News - Test Drive Unlimited: Testviedeo zu Test Drive Unlimited - Teil 1

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,570560
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
Fein, fein. :)

Bugs sind mir bisher keine aufgefallen, aber wenn man von jemandem gerammt wird - man selber also eher weniger Schuld daran hat - geht die Leiste netterweise auch nicht nach unten. Aber in dem Video war es eindeutig...

Und die Anhalter-Missionen finde ich eigentlich auch nicht so besonders schwer. Ein wenig auf die Bremse treten, möglichst auf der richtigen Fahrspur bleiben und ansonsten am Besten keine Fehler machen. Also im Durchschnitt komme ich immer sieben bis achte Sekunden Restzeit an den Zielort.
Zwar nicht besonders viel, aber schwer finde ich es, wie gesagt, eigentlich nicht.

Die Missionen, in denen man ein fremdes Fahrzeug zu einem bestimmten Ort bringen soll, finde ich etwas zu langwierig. Aber ich fahre auch immer wirklich sehr vorsichtig. Maximal Geschwindigkeit bei etwa 160hm/h.
 
S

smooth666

Guest
Wir wollen kein blödes Video sondern endlich mal nen Patch sehen damit wir es vernünftig spielen können ! zumindest haben einige das Problem mit USB Geräten ! Ich eingeschlossen ! da freut man sich auf den Release eines Titels und dann kann mans mit 10-15 FPS MAX: spielen weils keine USB Geräte mag ? Is dochn Witz ?? Wär genauso wenn Counterstrike nur mit Lenkrad flüssig laufen würde !!!!!!!!!!!!
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.850
Reaktionspunkte
579
KabraxisObliv am 12.03.2007 19:02 schrieb:
Aber ich fahre auch immer wirklich sehr vorsichtig. Maximal Geschwindigkeit bei etwa 160hm/h.

Aus dem Zusammenhang gerissen sieht das lustig aus ;)
 

ColdFever

Benutzer
Mitglied seit
03.01.2002
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Seltsam, wie überall wie von Geisterhand Werbematerial gepusht wird, während ein Großteil der Käufer das Programm nur eingeschränkt oder gar nicht spielen kann, weil es nicht einmal startet. Genauso ein Skandal wie das bugverseuchte Programm ist die ausbeliebende offizielle Reaktion und deren Reflektion in Testberichten auf Hunderte von Beschwerden in den internationalen Foren. Die Fehler sind dermaßen profan (bestimmte USB-Geräte, z.B. Drucker, nicht erlaubt, anderes Userprofil-Laufwerk als C: nicht erlaubt, getrennte Pedalachsen nicht erlaubt, usw. usw), dass es hier nicht einmal einen Hauch der Qualitätssicherung für Windows-Systeme gegeben zu haben scheint. TDU hätte ein echter Knaller sein können, und wer es denn vernünftig spielen kann, der hat seine helle Freude daran - die restlichen Käufer schauen dagegen in die Röhre und sind mittlerweile besorgt, dass der Hersteller wegen finanzieller Probleme das Programm nicht nur bewusst bugverseucht auf den Markt geworfen hat, sondern es vielleicht nicht einmal mehr zu patchen in der Lage ist.
 

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Könnte mir einer sagen welcher Rechner bei dem Dreh des Videos benutzt worden ist? Muss ja nen ziehmlich guter gewesen sein, bei mir läufts mit wesentlich weniger fps :|
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Dario90 am 12.03.2007 22:21 schrieb:
Könnte mir einer sagen welcher Rechner bei dem Dreh des Videos benutzt worden ist? Muss ja nen ziehmlich guter gewesen sein, bei mir läufts mit wesentlich weniger fps :|

Jupp, das kann ich dir sagen, da ich das ja auch aufgenommen hab ;) Das war ein Pentium 4 3,8 Ghz (SingleCore also), 2 GByte Ram und ner GeForce 7800 GTX. An sich also ein ganz gutes Gerät. Gespielt wurde übrigens nur mit Tastatur. Auflösung lag bei 1024x786 aufgrund der Aufnahme von Fraps. Ansonsten hatten wir alle Details hochgeschraubt und HDR angeschaltet (letzteres glaube ich zumindest :) )
Aber um noch einmal das von euch angesprochene Problem einzugehen. Eine Problemlösung liegt uns noch nicht vor, allerdings versicherte Atari uns gegenüber, dass Eden an einem Patch arbeitet. Und ich kann nur nochmals wiederholen: Wir hatten weder mit einem G25, noch mit einem Gamepad Probleme. Wir haben es unter anderem mit einem Xbox 360 Gamepad ausprobiert. Wir werden euch aber so schnell wie möglich informieren, wenn es diesbezüglich Neuerungen gibt.
 
S

smooth666

Guest
Ja genau und der Rechner wurde bestimmt auch von Eden gestellt ? Anders wirds ja wohl nicht gewesen sein ! Sonst hättet ihr ja an dem "DEAL" nix verdient !
Ich weiß schon warum Ich euer Blatt schon ne ganze Weile liegen lasse !
 

SteGERSTENBERG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
KabraxisObliv am 12.03.2007 19:02 schrieb:
Fein, fein. :)

Bugs sind mir bisher keine aufgefallen, aber wenn man von jemandem gerammt wird - man selber also eher weniger Schuld daran hat - geht die Leiste netterweise auch nicht nach unten. Aber in dem Video war es eindeutig...

also ich habe damals die xbox360-version gespielt...da wurde zumindest in eindeutigen fällen unterschieden ob man selbst den unfall verursacht oder die KI. im beispiel, man bremst von einer kreuzung und steht leicht quer auf der straße...wenn einem dann der gegenverkehr ins auto fährt wird man nicht dafür belangt. ich denke die eigene geschwindigkeit muss unter der des crash-gegners liegen...und man sollte sich halbwegs auf der eigenen fahrbahn befinden. so ganz eindeutig war das nicht, aber es gab situationen in denen man nichts abgezogen bekam!
 

Jester84

Benutzer
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
smooth666 am 13.03.2007 00:58 schrieb:
Ja genau und der Rechner wurde bestimmt auch von Eden gestellt ? Anders wirds ja wohl nicht gewesen sein ! Sonst hättet ihr ja an dem "DEAL" nix verdient !
Ich weiß schon warum Ich euer Blatt schon ne ganze Weile liegen lasse !
Bleib doch mal ganz "Smooth". ;)
Es kann doch mal passieren, dass es auf einem Rechner nicht richtig läuft.
Diesmal warst du halt leider dran, sowas hatte ich auch schon.
Aber es gibt genug Rechner, auf denen es problemlos läuft (so wie meiner), und ich glaube kaum, dass die Rechner alle von Eden mitgeliefert wurden. Hätte mich aber auch nicht gestört.

Das Spiel macht aber Spaß.
Nur die Fahrhilfen greifen etwas gewöhnungsbedürftig, finde ich.
Und die Motorräder (wenn man die nach einer 300 km Rundfahrt endlich freigeschaltet hat) fahren sich auch ungewohnt.
Das System der Erfolgspunkte erinnert mich doch an NFS, die Auswahl und das Design des Charakters ist ein schönes Gimmick, lohnt sich besonders bei den Motorradkombis.
Beim Tutorial wurde etwas gespart, aber das Spiel macht auf jeden Fall Spaß.
Allerdings gibt es keine revolutionären Innovationen.
Übrigens hatte ich noch keine Bugs, dass die Unfälle nicht gewertet wurden.
 

Mailman21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
SebTh am 12.03.2007 23:04 schrieb:
Aber um noch einmal das von euch angesprochene Problem einzugehen. Eine Problemlösung liegt uns noch nicht vor, allerdings versicherte Atari uns gegenüber, dass Eden an einem Patch arbeitet. Und ich kann nur nochmals wiederholen: Wir hatten weder mit einem G25, noch mit einem Gamepad Probleme. Wir haben es unter anderem mit einem Xbox 360 Gamepad ausprobiert. Wir werden euch aber so schnell wie möglich informieren, wenn es diesbezüglich Neuerungen gibt.

Die Fehler die ihr im Beta Test beschrieben hattet sind im übrigen teilweise auch noch da. Alle paar Mal wenn ich das Spiel starte "flimmert" die Grafik und ich mus das Spiel neu starten.
Nach einem solchen Neustart lies sich am WE das Spiel nicht mehr spielen. Ich kam zwar in mein Haus, aber beim Laden der Welt hat er sich aufgehängt. Ebenso beim Starten eines neuen Games war nach dem Verlassen des Mietwagenhändlers Schluss.
Falls jemand das Problem hat sagt ihm: Neuinstallieren bringt nichts, ich habe es gemacht und aus welchen Gründen auch imer blieb das Problem. Man geht im eigenen Haus einfach in den Kleiderschrank und beendet dort das Spiel. Dann speichert er neu ab und beim nächsten Mal läuft die Sache wieder.
Performanceprobleme hatte ich ansonsten bisher nicht, trotz dass ich "nur" einen 2,13 GHz Pentium M, 2GB und eine 7800 GTX Go einsetze.

Leider ist es ein weiteres sehr schlechtes Beispiel, wie mit dem Kunden als Beta Tester ein gutes Spiel am Markt zu Grunde gerichtet wird.
Im Grunde ist sowas die Auslieferung einer mängelbehafteten Ware.
 

sega1

Benutzer
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Also bei mir läuft es super. Der einzige Bug den ich hatte, ist der mit den Zerstörten Savegames, aber ich hatte ne Sicherheitskopie erstellt. :-D Ansonsten ist das Spiel wirklich genial, besonders die Weltranglisten sind sehr motivierend. Bei einem Rennen habe ich es sofort auf Platz 9 geschafft. :top: :top: :top:
 

Storyteller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
136
Reaktionspunkte
4
Mailman21 am 13.03.2007 08:58 schrieb:
Man geht im eigenen Haus einfach in den Kleiderschrank und beendet dort das Spiel.

Wo wir gerade beim Thema "Aus dem Zusammenhang gerissen" sind. Auch dieser Satz liest sich einzeln lustig. :)
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
Mailman21 am 13.03.2007 08:58 schrieb:
SebTh am 12.03.2007 23:04 schrieb:
Aber um noch einmal das von euch angesprochene Problem einzugehen. Eine Problemlösung liegt uns noch nicht vor, allerdings versicherte Atari uns gegenüber, dass Eden an einem Patch arbeitet. Und ich kann nur nochmals wiederholen: Wir hatten weder mit einem G25, noch mit einem Gamepad Probleme. Wir haben es unter anderem mit einem Xbox 360 Gamepad ausprobiert. Wir werden euch aber so schnell wie möglich informieren, wenn es diesbezüglich Neuerungen gibt.

Die Fehler die ihr im Beta Test beschrieben hattet sind im übrigen teilweise auch noch da. Alle paar Mal wenn ich das Spiel starte "flimmert" die Grafik und ich mus das Spiel neu starten.
Nach einem solchen Neustart lies sich am WE das Spiel nicht mehr spielen. Ich kam zwar in mein Haus, aber beim Laden der Welt hat er sich aufgehängt. Ebenso beim Starten eines neuen Games war nach dem Verlassen des Mietwagenhändlers Schluss.
Falls jemand das Problem hat sagt ihm: Neuinstallieren bringt nichts, ich habe es gemacht und aus welchen Gründen auch imer blieb das Problem. Man geht im eigenen Haus einfach in den Kleiderschrank und beendet dort das Spiel. Dann speichert er neu ab und beim nächsten Mal läuft die Sache wieder.
Performanceprobleme hatte ich ansonsten bisher nicht, trotz dass ich "nur" einen 2,13 GHz Pentium M, 2GB und eine 7800 GTX Go einsetze.

Leider ist es ein weiteres sehr schlechtes Beispiel, wie mit dem Kunden als Beta Tester ein gutes Spiel am Markt zu Grunde gerichtet wird.
Im Grunde ist sowas die Auslieferung einer mängelbehafteten Ware.

die flimmergrafik lässt sich mit alt+tab beseitigen! einfach mal minimieren und wieder maximieren und schwups is die grafik richtig...evtl. 2 oder 3 mal machen!!! wie oft soll ich das eigentlich noch posten bis das mal einer checkt?!
 

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
SebTh am 12.03.2007 23:04 schrieb:
Dario90 am 12.03.2007 22:21 schrieb:
Könnte mir einer sagen welcher Rechner bei dem Dreh des Videos benutzt worden ist? Muss ja nen ziehmlich guter gewesen sein, bei mir läufts mit wesentlich weniger fps :|

Jupp, das kann ich dir sagen, da ich das ja auch aufgenommen hab ;) Das war ein Pentium 4 3,8 Ghz (SingleCore also), 2 GByte Ram und ner GeForce 7800 GTX. An sich also ein ganz gutes Gerät. Gespielt wurde übrigens nur mit Tastatur. Auflösung lag bei 1024x786 aufgrund der Aufnahme von Fraps. Ansonsten hatten wir alle Details hochgeschraubt und HDR angeschaltet (letzteres glaube ich zumindest :) )
Aber um noch einmal das von euch angesprochene Problem einzugehen. Eine Problemlösung liegt uns noch nicht vor, allerdings versicherte Atari uns gegenüber, dass Eden an einem Patch arbeitet. Und ich kann nur nochmals wiederholen: Wir hatten weder mit einem G25, noch mit einem Gamepad Probleme. Wir haben es unter anderem mit einem Xbox 360 Gamepad ausprobiert. Wir werden euch aber so schnell wie möglich informieren, wenn es diesbezüglich Neuerungen gibt.

danke für die Antwort! :)
aber der von euch benutzte Rechner ist ja eigentlich ungefähr genauso schnell wie meiner.. nur hab ich auf jeden Fall weniger fps, beim Video lief ja alles absolut flüssig.. .

Da ich nen 22" Monitor hab, habe ich als Auflödung 1400*1irgendwas.. ;) ,
HDR hab ich an.. würde TDU besser laufen wenn ich HDR ausschalte?
(was ich aber eigentlich nur ungern machen würde, gibt es noch ne andere Möglichkeit mehr Leistung rauszuholen?)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
pcg_Oliver am 13.03.2007 09:13 schrieb:
Mailman21 am 13.03.2007 08:58 schrieb:
Man geht im eigenen Haus einfach in den Kleiderschrank und beendet dort das Spiel.

Wo wir gerade beim Thema "Aus dem Zusammenhang gerissen" sind. Auch dieser Satz liest sich einzeln lustig. :)

Äußerst makaber. :-D

Habt ihr das Spiel mal mit älteren Lenkrädern getestet?
Ich mein, nicht jeder kann sich gleich ein G25 leisten.
Und Probleme mit älteren Lenkrädern gibt es en masse... :S
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Dario90 am 13.03.2007 15:05 schrieb:
danke für die Antwort! :)
aber der von euch benutzte Rechner ist ja eigentlich ungefähr genauso schnell wie meiner.. nur hab ich auf jeden Fall weniger fps, beim Video lief ja alles absolut flüssig.. .

Da ich nen 22" Monitor hab, habe ich als Auflödung 1400*1irgendwas.. ;) ,
HDR hab ich an.. würde TDU besser laufen wenn ich HDR ausschalte?
(was ich aber eigentlich nur ungern machen würde, gibt es noch ne andere Möglichkeit mehr Leistung rauszuholen?)

Versuchs mal mit Antialiasing statt mit HDR, vielleicht bringt das bei dir einen Geschwindigkeitszuwachs.
 

SteGERSTENBERG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
SebTh am 13.03.2007 15:15 schrieb:
Dario90 am 13.03.2007 15:05 schrieb:
danke für die Antwort! :)
aber der von euch benutzte Rechner ist ja eigentlich ungefähr genauso schnell wie meiner.. nur hab ich auf jeden Fall weniger fps, beim Video lief ja alles absolut flüssig.. .

Da ich nen 22" Monitor hab, habe ich als Auflödung 1400*1irgendwas.. ;) ,
HDR hab ich an.. würde TDU besser laufen wenn ich HDR ausschalte?
(was ich aber eigentlich nur ungern machen würde, gibt es noch ne andere Möglichkeit mehr Leistung rauszuholen?)

Versuchs mal mit Antialiasing statt mit HDR, vielleicht bringt das bei dir einen Geschwindigkeitszuwachs.

wobei allerdings die schönen warmen grafikeffekte verschwinden... hdr macht viel atmosphäre aus bei dem spiel finde ich!
 

T8uNd3r5toRm

Benutzer
Mitglied seit
15.11.2005
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
wenn man nen testvideo macht sollte man sich sicher sein dass man keinen quatsch erzählt, das maximum an coupns liegt bei mind 10 (mir fehlen noch die hälfte der extramissionen), soviel dazu...
 

Dario90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
SteGERSTENBERG am 13.03.2007 15:56 schrieb:
SebTh am 13.03.2007 15:15 schrieb:
Dario90 am 13.03.2007 15:05 schrieb:
danke für die Antwort! :)
aber der von euch benutzte Rechner ist ja eigentlich ungefähr genauso schnell wie meiner.. nur hab ich auf jeden Fall weniger fps, beim Video lief ja alles absolut flüssig.. .

Da ich nen 22" Monitor hab, habe ich als Auflödung 1400*1irgendwas.. ;) ,
HDR hab ich an.. würde TDU besser laufen wenn ich HDR ausschalte?
(was ich aber eigentlich nur ungern machen würde, gibt es noch ne andere Möglichkeit mehr Leistung rauszuholen?)

Versuchs mal mit Antialiasing statt mit HDR, vielleicht bringt das bei dir einen Geschwindigkeitszuwachs.

wobei allerdings die schönen warmen grafikeffekte verschwinden... hdr macht viel atmosphäre aus bei dem spiel finde ich!

Danke für die Tipps!
Hab AA einfach von 4x auf 2x runtergestellt, TDU sieht jetzt nur minimal "schlechter" aus und die Performence ist auf jeden Fall besser :)
 
Oben Unten