News - Tera: Frogster bringt das Action-MMO nach Europa - Kein Free-2-Play-Spiel

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764137
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
Schaut echt klasse aus, nur denke ich wird das ganze Floppen. Meiner Meinung nach ist der Markt mit MMORPGs viel zu voll! Und sonderlich neues bringt Tera ja nicht... Vor allem bin ich mal gespannt wie sie das Balancing hinbekommen wollen bei sechs Klassen und acht Charakterklassen. Also meiner Meinug nach wirds nicht lang Laufen das ganze.
 

Berndor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2001
Beiträge
101
Reaktionspunkte
8
Frogster wildert damit bei der eigenen Kundschaft. "Verkasualisierung", RoM und WoW, sowie die miesen Browsergames sorgen dafür, daß aktuell keine Nische für ein langfristig erfolgreiches MMO übrigbleibt.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
Grafisch siehts wirklich nich schlecht aus, aber mich interessiert werden Fantasy noch Asia-Style, daher wird es wohl an mir vorübergehen.

Ich sammle meinen Urlaub und Überstunden lieber für lange WEs mit SWTOR :-D (oder vlt doch Fallout Online?! hmm...)
 

ABK8939475

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
nach einigen jahren wirds doch eh wieder free2play ^^
 

WhisperingBlades

Benutzer
Mitglied seit
14.10.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Eine alter Hut ... aber in einem wahrlich atemberaubenden Style. Die bisher gelaufenen Closed-Beta's waren schon richtig schmuck. Aber Achtung, nichts für Equip-Hunter, ein Char hat nämlich nur einen Rüstungsplatz. Das Spiel besticht eher durch sein innovatives Kampfsystem und seine Grafik ... aber ob das als Langzeitmotivation reichen wird ? Was mich jetzt erschreckt hat sind die Open Dungeons. Feine Sache, aber das heißt dann ja mal wieder anstehen bzw. Weihnachten und Ostern morgens um halb 3 die einzigen Chancen für einen Boss Kill ...

Bisher haben sich alle mehr oder minder groß angekündigten "WoW-Killer" als Luftnummern entpuppt. Es wird sich zeigen ob es bei Tera anders wird, persönlich glaube ich nicht dran. Das liegt aber nicht daran das der Markt voll ist . Es fehlen Alternativen. Ich denke mal mir geht es wie vielen : ich habe eigentlich die Nase voll von Elfen und Zwergen, Schwerten und Bögen, Magiern und Drachen.
Etwas (mehr oder minder) neues muss endlich mal her.
Etwas wo, wie in längst vergangenen Tagen, die Augen anfangen zu glänzen.
Etwas bei dem man nicht das Gefühl, ein altes Lied auf einem neuen Instrument zu spielen.
Vor allem aber etwas das richtig durchdacht und, Achtung jetzt kommts, qualitativ überzeugt und definitiv fertig ist. SW-ToR und Fallout Online sehe ich da mit ganz großen Erwartungen entgegen.

Schaun wir mal =)
 

Roopa132

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Schaut echt klasse aus, nur denke ich wird das ganze Floppen. Meiner Meinung nach ist der Markt mit MMORPGs viel zu voll! Und sonderlich neues bringt Tera ja nicht... Vor allem bin ich mal gespannt wie sie das Balancing hinbekommen wollen bei sechs Klassen und acht Charakterklassen. Also meiner Meinug nach wirds nicht lang Laufen das ganze.
Also ich denke alleine schon, dass man aktiv kämpft ist etwas neues in MMORPGs, dass villeicht auch neue Spieler anlocken könnte, da andere MMORPG Kampfmechaniken ja wirklich nur aus Tasten wieder und wieder drücken besteht und die Treffer-/Ausweichchance oft durch Fähigkeitspunkte erhöht wird anstatt durch das Können des Spielers. In diesem Spiel ist es aber genau anders herum.
 

Berndor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2001
Beiträge
101
Reaktionspunkte
8
Also ich denke alleine schon, dass man aktiv kämpft ist etwas neues in MMORPGs, dass villeicht auch neue Spieler anlocken könnte, da andere MMORPG Kampfmechaniken ja wirklich nur aus Tasten wieder und wieder drücken besteht und die Treffer-/Ausweichchance oft durch Fähigkeitspunkte erhöht wird anstatt durch das Können des Spielers. In diesem Spiel ist es aber genau anders herum.
Age of Conan hat auch ein innovatives Kampfsystem, scheiterte aber vor allem an technischen Dingen und vielen Bugs am Anfang, am ganz großen Durchbruch.
 

Kulin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
190
Reaktionspunkte
2
Komplett in der Unreal Engine 3 entwickelt will Tera mit imposanten 3D-Szenarien, mitreißenden Animationen und spektakulären Effekten weit über aktuelle Genre-Vertreter hinaus gehen. Eine nahtlose Architektur der Spielwelt inklusive offener Dungeons soll wiederum ein flüssiges Spielerlebnis ohne Unterbrechungen durch Nachladezeiten bieten.

Solltet ihr nicht WERBUNG oder ANZEIGE über einen Artikel schreiben, wenn ihr nur so reisserisches Marketingblabla vorzuweisen habt?

Seid ihr nun eine Spieleredaktion oder eine Sammelstelle für die ungefilterten Pressemitteilungen der Hersteller?
 

Microwave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
989
Reaktionspunkte
0
Also ich denke alleine schon, dass man aktiv kämpft ist etwas neues in MMORPGs, dass villeicht auch neue Spieler anlocken könnte, da andere MMORPG Kampfmechaniken ja wirklich nur aus Tasten wieder und wieder drücken besteht und die Treffer-/Ausweichchance oft durch Fähigkeitspunkte erhöht wird anstatt durch das Können des Spielers. In diesem Spiel ist es aber genau anders herum.
Age of Conan hat auch ein innovatives Kampfsystem, scheiterte aber vor allem an technischen Dingen und vielen Bugs am Anfang, am ganz großen Durchbruch.
Dazu kommt noch Darkfal online, sowie Mortal online, nicht zu vergessen Meridian 59 :-D

Ich bin gespannt, werd aber glaub ich eher bei meinen geliebten Dark Fall bleiben, ausserdem schaut das Spiel so 0815 Asiagrinder mäßig aus [vom Stil her]
 

White-Devil

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2003
Beiträge
218
Reaktionspunkte
1
Website
www.esl.eu
Eine alter Hut ... aber in einem wahrlich atemberaubenden Style. Die bisher gelaufenen Closed-Beta's waren schon richtig schmuck. Aber Achtung, nichts für Equip-Hunter, ein Char hat nämlich nur einen Rüstungsplatz. Das Spiel besticht eher durch sein innovatives Kampfsystem und seine Grafik ...
wie funktioniert denn das kampfsystem bei tera?
und ein rüstungsplatz ist echt ein bissel wenig... :rolleyes:
 
Oben Unten