• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Oculus Rift: Oculus VR übernimmt Entwickler des Xbox 360-Controllers

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Oculus Rift: Oculus VR übernimmt Entwickler des Xbox 360-Controllers gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Oculus Rift: Oculus VR übernimmt Entwickler des Xbox 360-Controllers
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.022
Reaktionspunkte
7.561
kinect stammte ursprünglich doch von irgendeinem israelischen unternehmen. :O
 

Neawoulf

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.869
Reaktionspunkte
3.080
Wenn dabei ein guter VR-Controller im Stil des Razer Hydra oder STEM-Controllers entsteht, wäre das ne tolle Sache. Ich hoffe nur, da kommt kein unflexibles Controller-"Monopol", wie das beim Xbox 360 Controller in vielen Spielen der Fall war.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Wenn dabei ein guter VR-Controller im Stil des Razer Hydra oder STEM-Controllers entsteht, wäre das ne tolle Sache. Ich hoffe nur, da kommt kein unflexibles Controller-"Monopol", wie das beim Xbox 360 Controller in vielen Spielen der Fall war.

nja, wobei es aber auch sein könnte, das die am Ende nur für das Design des Rift da sind, das Blockige war mehr so Prototypen/Vorserien Design
 

Neawoulf

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.869
Reaktionspunkte
3.080
nja, wobei es aber auch sein könnte, das die am Ende nur für das Design des Rift da sind, das Blockige war mehr so Prototypen/Vorserien Design

Ist aber schon beim DK2 deutlich besser als beim DK1, finde ich. Kompakteres (und evtl. auch leichteres) Design wäre natürlich trotzdem nett.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Ist aber schon beim DK2 deutlich besser als beim DK1, finde ich. Kompakteres (und evtl. auch leichteres) Design wäre natürlich trotzdem nett.

klar ist das besser geworden, ich kenn ja das Design
Nja, vielleicht kommt am Ende beides Raus, ein ausgefeilteres Serien Design UND ein Controller
 
Oben Unten