News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,750090
 

Deewee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
12
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Na da wird die Selbstmord Rate in Amerika ja wieder drastisch ansteigen.... 24 Stunden... omg! :)
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
107
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Au Weia! Sodom und Gomorra! Das gibt sicher Amokläufe und Aufstände.

Naja der Supergau steht unds ja noch bevor: Die Mayas haben vorausgesagt, dass am 21.12.2012 die WoW Server WELTWEIT für 24Std ausfallen.
 

rMb

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

erstaunlich...alle denken an selbstmord und amokläufe, die sind doch harmlos ;)
 

drumnbass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Einen Rückschluss auf einen baldigen Erscheinungstermin von WoW Cataclysm kann dadurch aber nicht getroffen werden – schließlich kann es sich dabei nur um Entwickler-Tests handeln.

wer sagt das?
warum testen die entwickler nicht am test-system (für was gibt es denn ein testsystem??)

sowas passiert, wenn man halbwahrheiten aufsaugt wie ein schwamm, aber leider selbst keinen dunst von der matierie hat..
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Einen Rückschluss auf einen baldigen Erscheinungstermin von WoW Cataclysm kann dadurch aber nicht getroffen werden – schließlich kann es sich dabei nur um Entwickler-Tests handeln.

wer sagt das?
warum testen die entwickler nicht am test-system (für was gibt es denn ein testsystem??)

sowas passiert, wenn man halbwahrheiten aufsaugt wie ein schwamm, aber leider selbst keinen dunst von der matierie hat..
hauptsache mal gemeckert, natürlich läßt sich daraus kein Rückschluss ziehen!
Dafür liegt der Releasetermin. in anbetracht das grade mal die F&F-Alpha und noch nichmal die Beta läuft, in viel zu weiter ferne
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.807
Reaktionspunkte
1.311
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
 

Sorehead

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.02.2004
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
Man zahlt die Monatsgebühr doch gerade dafür, dass sie die Server warten ... :-D
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
Na du bist ja ein lustiges kleines Kerlchen, auf Grundlage welches Vergehens würdest du Blizzard denn gerne verklagen?
Regelmäßige Serverwartungen sind komplett in den Bedingungen abgedeckt, die jeder Spieler nach jedem Patch wieder neu akzeptiert, damit hat niemand auch nur die geringste rechtliche Handhabe gegen Blizzard.

Was, nebenbei mal gesagt auch völliger Humbug wäre, Server müssen nunmal gewartet werden und das geht nicht im laufenden Betrieb, gerade wenn ein neues Addon kommt ist zusätzliche Arbeit notwendig, um einen möglichst reibungslosen Ablauf sicherstellen zu können. Aber die meisten, die sich über die Wartungsarbeiten beschweren haben sowieso nichtmal die leiseste Ahnung, was für ein technischer Aufwand dahintersteckt.
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Blizzard wird sicher einen entsprechenden Punkt in den Nutzungsbedingungen verankert haben.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
joa ne Schlaue
und auf Was willste die Verklagen?

Trotz aller Klischees brauch man selbst bei den Amis einen: GRUND
zumal ich mir sicher bin, das es auch dafür einen, vllt. auch zwei Ausgleichstage geben wird
 

Bloody89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Außerdem bekommt man bei solchen Geschichten eigentlich immer einen Free-Day, also ist es von den Kosten her wieder ausgeglichen.
 

Deewee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
12
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Ausserdem gibts für so Aktionen in den meisten Fällen Spielfreie Tage auf den Account Gutgeschrieben.
Blizzard ist da ziemlich kulant.

edit / woops da war einer schneller :-D
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
joa ne Schlaue
und auf Was willste die Verklagen?

Trotz aller Klischees brauch man selbst bei den Amis einen: GRUND
Seit wann kann man in Amerika gegen irgendetwas nicht klagen? Ausserdem ist ja ein Grund vorhanden.
Ob die Aktion an sich jetzt sinnfrei wäre, sei mal dahingestellt :-D
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.807
Reaktionspunkte
1.311
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wäre ich ein Ami würde ich Blizzard verklagen ziehmlich dreißt die Server einen ganzen Tag offline gehen zu lassen bei einem Spiel für das man monatliche Gebühren bezahlen muss.
joa ne Schlaue
und auf Was willste die Verklagen?

Trotz aller Klischees brauch man selbst bei den Amis einen: GRUND
zumal ich mir sicher bin, das es auch dafür einen, vllt. auch zwei Ausgleichstage geben wird
Eine 24Std Downtime kann bei den WoW-Zockern durchaus mal schnell zu schweren Depressionen führen worauf hin sie z.B. ihre Katze in die Microwelle packen, was zu noch größerem Leid führt etc. Nicht vergessen es ist schließlich Amerika das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
 

CoDii84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
247
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Nicht 12 Uhr Mittags.
Im US-WoW-Forum wird die Zeit "12:01 AM PDT" genannt.
Das ist 0:01.

"We will be performing extended maintenance on the realms listed below on Tuesday, June 8th, beginning at 12:01 AM PDT. The maintenance is scheduled for 24 hours as we prepare for the upcoming expansion. These realms will be playable again at approximately 12:01 AM PDT on Wednesday, June 9th."
... steht dort im Forum.
Das heißt zwar soviel wie, dass sie die jeweiligen Realms (nicht alle US-Realms) auf die kommende Erweiterung vorbereiten wollen, aber wiederum heißt das nicht das die Erweiterung bald erscheinen wird. ^^

Ich geh ja eher sogar noch davon aus, dass sie für die Server schonmal die Battle.net 2 Implementierung vorbereiten, die ja mit Patch 3.3.5 kommen soll.
Da man ja dann auch über verschiedene Server hinweg kommunizieren können soll, wäre also ein solcher Aufwand einer "24 Std. Wartung" durchaus plausibel.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.999
Reaktionspunkte
6.294
AW: News - World of Warcraft: US-Server für 24 Stunden offline

Wenn ich mich nicht irre, dann hatte Blizzard doch mal gesagt, dass sie noch vorm Cataclysm Release wegen der ganzen Performance-Probleme etc. neue Hardware anschaffen wollten. Vielleicht findet da ja eine Umstellung statt.
 
Oben Unten