News - Starcraft 2: Offizielle Website zu Starcraft 2 geht an den Start!

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601675
 

KoenigvonLorion

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
148
Reaktionspunkte
0
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
Woooooooooooot !! Blizzard sollte echt mal nen Kinofilm machen xD

Layoutkiller gekillt. Immer diese hysterischen Leute! ^^
 
E

eX2tremiousU

Gast
Schön, ich freue mich. Damit ist endlich wieder das der Fall, was bei mir schon seit Monaten nicht mehr der Fall war: Ein Spiel im Hinterkopf, auf das man sich quasi bedenkenlos freuen kann - auch wenn es wohl noch "etwas" dauert, bis das Teil im Regal liegt.

Dieser knatschige Comiclook gefällt mir eigentlich auch recht gut, sieht halt so aus wie auch StarCraft, nur eben gekonnt in die Dreidimensionalität portiert. Fein.

Regards, eX!
 

Abbadon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2003
Beiträge
305
Reaktionspunkte
0
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
 

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
Ich freue mich für die Community, auch wenn ich den Vorgänger selbst nie gespielt habe.
So wie über dieses Spiel geschwärmt wird, wirds wohl um einen Anspielversuch nicht drum rumkommen. :)

R23
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet.

klar, sobald ein spiel bunt ist ist es sofort für kinder gemacht... das nenne ich logik :rolleyes:
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)
 

Cuiu

Benutzer
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
naja bunt hin oder her aber wirklich berauschend ist die grafik ja nicht
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)
ich mag star wars (zumindest die alten 3 teile) und ja: es ist ein märchen.
ich klink mich aus dieser ganzen grafik-disskusion einfach mal aus....
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
eX2tremiousU am 19.05.2007 11:57 schrieb:
Schön, ich freue mich. Damit ist endlich wieder das der Fall, was bei mir schon seit Monaten nicht mehr der Fall war: Ein Spiel im Hinterkopf, auf das man sich quasi bedenkenlos freuen kann - auch wenn es wohl noch "etwas" dauert, bis das Teil im Regal liegt.

Dieser knatschige Comiclook gefällt mir eigentlich auch recht gut, sieht halt so aus wie auch StarCraft, nur eben gekonnt in die Dreidimensionalität portiert. Fein.

Regards, eX!

ich finds komisch,warum ma nsich bedenkenlos drauf freuen kann ...wurde bei gothic 3 auch gesagt und dann gabs große heulerei nach release .....

ich fidns unsinnig,warum ein name des herstellers automatisch meine kaufentscheidung so maßgeblich mitbestimmt.....

ich kauf doch nich katze im sack
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)

Das hat BitByter aber eben gesagt. Na ja, aber es gibt ja meinungsfreiheit.
Wir spielen unterdessen die bunten Kinderspiele wie Doom 3, Fear, Hellgate London, Bioshock, Silent Hill, Gears of War, Half Life, Prey, Thief und schließlich das knallbunte, lustige Resident Evil 4.
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
XIII13 am 19.05.2007 18:09 schrieb:
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)

Das hat BitByter aber eben gesagt. Na ja, aber es gibt ja meinungsfreiheit.
Wir spielen unterdessen die bunten Kinderspiele wie Doom 3, Fear, Hellgate London, Bioshock, Silent Hill, Gears of War, Half Life, Prey, Thief und schließlich das knallbunte, lustige Resident Evil 4.
wie, was hab ich?
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.543
DawnHellscream am 19.05.2007 16:57 schrieb:
ich fidns unsinnig,warum ein name des herstellers automatisch meine kaufentscheidung so maßgeblich mitbestimmt.....

ich kauf doch nich katze im sack
Wenn ein Hersteller aber doch ausnahmslos Spiele herstellt, die einem gefallen ... ?
 

Exit89

Benutzer
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
BitByter am 19.05.2007 18:26 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 18:09 schrieb:
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)

Das hat BitByter aber eben gesagt. Na ja, aber es gibt ja meinungsfreiheit.
Wir spielen unterdessen die bunten Kinderspiele wie Doom 3, Fear, Hellgate London, Bioshock, Silent Hill, Gears of War, Half Life, Prey, Thief und schließlich das knallbunte, lustige Resident Evil 4.
wie, was hab ich?


man man man nur negatives ..... ihr wisst nicht was gut is ...... .. und star wars is nich nur Science-Fiction sondern dazu noch en DRAMA!!!!!! ("es gibt auch bücher")

aber sehts ma so starcraft 2 wird seit langem mal wieder en gutes game werden, solange die von Blizzard nicht so en scheiß machen wie die von EA mit C&C 3
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
BitByter am 19.05.2007 18:26 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 18:09 schrieb:
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)

Das hat BitByter Abbadon aber eben gesagt. Na ja, aber es gibt ja meinungsfreiheit.
Wir spielen unterdessen die bunten Kinderspiele wie Doom 3, Fear, Hellgate London, Bioshock, Silent Hill, Gears of War, Half Life, Prey, Thief und schließlich das knallbunte, lustige Resident Evil 4.
wie, was hab ich?

Verdammt!
Tschuldigung, ich meinte Abbadon und stimme dir voll und ganz zu!
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
Worrel am 19.05.2007 18:27 schrieb:
DawnHellscream am 19.05.2007 16:57 schrieb:
ich fidns unsinnig,warum ein name des herstellers automatisch meine kaufentscheidung so maßgeblich mitbestimmt.....

ich kauf doch nich katze im sack
Wenn ein Hersteller aber doch ausnahmslos Spiele herstellt, die einem gefallen ... ?

geh ich automatisch davon aus, dass das nächste kein klogriff wird?
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
DawnHellscream am 19.05.2007 23:55 schrieb:
Worrel am 19.05.2007 18:27 schrieb:
DawnHellscream am 19.05.2007 16:57 schrieb:
ich fidns unsinnig,warum ein name des herstellers automatisch meine kaufentscheidung so maßgeblich mitbestimmt.....

ich kauf doch nich katze im sack
Wenn ein Hersteller aber doch ausnahmslos Spiele herstellt, die einem gefallen ... ?

geh ich automatisch davon aus, dass das nächste kein klogriff wird?
sowas nennt sich ruf-erarbeiten. ist doch ganz normal... bei autoherrstellern gibts das doch auch, beispielsweise...
 

Abbadon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2003
Beiträge
305
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 19.05.2007 18:59 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 18:26 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 18:09 schrieb:
oceano am 19.05.2007 13:08 schrieb:
BitByter am 19.05.2007 12:46 schrieb:
Abbadon am 19.05.2007 12:05 schrieb:
KoenigvonLorion am 19.05.2007 11:15 schrieb:
Mfgh - ich finde die neue Grafik ein wenig zu bunt/hell. Irgendwie passt das nicht ganz zur düsteren Starcraft Atmosphäre.

Seit Warcraft 3 ist wieso der Fall das Blizzard alle Games mehr bunter und freundlicher gestaltet und immer mehr auf Kinder und Jugendliche zuschneidet. Warcraft2 war auch viel düsterer als der dritte. Da musste Warhammer zocken, einer der einzigen Games noch die ein düsteres Universum haben.
alter schwede... wenn man keine ahnung hat...

Naja, immerhin ist da ja doch schon etwas wahres dran. Aber wieso muss man das immer gleich als Angriff werten??

Das ist in etwa genauso, als wenn man zu einem StarWars-Fan sagt, StarWars ist ein Märchen. Dann regt der sich sofort auf und sagt StarWars sei Science-Fiction :finger:
Als obs das jetzt irgendwie abwerten würde, dass es ein Märchen ist :rolleyes:

Und ja Warhammer ist defenitiv düsterer!!! Und? Deshalb ist SC oder WC doch noch lange nicht schlecht..... ;)

Das hat BitByter Abbadon aber eben gesagt. Na ja, aber es gibt ja meinungsfreiheit.
Wir spielen unterdessen die bunten Kinderspiele wie Doom 3, Fear, Hellgate London, Bioshock, Silent Hill, Gears of War, Half Life, Prey, Thief und schließlich das knallbunte, lustige Resident Evil 4.
wie, was hab ich?

Verdammt!
Tschuldigung, ich meinte Abbadon und stimme dir voll und ganz zu!

Wie was?? Hier kriegt man ja sein Wort im Maul rumgedreht! Ich hab nich gesagt das SC oder WC ein schlechtes Game ist! Hab auch in einem anderen Thema schon geschrieben das es mir sehr gut gefallen hat. Im grafischen Bereich ist es bunter und heller ausgefallen. Dadurch muss es aber nicht zwangsläufig ein schlechtes Game sein. Und Sachen wie Doom3, Hellgate London kann man jetzt mal wirklich nicht mit dem Warcraft Univserum vergleichen! Und so bund sind die auch nich, hab die meisten Spiele davon auch schon selbst gespielt. Oder hat Doom3 oder Resident Evil 4 z.b. wirklich so eine bunte Grafik wie World of Warcraft?! Also wer da ja sagt, hat wohl en Knick in der Optik und müsste mal zum Augenarzt. Und durch eine hellere und freundlichere Atmosphäre macht man das Spiel ja auch in gewissem Grad massentauglicher. Jedenfalls hoffe ich das SC2 so ne gute Story bekommt wie sein Vorgänger. Und über die Story von WC lässt sich streiten. Ich fand die Story von WC2 einfach düsterer und spannender. Die von WC3 war auch ganz ok aber nich mehr ganz so das wahre. Hab das Game trotz allem gerne gespielt, hatte viele interessante Neuerungen. Und Universen wie Warhammer sind generell einfach dunkler!
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.543
DawnHellscream am 19.05.2007 23:55 schrieb:
Worrel am 19.05.2007 18:27 schrieb:
DawnHellscream am 19.05.2007 16:57 schrieb:
ich fidns unsinnig,warum ein name des herstellers automatisch meine kaufentscheidung so maßgeblich mitbestimmt.....

ich kauf doch nich katze im sack
Wenn ein Hersteller aber doch ausnahmslos Spiele herstellt, die einem gefallen ... ?

geh ich automatisch davon aus, dass das nächste kein klogriff wird?
Exakt.
Vor allem, wenn mir die Spiele der Spieleschmiede seit über einem Jahrzehnt (!) zusagen (Warcraft 2 / Addon // Starcraft // Diablo // Diablo 2 / Addon // Warcraft 3 / Addon // World of Warcaft / Addon) - auch wenn in WoW einige Sachen sind, die mir nicht gefallen (die fanatische 'Komplett'-Lokalisierung zB.) gehe ich trotzdem davon aus, daß SC2 richtig gut wird.

Natürlich wird es noch jede Menge Infos vor dem Release geben, so daß ich im Zweifelsfall dann doch vorher erst das Demo spielen werde, bevor ich mich zum Kauf entschließe (oder halt dagegen).

Aber mal anders gefragt: Warum gehst du denn zu dem Bäcker / Arzt / Computerfachmann / zu der Werkstatt, ... die du bevorzugst ?
Doch nur, weil die in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet haben.

Da ist es doch nur naheliegend, bei PC Spielen genauso zu verfahren ...
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
Worrel am 21.05.2007 19:40 schrieb:
Aber mal anders gefragt: Warum gehst du denn zu dem Bäcker / Arzt / Computerfachmann / zu der Werkstatt, ... die du bevorzugst ?
Doch nur, weil die in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet haben.

ja ..aber damit der vergleich stimmt:

Wenn dein Arzt ein neues verfahren gegen krebs an dir testen will..... vertraust du ihm,weil er sonst immer deinen husten vorher gut behandelt hat?

deiner hinkt nämlich an ner wichtigen stelle:
ich geh nur zu der Werkstatt um meinen Fernseher dahin zu bringen,weil ich weiß,dass sie fernseher reparieren können ...warum sollte ich in die werkstatt meine mikrowelle brignen ..muss ich davon ausgehen,dass ich sie super wieder krieg oder das ich am ende doch mit ihr nur ARD empfang


durch nen Spieleherstellername auf die Qualität des endproduktes zu schließen is für mich einfach nur .... :oink:

Alle gothic Fans können ein Lied von träller....

Ich bleib da lieber skeptisch und lass mich nicht von blinder Euphorie (wirds so geschrieben?) tragen
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.320
Reaktionspunkte
8.543
DawnHellscream am 23.05.2007 23:30 schrieb:
Worrel am 21.05.2007 19:40 schrieb:
Aber mal anders gefragt: Warum gehst du denn zu dem Bäcker / Arzt / Computerfachmann / zu der Werkstatt, ... die du bevorzugst ?
Doch nur, weil die in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet haben.
ja ..aber damit der vergleich stimmt:

Wenn dein Arzt ein neues verfahren gegen krebs an dir testen will..... vertraust du ihm,weil er sonst immer deinen husten vorher gut behandelt hat?
Genau, jetzt stimmt der Vergleich. Weil man beim Blindkauf von SC2 schließlich ja auch sein Leben aufs Spiel setzt ...

deiner hinkt nämlich an ner wichtigen stelle:
ich geh nur zu der Werkstatt um meinen Fernseher dahin zu bringen,weil ich weiß,dass sie fernseher reparieren können ...warum sollte ich in die werkstatt meine mikrowelle brignen ..muss ich davon ausgehen,dass ich sie super wieder krieg oder das ich am ende doch mit ihr nur ARD empfang
Wo hinkt mein Vergleich da ?
Ich geh zu meinem Arzt, weil ich weiß, daß er mich in Gesundheitsfragen gut behandelt.

Ich kaufe SC2 bei Blizzard, weil Blizzard mit Warcraft 2-3 und Starcraft bewiesen haben, daß sie ein Strategiespiel so programmieren, daß es mir gefällt.

SC2 wird auch ein Strategiespiel - kein Egoshooter oder Flugsimulation, was es bei deinem Mikrowellenvergleich zB sein müßte.
 

DawnHellscream

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
1.786
Reaktionspunkte
1
es geht einfach darum,dass ich (wie schon beschrieben udn von dir ignoriert) nicht von einem oder mehreren Spielen auf ein anderes schließ... Punkt

Ich kenn die Leute bei Blizzard nich persönlich,weiß nich ob es da netlassungen gab ..... alles fakten warum ich vlt. meinen Freudnen vertrau abern icht eienr fremden Spieleherstellungsfirma ...

Ich mach mir auch nichts aus Markennamen
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
DawnHellscream am 24.05.2007 15:11 schrieb:
es geht einfach darum,dass ich (wie schon beschrieben udn von dir ignoriert) nicht von einem oder mehreren Spielen auf ein anderes schließ... Punkt

Ich kenn die Leute bei Blizzard nich persönlich,weiß nich ob es da netlassungen gab ..... alles fakten warum ich vlt. meinen Freudnen vertrau abern icht eienr fremden Spieleherstellungsfirma ...

Ich mach mir auch nichts aus Markennamen
is doch gut jetzt. der eine macht es so und der andere macht es so...
 
Oben Unten