• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

SebastianThoeing

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,750843
 

Tut_Ench

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
954
Reaktionspunkte
186
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

Kluge Entscheidung, der Path of Titans klang cool, aber so wirklich viel hat man davon ja noch nicht mitbekommen und ich denke auch Blizzard konnte es bisher nicht so ausarbeiten, dass es vernünftig ins Spiel passt.
Ich bn sicher, dass er in einem späteren Addon nochmal wiederkommen wird.

Die Gildentalentbäume sahen eigentlich gnaz spannend aus, wenigstens haben sie das Level-System für Gilden beibehalten und bauen dafür noch Belohnungen ein.


Jetzt müsste nur endlich mal die Beta starten und die NDA gelüftet werden. ^^
 

Twyki

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

hm
alles was mich dazu bewegt hätte nochmal bei wow reinzuschauen wurde gestrichen damit kein wow für mich , wie tragisch
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

hm
alles was mich dazu bewegt hätte nochmal bei wow reinzuschauen wurde gestrichen damit kein wow für mich , wie tragisch
wegen den Fürzen wolltest nochmal reinschauen?
also wenn das die Ausrede ist, dann hast doch eh nicht wirklich ernsthaft spielen wollen
Das Killerfeature ist das neue Azeroth und nicht so ein Inschriftenkunde 2.0
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.195
Reaktionspunkte
6.426
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

Es hätte dem Spiel aber sehr gut getan, wenn man seinen Charakter mehr hätte individualisieren können. Das stört mich z.B. an WoW auch sehr, dass man z.B. "gezwungen" ist, bestimmte Talentverteilungen zu machen, weil man sonst nicht genügend Schaden macht. So rennt jeder einer bestimmten Klasse immer mit der gleichen Skillung rum. Dabei macht das Individuelle doch ein Rollenspiel aus.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.327
Reaktionspunkte
9.252
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

Das Killerfeature ist das neue Azeroth ...
Hm ? Ich finde es richtig gut, daß Azeroth endlich mal geändert wird. Positiver Nebeneffekt ist dabei, daß nicht weiteres zukünftiges Totland ins Spiel integriert wird (Wie zur Zeit Azeroth und die Scherbenwelt).

Überhaupt fände ich es besser, wenn sich in WoW konsequenter was ändern würde - zB daß Gnomeregan und die Deadmines nur für 3-6 Monate von Feinden belagert werden und danach nicht mehr als Instanz besucht werden können.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
AW: News - World of Warcraft: Cataclysm - Alle Änderungen seit der BlizzCon 2009

Es hätte dem Spiel aber sehr gut getan, wenn man seinen Charakter mehr hätte individualisieren können. Das stört mich z.B. an WoW auch sehr, dass man z.B. "gezwungen" ist, bestimmte Talentverteilungen zu machen, weil man sonst nicht genügend Schaden macht. So rennt jeder einer bestimmten Klasse immer mit der gleichen Skillung rum. Dabei macht das Individuelle doch ein Rollenspiel aus.
naja
ich glaube nicht, das PotT so wirklich den Effekt mit sich gebracht hätte, das hätte sich bestimmt wieder genau wie mit den Talenten und Glyphenverhalten, das die meisten Denkfaulen sich wieder die Skillung von nem Top-Raider, nem Guid oder Klassenforum kopiert hätte ohne sich näher damit zu beschäftigen

Also wenn dann wollte ich lieber eine gescheite Char-Bastel-Möglichkeit
so mehr als ein paar Köpfe ändern und Hautfarbe einstellen geht ja nicht wirklich, nicht mal die Größe kann man einstellen
 
Oben Unten