Oblivion geht nicht trotz AMD Athlon 64 3500 und Radeon 850XT BITTEE HHEELLFFT MIR

Vipera-berus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo,


Nun habe ich ein Problem was mich noch um den Verstand bringt und ich hoffe Ihr könnt es mir beantworten. Seit 5 Tagen bin ich stolzer Besitzer von Oblivion und musste mich zur Zeit nur ärgern. Von der Übersetzung abgesehen das ist ja schon bekannt. Aber nun zu mein Problem: Das Spiel ruckelt und ruckelt und ruckelt da weil hab ich mir extra für Oblivion ein meiner Meinung nach guten PC zugelegt und zwar:
(CPU: AMD Athlon 64 3500+ S. 939 Tray
Mainboard: MSI K8N Neo4_F, S 939
Grafikkarte: Connect3D X850XT, 256MB
Arbeitsspeicher: 2x 512MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Valueselect
Netzteil: ATX-Netzt. BE Quiet! Blackline 420 Watt
CPU-Kühler: Coolermaster CM-CK8 Sockel 754/939 (Kupferkern)
Laufwerk: LG GDR-8164B 16xDVD, 48xCD
Festplatte: Samsung SP0802N P80, 80GB 7200, 2MB Cache
Lüfter: Enermax-Lüfter 12x12 cm)

Und nun bin ich verzweifelt ich weiß zwar das das Spiel die Hardware fordert wie kein anderes aber das das Spiel selbst ruckelt wenn ich nur die weitsicht auf mittel hab und sonst alle details ganz nach unten senke und bei einer auflösung von 1024x768 spiele kann ich mir einfach nicht vorstellen. Nur in Gebäuden und Dungeons ist es fast ruckelfrei. Etwas mehr ruckelt es im Oblivion Dungeon.Ich habe schon alles ausprobiert den Catalyst Treiber 6.4 aber auch den 6.3 beta (Chuck Patch) für Oblivion auch den Omega Treiber und den DHSiro Point aber es ruckelt immer und immer wieder ich schlage mich seit dem durch sämtliche Foren rum um die Antwort zu finden aber alles vergebens nun hab ich mich durch die englischen Seite von tweak guide auch rumgeschlagen und alles probiert aber auch da ruckelts und es ruckelt. Natürlich habe ich auch den Singler Patch 0,26 installiert und bei Ram auf 1 Gig gestellt. Joystck hab ich ausgeschaltet. Net Framework 2.0 hab ich installiertmein PC ubgedatet (alle aktuellen Programme) Einstellungen an der Grafikkarte hab ich verändert. Defragmentiert habe ich vor und nach der Installation von Oblivion.Ini Dateien von Oblivion habe ich in 100 verschiedenen Variationen verändert. Dann habe ich mein kompletten PC formatiert falls ich irgendwas falsch eingestellt hab aber selbst dann ruckelt es obwohl ich sämtliche Virenprograme und sonstiges was den Arbeitsspeicher belastet beende. Nun hat ich Hoffnung wo ich mir dasTuning Guide von der Zeitschrift "PC GAMES" von Oblivion runtergeladen hab aber auch vergebens selbst wo ich alles so gemacht hab wie beim 2 schlechtesten PC -System und der hatte eine AMD Athlon 64 3200 CPU/1GIG Ram und eine Geforce 6600GT verbaut!.WAS IST DA LOS? Ich hab so viel ausprobiert und weiß echt nichts mehr! Lustigerweiße ist das nur bei Oblivion so bei Need for Speed Most Wanted das zock ich mit allen Details auf 1024x768 ohne ruckeln oder Probleme auch Call of Duty 2 spiel ich unter den Einstellungen ohne ruckler. Es handelt sich aber bei den Spielen um die Demo Version da ich natürlich mein PC testen wollte. Aber Oblivion bringt mich noch ins Grab wo ich doch ein absoluter Rollenspiel Fan bin ich hoffe Ihr wisst irgend was was ich machen kann weil ich echt nichts mehr weiß. Auch bei der Software Sissoftware werden alle Komponenten korrekt erfasst und aufgeführt also denk ich es ist auch kein Bios Update notwendig, wobei ich nicht einmal wüsste wie das geht.

BITTE HELFT EINEN FRUSTRIRENDEN OBLIVION SPIELER.

ICH WILL ENDLICH OHNE RUCKELN DURCH DIE WELT VON OBLIVION.


Vipera berus

PS:-Danke an alle die nützliche Tipps haben :)
 

Natschlaus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
Vipera-berus am 18.04.2006 13:52 schrieb:

Hi,
das tut mir leid für dich, denn das liegt warsch. an einem Bug.
Lies mal hier nach: http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=362&tid=4542731&x=501 Da hatten glaube ich auch andere das Problem.
Hier noch meine Ini(probiers mal mit der, die is gut konfiguriert):
http://www.badongo.com/file/492726
Mfg, waKKa
Ps.: Melde dich bitte obs was gebracht hat.
 

OttOXBerlin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
402
Reaktionspunkte
0
Neuer PC???
Haste scho andere Games darauf jezockt?
und warum X850?
 
TE
V

Vipera-berus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Danke erstmal die ini datei hat ein wenig geholfen aber leider nicht viel=( Hm ich versuchs jetz weiter
 
TE
V

Vipera-berus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
So also ich glaub an den Frames liegt es net ich habs einmal auf Standart gespielt mit ner Auflösung von 1024x768 und es laäuft schlechten Falls mit 30 meistens aber höher und wenn ich alles auf Maximum Details stelle, läuft es mindestens mit 20 Frames (hab ich von FRAPS).
Was heißt für mich ruckeln?
beim laufen stockt es hin und wieder kurz oder beim umschauen (vor allem beim plötzlichen Umschauen) und natürlich wenn der Bereich geladen wird. Das ist mal mehr oder weniger. Hab das mal beobachtet. Es ist immer dann der Fall z.B. wenn ein Gebäude bzw. Details des Gebäudes sich aufbauen (übertragbar für andere Dinge wie Bäume usw.).
 

kingston

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
814
Reaktionspunkte
48
Hmm. Also ich hab einen mageren P4 2,53Ghz, 1 Gig Ram und eine X800XL die ja Leistungsmässig doch ein Stück unter eine 850XT liegt.
Trotzdem kann ich auf 1280X1024 mit hohen Einstellungen spielen. Sicht ist auf max. Diverse Schatten sind aus und die Details sind so mittig. In der Kaiserstadt, wenn mehrere NPC´s durchs Bild huschen sinkt das ganze schon mal auf 10-15 Frames ab. Aber im Durchschnitt hab ich so 30 Frames. Beim schnellen umdrehen hackt es bei mir genauso.

Ich bin ja jetzt kein AMD Experte aber gibt es da nicht diese Sache mit dem CPU Tackt den man im Bios erst richtig einstellen muss?
 
TE
V

Vipera-berus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
HM.... kannst du mir mal sagen wie oft es bei dir ruckelt immer wenn du dich umdrehst bzw ruckelt es auch wenn du ganz normal gehst (außer beim Bereich laden)?
 

Silver79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
ICh will dich ja nciht frustrieren.... aber selbst mit einer 7900GT oder X1800XT hat man die von dir beschriebenen ruckler....... das Spiel läuft grundsätzlich selten mit mehr als 30fps... und die LAdezuckler wen man sich schnell dreht... kommen nahezu immer vor!!!!
 

Suslik

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
1
Silver79 am 19.04.2006 06:12 schrieb:
ICh will dich ja nciht frustrieren.... aber selbst mit einer 7900GT oder X1800XT hat man die von dir beschriebenen ruckler....... das Spiel läuft grundsätzlich selten mit mehr als 30fps... und die LAdezuckler wen man sich schnell dreht... kommen nahezu immer vor!!!!

Absoluter Blödsinn. Ich hab einen AMD 3500+ mit ATI X800XT und 2 Gig Ram. Bei mir kommt es nur kurz zu Rucklern, wenn ich ein Haus verlasse. Ansonsten läuft das Spiel mit keinem Ruckler, obwohl ich alles auf Max eingestellt habe, egal ob ich mich schnell drehe, oder ein neues Gebiet betrete.
 
Oben Unten