Nvidia RTX 2080 Super: Erste Benchmarks vor Release

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
342
Reaktionspunkte
93
Jetzt ist Deine Meinung zu Nvidia RTX 2080 Super: Erste Benchmarks vor Release gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nvidia RTX 2080 Super: Erste Benchmarks vor Release
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.438
Reaktionspunkte
7.240
Genial. Ich glaube die RTX 2080 werde ich mir irgendwann im Herbst holen.
 

Hocus

Benutzer
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
60
Reaktionspunkte
21
is das die steampunk-edition ? :-D

hab gerade auch schon gelesen,dass die nur 8 % schneller sein soll . ich glaub da hab ich mit der 2070S alles richtig gemacht .hatte auch erst überlegt,aber der preis war es mir am ende nich wert
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
is das die steampunk-edition ? :-D

hab gerade auch schon gelesen,dass die nur 8 % schneller sein soll . ich glaub da hab ich mit der 2070S alles richtig gemacht .hatte auch erst überlegt,aber der preis war es mir am ende nich wert
Die genauen Preise sind doch noch gar nicht bekannt ^^ ;)

Aber dass eine x80-Karte den Aufpreis vermutlich nicht wert ist, war an sich schon vorher klar. Das war auch in der Vergangenheit schon immer so, zumindest in den Monaten nach Release. Die RTX 2080 ist ja nur ca. 8% schneller als die RTX 2070 Super, kostet aber 100€ mehr - das sind ca. 18% Aufpreis. Wenn eine RTX 2080 Super dann nochmal 100€ teurer sein sollte, hätte sie 36% Preisunterschied auf eine 2070 Super. Mit viel gutem Willen würde die sich vielleicht "lohnen", wenn sie 30% schneller als die 2070 Super wäre. Aber das wäre wiederum ein echtes Weltwunder. Denn wenn die 2080 Super um die 30% schneller wäre als eine 2070 Super, denn dann müsste die 2080 Super wiederum mindestens 20% schneller als die normale 2080 sein - und wie soll das bitte gehen bei einem lediglich aufgepimpten Chip? ;)

Hinzu kommt, dass Nvidia ja auf keinen Fall eine Karte auf den Markt bringen will, die fast so stark wie eine 2080 Ti ist, aber ca 30% billiger. Das wäre mehr als dämlich. Denn eine 2080 Super, die 20% stärker als eine normale 2080 ist, wäre bis auf wenige Prozent an der 2080 Ti dran.
 

BuzzKillington

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
623
Reaktionspunkte
48
Das Bild hat überhaupt nix mit dem Artikel zu tun, schau mal genau hin :)
Diese Karte ist aber soweit ich weiß nur in China erhältlich.
 
TE
AntonioFunes

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
342
Reaktionspunkte
93
Das Bild hat überhaupt nix mit dem Artikel zu tun, schau mal genau hin :)
Diese Karte ist aber soweit ich weiß nur in China erhältlich.
Also, "überhaupt nix" stimmt nicht - es ist halt nur keine RTX 2080 "Super", sondern eine normale RTX 2080. Aber das Bild war schon im Archiv bei uns und gefällt mir besser als die bisherigen Bilder mit dem Founders Editition-Design - und da es oft vorkommt, dass ein Graka-Design für ein neues Modell übernommen wird, das (wie hier der Fall) nur ein bisschen stärker ist, habe ich es verwendet - und übersehen, dass auf der News-Seite nicht direkt die Bildunterschrift zu sehen ist.... denn da steht, dass es "nur" eine RTX 2080 ist. ;)

Inzwischen gibt es erste Tests, siehe auch https://www.pcgames.de/Nvidia-Firma-17445/News/RTX-geforce-2080-super-da-test-online-1295421/
 
Oben Unten