Notebook - welche Hardware sollte es haben?

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Juten Tach zusammen :)

Ich hatte über den Kauf eines Notebooks nachgedacht, da mir inzwischen die Stromrechnung am Ende des Jahres Sorgen macht. Mittlerweile zocke ich eh weniger und bin dafür mehr im Internet bzw. mappe mit diversen Editoren. Meine Frage also: was muss ein Laptop für Hardware besitzen, damit ich mit dem Quake III, Max Payne 2 und Serious Sam 2 Editor ordentlich arbeiten kann? 1GB RAM sollte es wohl sein, aber wie siehts mit der CPU und GPU aus? Vor allen Dingen: wieviel kostet mich das Gerät bei der Anschaffung? Wie gesagt, ich bräuchte den Laptop lediglich fürs Internet (das Dinge müsste WLAN haben!) und zum Mappen, zum (flüssigen) Antesten der Maps kann ich dann immer noch den PC verwenden. Was noch wichtig wäre, ist, dass das Gerät nicht allzu teuer wird.
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
DaEngineer am 12.05.2007 12:43 schrieb:
Juten Tach zusammen :)

Ich hatte über den Kauf eines Notebooks nachgedacht, da mir inzwischen die Stromrechnung am Ende des Jahres Sorgen macht. Mittlerweile zocke ich eh weniger und bin dafür mehr im Internet bzw. mappe mit diversen Editoren. Meine Frage also: was muss ein Laptop für Hardware besitzen, damit ich mit dem Quake III, Max Payne 2 und Serious Sam 2 Editor ordentlich arbeiten kann? 1GB RAM sollte es wohl sein, aber wie siehts mit der CPU und GPU aus? Vor allen Dingen: wieviel kostet mich das Gerät bei der Anschaffung? Wie gesagt, ich bräuchte den Laptop lediglich fürs Internet (das Dinge müsste WLAN haben!) und zum Mappen, zum (flüssigen) Antesten der Maps kann ich dann immer noch den PC verwenden. Was noch wichtig wäre, ist, dass das Gerät nicht allzu teuer wird.
Also als Grakachip reicht ne 7600go von nvidia.. oder ne x1600 von ATI. damit kannst du auch QuakeIV zoggen. Sonst eben nen core2 da reicht auch ei 1,66Ghz....
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
Freaky22 am 12.05.2007 15:10 schrieb:
DaEngineer am 12.05.2007 12:43 schrieb:
Juten Tach zusammen :)

Ich hatte über den Kauf eines Notebooks nachgedacht, da mir inzwischen die Stromrechnung am Ende des Jahres Sorgen macht. Mittlerweile zocke ich eh weniger und bin dafür mehr im Internet bzw. mappe mit diversen Editoren. Meine Frage also: was muss ein Laptop für Hardware besitzen, damit ich mit dem Quake III, Max Payne 2 und Serious Sam 2 Editor ordentlich arbeiten kann? 1GB RAM sollte es wohl sein, aber wie siehts mit der CPU und GPU aus? Vor allen Dingen: wieviel kostet mich das Gerät bei der Anschaffung? Wie gesagt, ich bräuchte den Laptop lediglich fürs Internet (das Dinge müsste WLAN haben!) und zum Mappen, zum (flüssigen) Antesten der Maps kann ich dann immer noch den PC verwenden. Was noch wichtig wäre, ist, dass das Gerät nicht allzu teuer wird.
Also als Grakachip reicht ne 7600go von nvidia.. oder ne x1600 von ATI. damit kannst du auch QuakeIV zoggen. Sonst eben nen core2 da reicht auch ei 1,66Ghz....

Ich empfehle das Teil hier, das ist schnell, haltbar und nicht so extrem teuer *mal wieder meine eigene hardware empfehl*
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Freaky22 am 12.05.2007 15:10 schrieb:
Also als Grakachip reicht ne 7600go von nvidia.. oder ne x1600 von ATI. damit kannst du auch QuakeIV zoggen. Sonst eben nen core2 da reicht auch ei 1,66Ghz....

ja, es würde sogar ne x1400 / x700 reichen.

für rund 1000€ bekommst du da sicher was mit core 2 duo 1,66GHz oder mehr und 2GB RAM.


ich würd aber lieber nach einem mit XP schauen und nicht vista. vista macht bei NBooks noch zu viel ärger.
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 20.05.2007 22:20 schrieb:
Freaky22 am 12.05.2007 15:10 schrieb:
Also als Grakachip reicht ne 7600go von nvidia.. oder ne x1600 von ATI. damit kannst du auch QuakeIV zoggen. Sonst eben nen core2 da reicht auch ei 1,66Ghz....

ja, es würde sogar ne x1400 / x700 reichen.

für rund 1000€ bekommst du da sicher was mit core 2 duo 1,66GHz oder mehr und 2GB RAM.


ich würd aber lieber nach einem mit XP schauen und nicht vista. vista macht bei NBooks noch zu viel ärger.

Notebooks mit XP sind leider kaum noch zu kriegen, allerdings sollte man sich nach Möglichkeit XP installieren, auch wenn das Teil mit Vista kommt. Ich habe selber Home Premium auf meinem Schleppi und nix als Ärger damit :hop:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
SuicideVampire am 20.05.2007 22:23 schrieb:
Notebooks mit XP sind leider kaum noch zu kriegen, allerdings sollte man sich nach Möglichkeit XP installieren, auch wenn das Teil mit Vista kommt. Ich habe selber Home Premium auf meinem Schleppi und nix als Ärger damit :hop:


hier wkann man auch nach betriebssystem filtern: http://www.notebooksbilliger.de/advanced_search.php
 
TE
D

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
So, der Faktor Geld spielt, wie im Anfangsposting beschrieben, inzwischen keine so große Rolle mehr. Deshalb dachte ich mir, wenn ich mir schon ein Notebook zulege, dann auch eins mit ordentlich PS unter der Haube ;)

Bei Alternate sind mir zwei Angebote ins Auge gefallen: ein Gerät von Asus (1229€) und eins von MSI (1299€). Was mir dabei auffiel, sind die Angaben bzgl. des Grafikchips.

Beim Asus Notebook steht

Grafikchip NVIDIA GeForce Go 7600
Speicher 256 MB vorhanden, zusätzlich bis zu 256 MB vom Arbeitsspeicher

beim MSI

Grafikchip NVIDIA GeForce Go 7600
Speicher bis zu 256 MB vom Arbeitsspeicher

Jedoch steht beim Asus Notebook weiter oben auch noch

Chipsatz NVIDIA GeForce Go 6100


Dazu hätte ich jetzt spontan zwei Fragen:
1. Wie soll ich das mit dem Chipsatz verstehen?
2. Was ist jetzt schneller - auf jeden Fall 256MB verfügbarer Speicher der Karte + 256MB vom RAM mit einem langsameren (?) Chip, oder 256MB nur vom RAM aber mit einem schnelleren Chip?

Ach und noch was: krieg ich Vista von dem Laptop runter? N Kumpel von mir wollte es wohl auch runterhauen, was aber anscheinend erfolglos blieb :|
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
DaEngineer am 08.06.2007 11:50 schrieb:
Chipsatz NVIDIA GeForce Go 6100


Dazu hätte ich jetzt spontan zwei Fragen:
1. Wie soll ich das mit dem Chipsatz verstehen?
2. Was ist jetzt schneller - auf jeden Fall 256MB verfügbarer Speicher der Karte + 256MB vom RAM mit einem langsameren (?) Chip, oder 256MB nur vom RAM aber mit einem schnelleren Chip?

Ach und noch was: krieg ich Vista von dem Laptop runter? N Kumpel von mir wollte es wohl auch runterhauen, was aber anscheinend erfolglos blieb :|
ich glaub die haben sich da nur vertan von wegen "chipsatz: GFroce 6100"... hier steht auch gar nix davon http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_a7tc7s023c

die "plus 256MB" werden vom normalen RAM des notebooks genommen. mehr ist besser, dafüt fehlen dir dann halt bis zu 256MB des normalen RAMs

vista geht nicht runter? eigentlich muss man nur ein anderes betriebssystem installieren und im rahmen dessen dann c: formatieren - wollte dein kumpel evtl. bei laufendem vista versuchen, vista zu löschen? das geht dann natürlich nicht. vista kann ja nicht laufen und sich gleichzeitig löschen...

is aber die frage, ob man überhaupt auch treiber für XP oder so findet.
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
DaEngineer am 08.06.2007 11:50 schrieb:
So, der Faktor Geld spielt, wie im Anfangsposting beschrieben, inzwischen keine so große Rolle mehr. Deshalb dachte ich mir, wenn ich mir schon ein Notebook zulege, dann auch eins mit ordentlich PS unter der Haube ;)

Bei Alternate sind mir zwei Angebote ins Auge gefallen: ein Gerät von Asus (1229€) und eins von MSI (1299€). Was mir dabei auffiel, sind die Angaben bzgl. des Grafikchips.

Beim Asus Notebook steht

Grafikchip NVIDIA GeForce Go 7600
Speicher 256 MB vorhanden, zusätzlich bis zu 256 MB vom Arbeitsspeicher

beim MSI

Grafikchip NVIDIA GeForce Go 7600
Speicher bis zu 256 MB vom Arbeitsspeicher

Jedoch steht beim Asus Notebook weiter oben auch noch

Chipsatz NVIDIA GeForce Go 6100


Dazu hätte ich jetzt spontan zwei Fragen:
1. Wie soll ich das mit dem Chipsatz verstehen?
2. Was ist jetzt schneller - auf jeden Fall 256MB verfügbarer Speicher der Karte + 256MB vom RAM mit einem langsameren (?) Chip, oder 256MB nur vom RAM aber mit einem schnelleren Chip?

Ach und noch was: krieg ich Vista von dem Laptop runter? N Kumpel von mir wollte es wohl auch runterhauen, was aber anscheinend erfolglos blieb :|
Also wegen den Lappis wenn du vor hast das ding öfter ma durch die GEgend zu schleppen hol ein 15 Zoller......
Vista schmeißt so runter das man ne windoof cd nimmt von der bootet und die festpatten löscht ;)
Und dann einfach XP drauf ^^ oder so
 
TE
D

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Freaky22 am 08.06.2007 13:43 schrieb:
Also wegen den Lappis wenn du vor hast das ding öfter ma durch die GEgend zu schleppen hol ein 15 Zoller......
Nene, der ist eher als "zweit-PC" gedacht. Ansonsten hol ich mir notfalls noch ne Laptop-Tasche. Aber 15 Zoll... :S Ne du, dat macht keinen Spass ;)

Vista schmeißt so runter das man ne windoof cd nimmt von der bootet und die festpatten löscht ;)
Und dann einfach XP drauf ^^ oder so
Ist mir schon klar, ich mach das so ungefähr alle 2 Monate ;)
 
Oben Unten