NZXT Lexa + Lüftersteuerung

Muehri

Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
NZXT Lexa + Lüftersteuerung

Möchte mir das oben genannte Gehäuse zulegen und die Lüftersteuerung ZM-MFC1 Plus von Zalman in einen externen 5,25" Schacht einbauen.

Nun meine Frage kann ich die Klappe des Gehäuses noch vollkommend schließen wenn die Lüftersteuerung drinnen ist, das Problem ist (glaube ich halt) das die Drehknöpfe der Lüftersteuerung zu lang sind und an der Klapppe anstehen werden.

Vieleicht könnte man auch diesen Absatz der Klappe an der Stelle wo dieser stört wegschneiden :confused:

Hat vielleicht jemand das Gehäuse und könnte mir helfen, natürlich würde ich mich über die Hilfe von jedem freuen :]
 
TE
M

Muehri

Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
AW: NZXT Lexa + Lüftersteuerung

Lüftersteuerung

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TEEZ04&

Gehäuse

http://www.twinsbyte.de/hardware/reviews_05/nzxt_lexa/picview.php?image=frontklappe_offen1.jpg
 

Yodiwan

Benutzer
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
AW: NZXT Lexa + Lüftersteuerung

Muehri am 24.05.2007 10:09 schrieb:
Lüftersteuerung

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TEEZ04&

Gehäuse

http://www.twinsbyte.de/hardware/reviews_05/nzxt_lexa/picview.php?image=frontklappe_offen1.jpg



Kurz gesagt, ja die Steuerung funktioniert und die Klappe geht auch
zu, man muss nua die Steuerung in den Untersten Schacht bauen,
da da die Wölbung von der Klappe am größten ist.

Hab eine Zalman ZM-MFC1 verbaut und die passt genauso!

Have fun
 
Oben Unten