News - Take 2: Konzernführung von Take 2 ausgetauscht

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573035
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
AW: News - Take 2: Konzernführung von Take 2 ausgetauscht

Ich hatte es ja schon bei der letzten Meldung gesagt. Es handelt sich um eine amerikanische Aktiengesellschaft, die keinen Aufsichtsrat oder Vorstand im deutschen Sinne kennt. Was ihr (vermutlich) meint sind Chairman of the Board und CEO.
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
AW: News - Take 2: Konzernführung von Take 2 ausgetauscht

Mal abwarten, ich bezweifel das die Qualität dadurch steigen wird, aber wenn der Untergang von T2 abgewendet wird bzw, abgewendet wurde, ist es schonmal Positiv.

Hoffen wir das es nun besser gemacht wird.


mfg
 

jello

Benutzer
Mitglied seit
02.10.2005
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Website
www.gwehkp.de
AW: News - Take 2: Konzernführung von Take 2 ausgetauscht

archwizard80 am 30.03.2007 11:55 schrieb:
Es handelt sich um eine amerikanische Aktiengesellschaft, die keinen Aufsichtsrat oder Vorstand im deutschen Sinne kennt. Was ihr (vermutlich) meint sind Chairman of the Board und CEO.
Du hast zwar Recht, dass es in US-AGs statt eines Aufsichtsrates (nach dt. Recht) ein Board of Directors gibt, dennoch wird das BoD in der Regel (bei AGs und ohne Fokus auf die Begrifflichkeit im deutschen Recht) mit "Aufsichtsrat" übersetzt - zumal beide eine ähnliche Funktion erfüllen: Vorstand.
 
Oben Unten