News - Unreal 2 - so schaut's aus

DocMartens

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2002
Beiträge
122
Reaktionspunkte
4
wat iss dat denn?
iss ja sehr schwach.
das hätte selbst ich gekonnt.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,111980
 

_Mort_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Ich finde das Cover einfach aber stilvoll. Gerade sehr gute Spiele brauchen kein tolles,buntes, aufregendes Cover denn jeder weiß das einen ein gutes Spiel drin erwartet.
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
Also mir ist das Cover sowas von egal, solange das Spiel in der Hülle gut und vor allem Bug-frei ist!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Also so würde mir das Unreal 2 Cover besser gefallen !!!!

Link:http://www.unrealops.com/

Ja, doch das ist schon besser.

Sehr gut hatte mit das Cover von Unreal 1 gefallen. Nichts groß gerendert, etc. sondern wirkliche Bilder vom Spiel, die auch sehr gut aussehen: http://www.mobygames.com/images/covers/large/942169607-00.jpg
 

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
Ich finde das Cover einfach aber stilvoll. Gerade sehr gute Spiele brauchen kein tolles,buntes, aufregendes Cover denn jeder weiß das einen ein gutes Spiel drin erwartet.

Stilvoll? Es ist bunt und 'aufregend' - die Schrift *rofl*.
 
D

DefKev

Gast
Pustekucken, also ist doch nun wirklich völlig nebensächlich wie ein Spiel Verpackt ist - hauptsache der Inhalt stimmt.
Wegen mir könnten sie die Disks auch in einer Plastikhülle verkaufen, letzten endest gehts immer um den Inhalt.

bzw. wenn ich in den Supermarkt geh um mir was zu essen zu kaufen dann richtet man sich doch auch nach dem Geschmack und nicht nach der Verpackung.

*merry freezy*
 
D

DefKev

Gast
Ach ja, das Design sieht wirklich etwas "billig" aus:

Alt bekanntes Logo auf schwarzen Hintergrund
(Arbeitszeit: weniger wie 5 Minuten)
(Kosten: ca. 15 EUR)

PS: Alle Angaben sind frei erfunden ;).
 

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
Ach ja, das Design sieht wirklich etwas "billig" aus:

Alt bekanntes Logo auf schwarzen Hintergrund
(Arbeitszeit: weniger wie 5 Minuten)
(Kosten: ca. 15 EUR)

PS: Alle Angaben sind frei erfunden ;).

Nee:
Arbeitszeit: 10 Min. (davon 3 Min zum PC hochfahren, 2 Min. um Photoshop zu starten)
Kosten: Tausende Euro (Photoshop + Lizensen + Lohn der Mitarbeiter)

;)

Klar, der Inhalt ist wichtig, aber irgendwie sticht doch das Design schon von weitem ins Auge (negativ gesehen).
 
Oben Unten