Nintendo Switch: Die besten Spiele des Jahres - Highlights 2020

JohannesGehrling

Redakteur
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
73
Reaktionspunkte
31
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Die besten Spiele des Jahres - Highlights 2020 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Nintendo Switch: Die besten Spiele des Jahres - Highlights 2020
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
ziemlich schwaches switch-jahr, zumindest was first-party-releases angeht. :schnarch:
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
166
Reaktionspunkte
73
Ort
Zebes
ziemlich schwaches switch-jahr, zumindest was first-party-releases angeht. :schnarch:
Ja, was aber auch daran liegt, dass Nintendo in der Spielentwicklung von Corona stärker betroffen war als andere Hersteller, denen der Umstieg auf Home-Office leichter viel. Das wurde auch von Anfang an so kommuniziert. Ich denke mal, dass dafür 2021 umso besser werden dürfte. Allerdings wäre es hier mal an der Zeit, die Katze aus dem Sack zu lassen. Bis jetzt ist seitens von 1st Party lediglich ein weiteres extended Remaster angekündigt. Ein Jahresausblick mit einer, vielleicht 2 fetten Neuankündigungen wäre angebracht.
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
519
Reaktionspunkte
131
Ja, was aber auch daran liegt, dass Nintendo in der Spielentwicklung von Corona stärker betroffen war als andere Hersteller, denen der Umstieg auf Home-Office leichter viel. Das wurde auch von Anfang an so kommuniziert. Ich denke mal, dass dafür 2021 umso besser werden dürfte. Allerdings wäre es hier mal an der Zeit, die Katze aus dem Sack zu lassen. Bis jetzt ist seitens von 1st Party lediglich ein weiteres extended Remaster angekündigt. Ein Jahresausblick mit einer, vielleicht 2 fetten Neuankündigungen wäre angebracht.

Auf No More Heroes 3 oder The World Ends With You 2 freu ich mich ja. Gerne auch eine Metroid Prime 1-3 Box.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
166
Reaktionspunkte
73
Ort
Zebes
Auf No More Heroes 3 oder The World Ends With You 2 freu ich mich ja. Gerne auch eine Metroid Prime 1-3 Box.
Auch bravely default 2 und Persona 5 sind Highlights, nur kommt nichts von alldem von Nintendo selbst...
Eine Neuauflage der Prime-Trilogie in HD wäre durchaus nice zum 35er von Metroid, allerdings hoffe ich, dass die Metroid5-Gerüchte sich bewahrheiten. darauf warte ich schon 18 Jahre lang. Auf jedem Fall rechne ich mit nem neuen 3D-Mario (nicht Odyssey2, sondern eines von EAD Tokyo), das dann im Herbst erscheinen wird. Ein neues Pokemon dürfte wohl erst 2022 auf den Markt kommen, auch mit Zelda BotW2 rechne ich nicht vorher.
DK wäre aber auch ne Marke, die zurückkommen könnte... wie gesagt: es wäre nett, wenn Nintendo demnächst was diesbezüglich ankündigen würde...
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
519
Reaktionspunkte
131
Auch bravely default 2 und Persona 5 sind Highlights, nur kommt nichts von alldem von Nintendo selbst...
Eine Neuauflage der Prime-Trilogie in HD wäre durchaus nice zum 35er von Metroid, allerdings hoffe ich, dass die Metroid5-Gerüchte sich bewahrheiten. darauf warte ich schon 18 Jahre lang. Auf jedem Fall rechne ich mit nem neuen 3D-Mario (nicht Odyssey2, sondern eines von EAD Tokyo), das dann im Herbst erscheinen wird. Ein neues Pokemon dürfte wohl erst 2022 auf den Markt kommen, auch mit Zelda BotW2 rechne ich nicht vorher.
DK wäre aber auch ne Marke, die zurückkommen könnte... wie gesagt: es wäre nett, wenn Nintendo demnächst was diesbezüglich ankündigen würde...

Die Hoffnung auf ein Persona 5 aufm PC oder der switch hab ich inzwischen aufgegeben. auf der swich wohl auch besser. Die könnte vermutlich nicht die ordentliche Royal Pracht darstellen.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.089
Reaktionspunkte
3.661
Die Hoffnung auf ein Persona 5 aufm PC oder der switch hab ich inzwischen aufgegeben. auf der swich wohl auch besser. Die könnte vermutlich nicht die ordentliche Royal Pracht darstellen.

Würde ich nicht sagen, Atlus portet ja gelegentlich auf den PC. Persona 4 Golden kam ja tatsächlich im Frühjahr auch noch, ich kann mir vorstellen, dass sie planen auch weitere Titel auf den PC zu bringen. Wobei die Logik hinter den Ports nicht immer ersichtlich ist. Bei Catherine kam die Originalfassung, während gleichzeitig auf PS4 dann eine erweiterte Version erschien.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
166
Reaktionspunkte
73
Ort
Zebes
Die Hoffnung auf ein Persona 5 aufm PC oder der switch hab ich inzwischen aufgegeben. auf der swich wohl auch besser. Die könnte vermutlich nicht die ordentliche Royal Pracht darstellen.
Ich weiß nicht, warum Sega Persona nicht auf die Switch bringt... Alleine in Japan wären das sehr gute Einnahmen und wenn man die Vergangenheit kennt. Ich denke mitlerweile, dass es da einen Exklusivdeal mit Sony für die Hauptreihe gibt. Ich bezweifle sehr, dass eine Portation an der Technik scheitert.
 
Oben Unten