Nintendo Switch Online: Bald auch mit Spielen für SNES, N64 und GameCube?

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
619
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch Online: Bald auch mit Spielen für SNES, N64 und GameCube? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Nintendo Switch Online: Bald auch mit Spielen für SNES, N64 und GameCube?
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
560
Reaktionspunkte
141
Wäre verdammt noch mal auch Zeit. Selbst auf der Wii konnte man nativ N64 Spiele spielen. Mir ist schleierhaft, warum man bei der Switch mit popeligen NES Spielen abgestempelt wird.
 

Leuenzahn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
409
Reaktionspunkte
78
Die alten Spiele haben sich ja schon amortisiert. Da kannst ja dann ein bis zwei Bundle (was weiß ich, 40 bis 60 Euronen pro Stück) zu der jeweiligen alten Konsole rausbringen, wo dann ALLE Spiele vertreten sind. Das bekommst ja bei NES oder SNES Spielesammlungen auf eine derzeitige Kassette.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
Wäre verdammt noch mal auch Zeit. Selbst auf der Wii konnte man nativ N64 Spiele spielen. Mir ist schleierhaft, warum man bei der Switch mit popeligen NES Spielen abgestempelt wird.
Die denken sich wahrscheinlich wer alle SNES u. N64 Spiele auf seiner Switch zocken will der soll halt seine Konsole modden und den Kram via Homebrew zocken. :-D
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Ich hätte lieber physische collections, wo die wichtigsten Vertreter drauf sind, oder aber colletions der wichtigsten Marken wie Zelda, Super Mario oder Metroid.
 

BEN64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
15
Reaktionspunkte
2
Also ich muss sagen, diese NES-Collection hat Nintendo schon toll und authentisch umgesetzt in Kombination mit der Online-Mitgliedschaft und den exklusiven NES-Controllern. Ich selbst bin mit GameBoy und SNES aufgewachsen, der NES war knapp vor meiner Zeit - aber die Spiele sind ja teils identisch oder fast identisch auf dem GameBoy erschienen.

Ein netter Zeitvertreib ist derzeit Double Dragon II - genial auch, dass man bei den frustrierend schweren Hüpfeinlagen jetzt mit ZL+ZR zurückspulen kann!

Also wenn Nintendo genauso eine App auch für das SNES, N64, GameCube und die Wii auf die Switch bringt, wäre ich begeistert (auch mit den Original-Controllern jeweils als drahtlos) - jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass es dies im Rahmen der 19,99 EUR Jahres-Gebühr geben wird. Ich tippe eher darauf, dass man da jeweils extra zahlen muss oder es eine Art Premium Online-Mitgliedschaft auf dem Preisniveau von PlayStation und Xbox geben wird.

Zudem wird Nintendo solche Projekte eher mal angehen, wenn sonst Flaute an neuen Spielen herrscht - derzeit kommt ja Monat für Monat neues Futter für die Switch (MarioMaker, Zelda Links Awakening, Lugis Mansion 3, Pokemon, etc. etc.).
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.300
Reaktionspunkte
3.779
Website
rpcg.blogspot.com
Ein netter Zeitvertreib ist derzeit Double Dragon II - genial auch, dass man bei den frustrierend schweren Hüpfeinlagen jetzt mit ZL+ZR zurückspulen kann!
Die Double Dragon Collection, alle Teile inkl. dem neuen, gab es letztens für PC für 2 Euro oder so.
Genau das ist mein Problem mit den ollen Kamellen, Nintendo verlangt einfach lächerliche Preise.
 
Oben Unten