• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Nur eine Seite vom Headset funktioniert

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Hey Leute

ich bin langsam am Verzweifeln. Nachdem Windows ein Update aufgespielt hat, funktioniert mein Headset (Sennheiser Game One) nur noch auf einer Seite (links). Ich habe den Soundkartentreiber (Soundblaster Zx) mehrmals neu installiert, die Windows Updates deinstalliert und bin auch zu einem vorherigen Build zurück gekehrt, aber es hat alles nichts gebracht.
Meine Boxen funktionieren einwandfrei. Das Headset ist auch nicht kaputt, da es sowohl am vorderen als auch am hinteren Klinkenanschluss ohne Probleme funktioniert. Nur wenn ich es über die mitgelieferte Tischstation benutzen will, hat es eben dieses Problem.
Ich bin für jede Hilfe dankbar.

MfG Spambot

Edit: Hat sich erledigt, das Kabel war nicht richtig drin :|
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Die Tischstation hat USB? Dann brachst du vermutlich nur noch neuere Mainbaordtreiber. Die Soundkarte hat dann rein gar nichts mit dem Headset zu tun, auch nicht klanglich, sondern die Station IST dann die Soundkarte.
 
TE
S

Spambot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
103
Reaktionspunkte
6
Nein, die Tischstation ist per Klinke an der Soundkarte dran, und an der Station sind noch mal Klinkenanschlüsse, an denen das Headset hängt. Dadurch kann ich per Software zwischen Boxen und Headset umschalten und muss nicht umstecken. Aber wie gesagt, das Problem hat sich erledigt. Trotzdem Danke für deine Hilfe :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Nein, die Tischstation ist per Klinke an der Soundkarte dran, und an der Station sind noch mal Klinkenanschlüsse, an denen das Headset hängt. Dadurch kann ich per Software zwischen Boxen und Headset umschalten und muss nicht umstecken. Aber wie gesagt, das Problem hat sich erledigt. Trotzdem Danke für deine Hilfe :)
das kam zu spät ;)


Da die Station auch Klinken-Stecker hat, war es ja klar, dass es nur am Stecker liegen konnte.
 
Oben Unten