• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Nur für Erwachsene? Herr der Ringe-Serie wird ganz schön brutal!

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.129
Reaktionspunkte
8.129
Ja gut, die Extended Edition von zwei HdR-Filmen wurde anschließend auch auf FSK16 erhöht. Könnten bei der Serie natürlich ein Paar intensive Härten dabei sein die das rechtfertigen, aber ne richtige Schlachtplatte erwarte ich nicht.
 

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
944
Reaktionspunkte
314
Naja, selbst in den normalen Filmen werden teilweise Leute aufgespießt, Köpfe abgehackt usw... ich denke es hat in erster Linie was mit den "Nacktszenen" zu tun.

Klar wollen die ein nächstes Game of Thrones, macht mehr Kohle!

Ich bin echt gespannt... ich geh da ganz offen ran und lasse mich hoffentlich positiv überraschen...
 

MarcHammel

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
825
Reaktionspunkte
431
Ich gehe da auch mal ganz offen ran, befürchte aber eine...sagen wir mal..."sehr freie" Interpretation von Tolkiens Stoff.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.746
Reaktionspunkte
9.474
bzgl sexuellen Verhaltens gilt bei Elben laut Originalquelle übrigens:

1. Elben haben gerne Sex.
2. Wenn sie Kinder haben, dann nicht mehr.
3. Elben haben keinen außerehelichen Sex.
4. Eine Elbenehe besteht zum größten Teil auf geistiger Ebene.

(Quelle)

...ob sich die Serie daran hält ...?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.621
Reaktionspunkte
4.793
bzgl sexuellen Verhaltens gilt bei Elben laut Originalquelle übrigens:

2. Wenn sie Kinder haben, dann nicht mehr.

...ob sich die Serie daran hält ...?
das verwirrt mich, dann dürften ja Elben keinerlei Brüder oder Schwestern haben, außer es sind Zwillings-Geschwister oder adoptiert. Gibts keine Elben die einen großen/kleinen Bruder/Schwester haben in der Lore?

andererseits fällt mir aber bei den Elben wirklich kein Geschwister-Paar ein, anders als bei den anderen Völkern wie den Zwergen (Balin und Dwalin, Kili und Fili) den Hobbits/Halblingen oder ihnen sehr ähnlichen (Smeagol und Teagol) oder den Menschen (Eomer und Eowyn, Boromir und Faramir)
 
Zuletzt bearbeitet:

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.129
Reaktionspunkte
8.129

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.746
Reaktionspunkte
9.474
Du hast die Sarkasmus bzw. Ironietags vergessen...die "Quelle" ist schöner Blödsinn.:B
(Kurzbeschreibung: Aufzählung/ListeHumor / P12 / Gen)

Siehe oben...;)
Man kann durchaus Witze machen, die auf inUniverse wahren Begebenheiten beruhen.

Jetzt hab ich auch eine glaubhaftere Quelle gefunden. Tja, da steht im Prinzip dasselbe.
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.556
Reaktionspunkte
1.322
Man kann durchaus Witze machen, die auf inUniverse wahren Begebenheiten beruhen.

Jetzt hab ich auch eine glaubhaftere Quelle gefunden. Tja, da steht im Prinzip dasselbe.
Jup und die Quelle ist auch fürn Popo - ich vertraue nie einer Quelle in denen Teile der angeblichen Fakten eindeutig falsch sind.
Ich bin mal rüber geflogen und insbesonders das hier fiel mir ins Auge, weil wir mal die "guten" Elben diskutiert hatten:
"The Elves ... they would release their own spirit to Mandos before succumbing to rape, and premarital sex would create marriage which makes the term itself a misnomer."
Tatsächlich:
“Eöl took her [Aredhel] to wife by force...”
Der Vollständigkeithalber lasse ich nicht Informationen aus, nämlich, daß das dann gerne von ganz speziellen Leuten schöngeredet wird mit dem späteren Satz:
“It is not said that Aredhel was wholly unwilling, nor that her life in Nan Elmoth was hateful to her for many years.”
Also nur ein bisschen Vergewaltigung, hat sich wohl nicht gewehrt (tatsächlicher dämlicher Original-Spruch) und sie war ja nicht komplett unglücklich.
Die Zwangsehe war jedoch so glücklich, daß sie dann am Ende nach Hause flieht und Sohnemann Maeglin versucht in die "ehrenhaften" Fußstapfen seines Vaters zu treten und sich seiner Cousine zu bemächtigen, geht dabei aber drauf.
Ach und die Quellenangaben auf der Seite führen teilweise ins Nichts oder rezitieren die Seite selber.
Sehr vertrauenswürdig.
Das ist halt leider typisch Internet...jeder kann seinen Saft verzapfen, ob richtig oder falsch muß mühsam verifiziert werden.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.746
Reaktionspunkte
9.474
Jup und die Quelle ist auch fürn Popo - ich vertraue nie einer Quelle in denen Teile der angeblichen Fakten eindeutig falsch sind.
OK, dann nimm halt diese:

in der bezüglich des Elben-Sex immer noch so ziemlich dasselbe steht.

Aber man kann ja auch darüber diskutieren, ob der Mond rund ist, oder wegen den ganzen Kratern eben nicht.
... :rolleyes:
 
Oben Unten