Notebook zum Oblivion-Zocken

Igu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo,

hab da mal ne Frage. Ich möchte mir ein Notebook kaufen, mit dem ich Oblivion zocken kann. Ausserdem sollte es auch Officeanwendungen erledigen können. Windows Vista kommt da nicht drauf. Der Preis sollte etwa 1100 Euro nicht übersteigen.

Da ich mich bisher nicht allzusehr mit NB´s beschäftigt habe, wär ich für ein paar Vorschläge dankbar. Ich dachte an das hier:

http://www2.computeruniverse.net/tips/notebooks.asp

Freundliche Grüße

igu
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
Igu am 22.02.2007 00:18 schrieb:


also, ich hab eines mit 1,73GHz pentium M, ner ATI x700 (vergleichbar x1400)und 1GB RAM. damit kann ich oblivion grad noch gut spielen, aber nicht in hohen details.

so was kriegst du für um die 800-900€, d..h. füt 100-200€ mehr solltest du was besseres bekommen.


hier ne übersicht der grafikchips, kanns ja da nach der x700/1400 suchen als anhaltspunkt: http://www.notebookcheck.com/Vergleich_mobiler_Grafikkarten.358.0.html?option=com_content&task=view&id=398&Itemid=63
 
TE
I

Igu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo,

hab auf der Seite notebookjournal.de den Test über mein auserwähltes NB gelesen und ich muss sagen, der Test hat mich abgeschreckt... Grade was die Verarbeitung angeht.

Durch nen anderen Beitrag hier im Forum bin ich auf das ASUS F3JM-AP013H und auf das ASUS F3T-AP020C gestoßen. Die wären noch eine Alternative.

Ich danke dir für deine Hilfe.

Freundliche Grüße

IGU
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Wenn ich jetzt 800€ übrig hätte, würde ich mir das Notebook kaufen:

http://www.brunen-it-shop.de/shop/notebook-15.4-zoll-core-duo-t2250-2x-1.73-ghz-1024mb-ddr2-120-gig-256mb-geforce-7600go-dvdbrenner-p-1910.html?osCsid=02e7cb4ab4e842bd9b5a125f0dd7116a

Aber nur, wenn die Grafikkarte nicht mit 64, sondern mit 128 Bit angebunden ist.

Evtl. wäre das ja auch was für dich.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
Igu am 22.02.2007 18:13 schrieb:
Durch nen anderen Beitrag hier im Forum bin ich auf das ASUS F3JM-AP013H und auf das ASUS F3T-AP020C gestoßen. Die wären noch eine Alternative.
das erstere halte ich für besser, da es nen core duo hat und nicht wie das zweite nen turion, und 512MB grafik und nicht nur 256MB.

aber dafür isses auch 200€ teurer...
 

scherzinger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
hey!!

an deiner stelle würd ich mir den ASUS F3T-AP020C nehmen!
Das mit der Grafik ist nach meiner meinung falsch! den die 7600 Go hat 256 mb speicher, jedoch kann man sie auf 512 mb machen, dadurch hast du den weniger arbeitsspeicher! Außerdem dem hat ASUS F3T-AP020C 2 gb arbeitsspeicher und fals du mal vista draufspielen willst ist das notwenig denn vista allein benötig im die 512 mb arbeitsspeicher!

spar dir die 200 €, und der intel ist meine meinung nach garnicht viel besser!
hofffe ich konnte dir etwas helfen!!

adíos!!
 
Oben Unten