News - Unreal 2-Macher - neue Projekte

S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,127080
 
B

BadDan

Guest
Was sind denn das für bescheuerte News hier in letzter Zeit?

Überschrift: "Unreal 2-Macher - neue Projekte"
Inhalt der News: die machen irgendwas, aber was wird nicht verraten

Hallo?

Nächstes Beispiel: http://www.pcgames.de/?article_id=126840

Überschrift: "UT 2003-Indizierung - Infogrames reagiert"
Inhalt der News: Infogrames wird "entsprechend" reagieren, aber wie wird nicht verraten

Also echt, auf solche Luftnummern kann ich gerne verzichten.

kann ich nur zustimmen.
daß die jetzt nach der fertigstellung nicht auf der faulen haut liegen dürfte klar sein, also MUSS ja ein neues projekt in arbeit sein.
solche meldungen sind echt total unnötig.
 
B

Blasius

Guest
Hallo!
Woher soll die "PC Games"-Online-Abteilung wissen, an welchen Projekten die "Unreal 2"-Macherr werkeln, wenn sie diese nicht verraten, bzw. nicht beim Namen nennen? Ist halt gut zu wissen, dass sie schon an etwas neuem arbeiten. Punkt!

Ich darf mal gepflegt lachen, oder? Genau darum gehts doch. Was soll denn das für eine "News" sein, dass es keine "news" gibt?


Hast du irgendwo anders gelesen, wie Infogrames reagiert?

Nein. Weil es keine Reaktion gibt. Und weil diese völlig inhaltslose Aussage von Infogrames niemand Anderem eine Meldung Wert war.

Also echt, auf solche Luftnummern kann ich gerne verzichten.
Keiner zwingt dich, die News anzuklicken.

Entschuldige bitte, wenn ich in der Hoffnung, über ein lange erwartetes Spiel etwas Neues zu erfahren, auf eine News klicke, dann feststelle, dass sich hinter der Überschrift nicht der geringste Informationsgehalt befindet (außer: wir wissen auch nix), und mich dann darüber aufrege bzw es kritisiere... *kopfschüttel*
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Hallo!
Woher soll die "PC Games"-Online-Abteilung wissen, an welchen Projekten die "Unreal 2"-Macherr werkeln, wenn sie diese nicht verraten, bzw. nicht beim Namen nennen? Ist halt gut zu wissen, dass sie schon an etwas neuem arbeiten. Punkt!

Ich darf mal gepflegt lachen, oder? Genau darum gehts doch. Was soll denn das für eine "News" sein, dass es keine "news" gibt?
Sollen sich die Redakteure den Krämpel aus dem Ärmel ziehen oder was? Wenn die Entwickler sagen, dass sie neue Projekte haben, aber die Namen nicht nennen - was soll´s? News ist da und gut is´.

Also echt, auf solche Luftnummern kann ich gerne verzichten.
Keiner zwingt dich, die News anzuklicken.

Entschuldige bitte, wenn ich in der Hoffnung, über ein lange erwartetes Spiel etwas Neues zu erfahren, auf eine News klicke, dann feststelle, dass sich hinter der Überschrift nicht der geringste Informationsgehalt befindet (außer: wir wissen auch nix), und mich dann darüber aufrege bzw es kritisiere... *kopfschüttel*
Wenn du dich über so etwas aufregst ... *kopfschüttel*
 
S

Stefan_Bringewatt

Guest
Entschuldige bitte, wenn ich in der Hoffnung, über ein lange erwartetes Spiel etwas Neues zu erfahren, auf eine News klicke, dann feststelle, dass sich hinter der Überschrift nicht der geringste Informationsgehalt befindet (außer: wir wissen auch nix), und mich dann darüber aufrege bzw es kritisiere... *kopfschüttel*
Die Kerninformation der einen Meldung war "Legend arbeitet nach Unreal 2 bereits wieder an mindestens einem neuen Spiel", die der anderen "Infogrames könnte auf eine Indizierung dahin gehend reagieren, dass UT 2003 im Nachhinein verändert wird".

Wenn wir mit Meldungen abwarten wollten, bis alles über ein Spiel bekannt ist und wir vielleicht schon das Testmuster da haben, könnten wir unsere "News" in "Olds" umbenennen oder gleich gar keine mehr schreiben.

Gruß,
Stefan

[Edit/Ergänzung]: Ich kann News komplett ohne Inhalt übrigens auch nicht ausstehen - deswegen wehre ich mich so energisch gegen Deine Behauptung :)
 
B

Blasius

Guest
Entschuldige bitte, wenn ich in der Hoffnung, über ein lange erwartetes Spiel etwas Neues zu erfahren, auf eine News klicke, dann feststelle, dass sich hinter der Überschrift nicht der geringste Informationsgehalt befindet (außer: wir wissen auch nix), und mich dann darüber aufrege bzw es kritisiere... *kopfschüttel*

Wenn du dich über so etwas aufregst ... *kopfschüttel*

Ich finde es halt unseriös, es hat Boulevard-Charakter. Hauptsache eine dicke Überschrift, auch wenn nichts dahinter steckt. Hauptsache Erster mit den News sein, auch wenn es nur Luftnummern sind.
 
B

Blasius

Guest
Die Kerninformation der einen Meldung war "Legend arbeitet nach Unreal 2 bereits wieder an mindestens einem neuen Spiel",

Soso, "mindestens ein neues Spiel". Soll heissen: mehr als keins. Soll heissen: sie hören nicht auf, sondern arbeiten weiter. Soll heissen...???

...die der anderen "Infogrames könnte auf eine Indizierung dahin gehend reagieren, dass UT 2003 im Nachhinein verändert wird".

Moooooooooooooment ! Die News wurde ergänzt !

Zum Zeitpunkt meiner Kritik endete die News mit dem Satz:

"Dazu, wie die mögliche Reaktion von Infogrames genau aussehen könnte, äußerte sich der Hersteller jedoch nicht."

Alles klar? ;)

Wenn wir mit Meldungen abwarten wollten, bis alles über ein Spiel bekannt ist und wir vielleicht schon das Testmuster da haben, könnten wir unsere "News" in "Olds" umbenennen oder gleich gar keine mehr schreiben.

Weniger wäre manchmal mehr. Habe ich schon im posting vorher erläutert.

[Edit/Ergänzung]: Ich kann News komplett ohne Inhalt übrigens auch nicht ausstehen - deswegen wehre ich mich so energisch gegen Deine Behauptung :)

Finde ich auch völlig korrekt. So konnte ich meinen Vorwurf weiter konkretisieren.
 
S

Stefan_Bringewatt

Guest
Die Kerninformation der einen Meldung war "Legend arbeitet nach Unreal 2 bereits wieder an mindestens einem neuen Spiel",
Soso, "mindestens ein neues Spiel". Soll heissen: mehr als keins. Soll heissen: sie hören nicht auf, sondern arbeiten weiter. Soll heissen...???
Soll heißen: Man wird vielleicht schon bald wieder etwas Interessantes hören. Es ist ja nicht immer sofort was Neues in der Mache. Und immerhin sind es die Entwickler von Unreal 2 ... man darf anfangen, zu spekulieren (wobei die Spekulationen selbst nicht in die News gehören).
...die der anderen "Infogrames könnte auf eine Indizierung dahin gehend reagieren, dass UT 2003 im Nachhinein verändert wird".
Moooooooooooooment ! Die News wurde ergänzt !

Zum Zeitpunkt meiner Kritik endete die News mit dem Satz:

"Dazu, wie die mögliche Reaktion von Infogrames genau aussehen könnte, äußerte sich der Hersteller jedoch nicht."

Alles klar? ;)
Sicher, dass sie ergänzt wurde? Im bin mir ziemlich sicher, dass das Gerücht gleich mit drin stand. Nach reiflicher Abwägung übrigens; wie gesagt poste ich nicht gern Spekulationen in News, aber "Infogrames reagiert" alleine war eben doch etwas wenig - wie Du ja auch beanstandet hast.
Wenn wir mit Meldungen abwarten wollten, bis alles über ein Spiel bekannt ist und wir vielleicht schon das Testmuster da haben, könnten wir unsere "News" in "Olds" umbenennen oder gleich gar keine mehr schreiben.
Weniger wäre manchmal mehr. Habe ich schon im posting vorher erläutert.
Kommt auch auf das Thema an: Über Unreal 2 und dessen Macher (inklusive Zukunftspläne) wollen momentan sehr viele Spieler wirklich alles wissen - auch "Kleinigkeiten".
[Edit/Ergänzung]: Ich kann News komplett ohne Inhalt übrigens auch nicht ausstehen - deswegen wehre ich mich so energisch gegen Deine Behauptung :)
Finde ich auch völlig korrekt. So konnte ich meinen Vorwurf weiter konkretisieren.
 
B

Blasius

Guest
Soll heißen: Man wird vielleicht schon bald wieder etwas Interessantes hören. Es ist ja nicht immer sofort was Neues in der Mache. Und immerhin sind es die Entwickler von Unreal 2 ... man darf anfangen, zu spekulieren (wobei die Spekulationen selbst nicht in die News gehören).

Vielleicht, bald, eventuell,... Also wurde einfach mal eine Spekulationswelle ins Rollen gebracht. Naja, ob das Inhalt für eine News ist oder nicht, darüber sind wir halt einfach unterschiedlicher Meinung. ;)

Zum Zeitpunkt meiner Kritik endete die News mit dem Satz:

"Dazu, wie die mögliche Reaktion von Infogrames genau aussehen könnte, äußerte sich der Hersteller jedoch nicht."

Alles klar? ;)

Sicher, dass sie ergänzt wurde? Im bin mir ziemlich sicher, dass das Gerücht gleich mit drin stand.

Ich bin mir ZIEMLICH sicher, dass die News zum Zeitpunkt meines ersten postings nicht vollständig war, denn ansonsten hätte ich nichts zu kritisieren gehabt. So, wie die News jetzt dasteht, ist sie völlig ok.

Nach reiflicher Abwägung übrigens; wie gesagt poste ich nicht gern Spekulationen in News, aber "Infogrames reagiert" alleine war eben doch etwas wenig - wie Du ja auch beanstandet hast.

Eben. Sollte ich mich irren - ob Du's glaubst oder nicht, selbst ICH bin nicht unfehlbar ;) - und die News war DOCH von Anfang an komplett, dann nehme ich meine völlig unberechtigte und infame Kritik an dieser Stelle auch gerne wieder zurück. :)
 
S

Stefan_Bringewatt

Guest
Soll heißen: Man wird vielleicht schon bald wieder etwas Interessantes hören. Es ist ja nicht immer sofort was Neues in der Mache. Und immerhin sind es die Entwickler von Unreal 2 ... man darf anfangen, zu spekulieren (wobei die Spekulationen selbst nicht in die News gehören).

Vielleicht, bald, eventuell,... Also wurde einfach mal eine Spekulationswelle ins Rollen gebracht. Naja, ob das Inhalt für eine News ist oder nicht, darüber sind wir halt einfach unterschiedlicher Meinung. ;)
Wobei ich mir vorstellen könnte, dass viele Leser ganz gern ein bisschen spekulieren, wenn sie Anlass dazu haben - neue Projekte sind spannend.
Nach reiflicher Abwägung übrigens; wie gesagt poste ich nicht gern Spekulationen in News, aber "Infogrames reagiert" alleine war eben doch etwas wenig - wie Du ja auch beanstandet hast.
Eben. Sollte ich mich irren - ob Du's glaubst oder nicht, selbst ICH bin nicht unfehlbar ;) - und die News war DOCH von Anfang an komplett, dann nehme ich meine völlig unberechtigte und infame Kritik an dieser Stelle auch gerne wieder zurück. :)
Hab schon Schlimmeres gelesen ;)
 
Oben Unten