Onboard sound geht nicht mehr!

Sergio23

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Hallo! Habe in der letzter zeit immer mehr problemme mit meinem rechner, und jetzt ist noch eine dazugekommen: Es wird kein sound wiedergeben! Also überhaupt nicht. Bekomme immer ne fehlermeldung das keine treiber installiert sind oder so ähnlich. Habe gestern das Windows komplett neu installiert, alle treiber, trotzdem, im gerätemanager zeigt der mir "keine wiedergabegeräte"... was soll ich machen? Im BIOS ist sound angestellt, und den neuen realtek treiber habe ich auch runtergeladen, aber trotzdem nix! Bin am verzweifeln! Für tipps währe ich dankbar!

MfG

PS. Wenn ich mein USB headset anschließe, dann geht es... Brauche aber den onboard sound.... ;(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
ich glaub das board hat nen extra soundchip, der nicht bei den normalen norce4-treibern dabei ist - versuch mal die treiber von der asus hompeage für GENAU das board
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Sergio23 am 10.03.2007 23:18 schrieb:
PS. Wenn ich mein USB headset anschließe, dann geht es... Brauche aber den onboard sound.... ;(
Das liegt daran, dass USB Headsets über einen eigenen D/A Wandler, sozusagen eine integrierte "Soundkarte" verfügen. Das ist nötig, da du sonst keinen Sound hättest - du steckst es ja am USB Port und nicht an der Soundkarte an. ;)

SSA
 
TE
S

Sergio23

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
So... habe bis in die nacht alle mögliche treiber probiert, geht trotzdem nicht! kann ich davon ausgehen, das der soundchip defekt ist?
 
Oben Unten