Nintendo Switch Pro angeblich mit 4K,Release noch 2021

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
340
Reaktionspunkte
258
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch Pro angeblich mit 4K,Release noch 2021 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nintendo Switch Pro angeblich mit 4K,Release noch 2021
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
597
Reaktionspunkte
160
Alle 2 Wochen ein neue "Leak". Neue Gerüchte. Es es keine 3 Wochen her, dass Nintendo eine "Pro" Version dementiert hat. Davon mal abgesehen hat der Tegra Chip keine Tensor Cores, womit DLSS sowieso schon mal abgehakt ist. Spätestens an der Stelle, hätte man den "Leak" als Schwachsinn abstempeln müssen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.466
Reaktionspunkte
7.124
Alle 2 Wochen ein neue "Leak". Neue Gerüchte. Es es keine 3 Wochen her, dass Nintendo eine "Pro" Version dementiert hat. Davon mal abgesehen hat der Tegra Chip keine Tensor Cores, womit DLSS sowieso schon mal abgehakt ist. Spätestens an der Stelle, hätte man den "Leak" als Schwachsinn abstempeln müssen.

natürlich gibt es tegras mit tensor cores, die dann potentiell wohl auch dlss-fähig wären.
nur kommen diese varianten bislang meines wissens nach nicht in consumer electronic vor.

deshalb ist die große frage nach wie vor, ob nvidia überhaupt einen passenden und auch bezahlbaren chip für eine switch pro / switch 2 im angebot hätte. keine ahnung, ob die aktuelleren tegra-varianten dafür taugen würden bzw entsprechend dahingehend angepasst werden könnten.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
291
Reaktionspunkte
103
Super Switch war eine Ente und 4K sind es genauso. An natives 4k glaub ich nicht mal beim Nachfolger, braucht es mMn auch nicht.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
291
Reaktionspunkte
103
deshalb ist die große frage, ob nvidia überhaupt einen passenden und auch bezahlbaren chip für eine switch pro / switch 2 im angebot hätte.
Ein passender Chip wurde mit Sicherheit schon entwickelt. Ist ja nicht so, dass ein chip für eine neue Konsole ein Mini-Auftrag wäre, da dieser ja Millionenfach verbaut wird und dadurch ein Milliardengeschäft für Nvidia ist, zudem haben ja beide versichert, dass die Zusammenarbeit langfristig geplant ist.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.337
Website
rpcg.blogspot.com
Dieses Gerücht unterscheidet sich jetzt wo von den 100 anderen identischen Gerüchten der letzten zwei Jahre?


Interessantes Teil. Scheint aber zu langsam für Full HD zu sein und der Stromverbrauch ist meiner Ansicht nach für moderne Systeme zu hoch. Ein Nachfolger davon könnte es aber reißen. Wobei der Preis von 900 Dollar allerdings ein schlechter Scherz ist.
 
Oben Unten