News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,762800
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Ich habe immer noch den Turrican Soundtrack im Ohr.

Ich habe dieses Spiel damals geliebt (Amiga 500) und zwar nicht zuletzt wegen dem genialen Soundtrack. Hach, da habe ich damals auf Zeit gespielt, ohne ein einziges Leben zu vergeuden. Da wusste ich ja auch noch nicht, das solche Spielesessions in ferner Zukunft einmal "Time Trials" genannt werden und in einem Web Portal Videos davon angeschaut werden können :)

Wie auch immer, Chris Hülsbeck ist mir wegen Turrican ein Begriff, hat aber damals eben auch für andere Spiele fantastische Soundtracks komponiert. Der war ja ende der 80er schon eine "lebende Legende".

Grüße vom (nostalgischen) Flo
 
E

eagle73

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Der Titelsong von Turrican 2 (Amiga 500) ist mir am besten in Erinnerung geblieben. In dem Spiel gab es aber noch einen Song, den ich echt klasse fand. Es war ein eher ruhiger/trauriger Song und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, kam er nach der "Game Over"-Sequenz, also wenn man sich in die High-Score-Liste eintragen konnte.
Ich habe sogar einmal versucht, die Melodie des ruhigeren Songs mit dem Protracker nachzuspielen; hab' ich damals aber nicht hinbekommen...
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Hallo zusammen,
Spielesoundtrack haben mich schon jeher begeistern können und vermögen es gezielt eine bestimmte gewollte oder auch nicht gewollte Stimmung zu erzeugen. Das macht ein Spiel an sicher autentischer und füllt es mit Leben. Meine ersten Spiele dich ich spielte waren in den 80ern auf den kleinen Brotkasten (C-64), später auf dem Amiga 500, dem NES und heute auf dem PC und der PSP. Ich bin leidenschaftlicher Sammler von Spielen und insbesondere von Soundtracks.

Das erstemal das mir die Musik in einem Spiel besonders auffiel war in der Tat auf dem C-64er und das Spiel hieß und heißt noch immer "TURRICAN". Mein absolutes Lieblingsspiel noch heute. Und im Vergleich zu anderen Konvertierungen hat es keine Konsole oder der PC geschaft diesen aggressieven und treibenden Sound einer führenden Melodie auch nur im Ansatz zu erreichen. Weiter Spieletitel deren Musik ich noch heute sehr gern höre von von denen ich mir wünschen würde das Altmeister Chris Hilsbeck endlich mal eine ganze CD aufnimmt sind "X-out" und auch "Z-out". Natürlich extrahier man als Fan mal ein Audiofile oder nimmt es auf um die Tracks auch so mal zu hören. Aber das ist und bleibt nur eine Notlösung. Im Laufe der vergangenen Jahre gab es viele Soundtracks. Unter anderem aus der Reihe "CASTLEVANIA". Da haben es mir die Platten "Batlle the Best" und auch "Perfect Selection I+ II" sehr angetahn. Ein satter orchestraler schmissiger aggressiver Sound im Metalgewand mit wunderschönen Melodien. In dieser Hinsicht ziehe ich meinen Hut vor den asiatischen Komponisten die insbesondere bei Rollenspielen wieder der "FINAL FANTASY" Reihe ganze Meisterwerke erschaffen haben. Allerdings haben solche Platten auch einen stolzen Preis. Zur Zeit oder anders, seit einigen Jahren finden man zunehmst orchestralen Einheitsbrei was die Musik der Spiele angeht. Da ist kaum etwas was mein Ohr vor Entzücken spitz werden lässt. Wie würde Bill Cosby jetzt sagen: "Habe nie eine bessere Fahrstuhlmusik gehört.". Und genau das bringt die Sache auf den Punkt. Die Musik ist sehr wichtig um den Spieler noch tiefer in ein Abenteuer zuführen. Es ist ähnlich wie bei einem Film.

Also lieber Chris Hülsbeck hab ein Herz mit den kleinen Spielesammlern und schenke uns zwei Alben. Eines mit dem Titel "X-out" und ein weiteres mit dem Titel "Z-out".

In diesem Sinne "Shoot or die.....ha-ha-ha-haaaaa"
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Der Titelsong von Turrican 2 (Amiga 500) ist mir am besten in Erinnerung geblieben. In dem Spiel gab es aber noch einen Song, den ich echt klasse fand. Es war ein eher ruhiger/trauriger Song und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, kam er nach der "Game Over"-Sequenz, also wenn man sich in die High-Score-Liste eintragen konnte.
Ich habe sogar einmal versucht, die Melodie des ruhigeren Songs mit dem Protracker nachzuspielen; hab' ich damals aber nicht hinbekommen...
In der Tat auch ein schönes Stück. Obgleich gerade aus "TURRICAN 2" der Titel "The Great Bath", zu hören in den
Unterwasser Leven sofern ich mich jetzt nicht schwer irre noch viel mehr begeistern konnte. Denn dieser Song ist sogar tanzbar. Ein wunderschöne wenn auch schwierierger Wiener Walzer. So Jungs, wer von euch kann denn tanzen ;)
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Hi Flo,
ja klar, ich erinnere mich noch sehr genau an den eingängigen Sound von "The Great Giana-Sisters" oder "Jinks" oder "To be on Top" um nur nochmal drei Klassiker zu nennen. Und wer es in den 90ern fetzig wollte hat den Sound aus dem Amiga-Spiel "Apydia" sicherlich auch noch im Ohr. Sehr quitschiger und für damalige Verhältnisse hammer-harter Technosound.
 

Klikiss

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2008
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Ein Soundtrack, der bei mir besonders im Ohr hängengeblieben ist, ist der von Commandos 2. Die einzelnen Stücke fangen die Atmosphäre des jeweiligen Levels perfekt ein. Höre ich auch heute noch gerne, ohne das Spiel zu spielen.
 

FraXerDS3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
388
Reaktionspunkte
3
Website
www.slot5.de
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

"Zuvor arbeitete er an Spielen wie Giana
Sisters, Turrican, Battle Isle, Star Wars, Indina Jones..."

Indina Jones? :P
 

Sam28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.12.2007
Beiträge
151
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Ich verehre Chris Huelsbeck schon seidt langem, schon früher hatte man Spiele bei dem einen die tolle Musik auffiel und oft stand dort dann der Name Chris Huelsbeck.
Giana Sisters, Turrican, ua. Spiele habe ich teilweise nur angemacht um die Musik zu hören.
Das Turrican Album von ihm ist einfach super und bestimmt einer der besten Spielesoundtracks die je veröffentlicht wurden.
Es gibt so einige tolle Spielesoundtracks die mir in Erinnerung geblieben sind:
Command and Conquer - Frank Kleapecki - Act on Instinct, Hellmarch
Civilization 4 - Baba Yet
Fallout 3 - I dont want to set the World on fire...
Age of Conan
Battlefield Theme
Duke Nukem 3D
Dark Age of Camelot Titelmusik
Monkey Island Soundtrack
Und ich habe sich noch viele tolle Soundtracks vergessen.
 

Sushimeister

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
173
Reaktionspunkte
1
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Ein Soundtrack, der mir damals extrem positiv in Erinnerung geblieben ist war von Sleepwalker (Amiga). Aber Turrican, Giana Sisters und Lionheart waren auch grandios!
 

shimmyrot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
686
Reaktionspunkte
2
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Sehr genial finde ich den Soundtrack von The Witcher, eignet sich auch vorzüglich für Brettspiel- oder P&P Runden. :)

Ansonsten ist bei Spielemusik und Musik allgemein die Nostalgie und Erinnerung ein großer Faktor. Bei bekannten Melodien werden die damals durchlebten Emotionen wieder hervorgerufen.
Daher finde ich z.B. die Menümusik von Mafia klasse.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.027
Reaktionspunkte
2.847
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Turrican und Apidya gehören zum besten was es damals an Musik gab - bis heute kam da kein Komponist an. Früher war ich Hülsbeck Fan der ersten Stunde, habe auch fünf CDs von ihm, die Rainbows sogar handsigniert - aber in den letzten Jahren ist es etwas ruhiger um ihn geworden. Das Symphonic Shades Konzert hat ihn vor kurzem mal wieder in die News gebracht. Seine tollen Melodien passten wunderbar zu spacigem Science Fiction wie Turrican, aber weniger zu Ego-Shootern oder ähnlichem...vielleicht hat er deshalb weniger zu tun in den letzten Jahren.
 

SiNisTroN

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
213
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Rise of Legends - ich hab einige Lieder davon heute noch in meiner Playlist. Generell etwas ruhigere Töne, die mich aber von der ersten Sekunden an gepackt haben.
Der von Gothic 3 war natürlich auch super, das Spiel zwar weniger, abr darum gehts ja hier auch nicht =)
 

Loki2643

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.06.2008
Beiträge
147
Reaktionspunkte
1
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Monkey Island & Tetris, ganz klar. Habe immer mal wieder aus heiterem Himmel 'nen Ohrwurm davon. Vor allem von Tetris. Obwohl mir eigentlich der Monkey Island Soundtrack (insbesondere der Titelmelodie) noch einen Tick besser gefällt...
 

LiLaLauneBr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Klassiker sind eben Klassiker und bleiben unerreicht. Das kann man wohl so behaupten, wenn man die goldene Ära der Videospiele Anfang der neunziger miterlebt hat. Aber wie stehen junge Spieler den Titeln und Melodien gegenüber, die diese Zeit nicht miterleben durften? Üben diese auf jene die selbe Faszination aus wie auf uns ältere Semester?

Aber auch in der "Videospielmoderne" gibt es Titel oder ganze Soundtracks die man auch ohne dem dazugehörigen Spiel gern hört. Ich persönlich kann hier nur das Unterwasserabenteuer Aquaria in die Runde werfen. Die Musik überträgt gekonnt das auf dem Bildschirm erlebte in die eigenen Gefühlswelt. Meißtens ruhig und mit schönen Melodien, aber in den passenden Situationen auch mit vorantreibenden Rythmen. Ich habe mir die Doppel-CD extra beim Entwickler in Kanada bestellt und dies bisher nicht bereut. (Werde es vermutlich auch nie. :) )
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Also ich würde nicht sagen das Chris Hülsbeck wenig zu tun hat. Er arbeitet an vielen Projekten allerdings und das wird wohl eher der Grund sein weshalb kaum noch was von ihm mitbekommt. Er komponiert inzwischen fast ausschließlich für Konsolenspielen. Das letzte was ich weis, war eine Mitteilung von seinem Management das ich angeschrieben hab war das er für ein Star Wars Projekt arbeitet.
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Da fallen mir doch glatt noch ein paar Titel ein. "Outlaws - Die Gesetzlosen", Westernmusik wie sie ein Enio Moricone kaum besser machen könnte. Ein abosluter Ohrenschmaus.

Oder "Grandia 2" ein wahrhaftiger Konkurrent zur Final Fantasy Reihe. Und wenn ich an den Soundtrack von "Medal of Honor" denke komme ich schon wieder ins Schwelgen von ausgefeilten und intensiven LAN-Parties...Schön war die Zeit. Doch wenn ich so an neuere Spiele denke die so ca. 3 Jahre alt sind dann fällt mir da nicht ein einziger Titel ein von dem ich sagen könnte Klasse Soundtrack. Ich könnt auch keine Melodie mitsummen.....Eigentlich sehr schade.

Oder denkt nur mal an Earthworm Jim 1 +2 ein geradezu aberwitziger und schmissiger Soundtrack. Ebenso wie der von "No One Lives Forever" der sehr stark an Agentenserien der 70er Jahre erinnert......

Einfach Herrlich. Gott sei dank gibt es einige Fanprojekte die gerade die schönen alten Klassiker neu interpretieren. So zum Beispiel "The Last Ninja" der ja einen fetzigen asiatischen Touch hat. Der wurde neu aufgelegt und mit ein paar fetten Beats und straffer Baseline ausgestattet. Oder das Album von Immortal mit dem Titel "Mortal Kombat" Technosound wobei jeder Track einem einzelnen Charackter angepasst und dieser vorgestellt wird. Einfach klasse...
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.216
Reaktionspunkte
223
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Hülsbeck ist eine lebende Legende. Am besten gefiel mir der Soundtrack zu Extreme Assault.
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Hülsbeck ist eine lebende Legende. Am besten gefiel mir der Soundtrack zu Extreme Assault.
Ja auch ein klasse Game, das spiel ich noch heute immer mal wider. Ein Arcade-Heli, einfach super. Ach übrigens auf der Spiele CD ist der Soundtrack drauf in form von Audiotracks. Allerdins werd den Soundtrack von Chris kauft bekommt noch weiteren Ohrenschmaus mit Bonustracks. Oh dabei fällt mir ein, so schlecht die PC-Version des Spieles "Tunnel-B1" auch war, der Soundtrack ist klasse und natürlich auch von Chris Hülsbeck.
 
E

einkaufswagen

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

...ganz klar Turrican - was auch sonst?(!!!)
 

johannesbehr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Also meiner Meinung nach ist das ganz klar "The Curse of Monkey Island". Ich spiele die Spiele von Zeit zu Zeit noch über Scumm auf meinem Handy, manchmal höre ich mir auch einfach nur den Soundtrack dazu an. Ein Kollege von mir verwendet den soagr als Klingelton, wenn das nix beweist...
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Also meiner Meinung nach ist das ganz klar "The Curse of Monkey Island". Ich spiele die Spiele von Zeit zu Zeit noch über Scumm auf meinem Handy, manchmal höre ich mir auch einfach nur den Soundtrack dazu an. Ein Kollege von mir verwendet den soagr als Klingelton, wenn das nix beweist...
Klar, gegen den Soundtrack von Monkey Island kann man nichts sagen, sehr schöne Melodien. Den hör ich auch immer wieder gern.
 

Captain_Schorle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.04.2001
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Der ganze Soundtrack von Turrican ist einfach extrem glorreich und für mich bis jetzt ungeschlagen. Von Hülsbeck find ich auch noch das Intro von Giana Sisters (C64-Version: http://www.youtube.com/watch?v=Mafip6Am99c&feature=related) und R-Type (Amiga: http://www.youtube.com/watch?v=mBJ0bzB2_FU&feature=related) extremst genial.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Der beste Soundtrack in Spielen... da ne Reihenfolge zu nennen ist schwierig - ich mach mal ne Liste ohne Hierarchie (denkt euch die Zahlen weg! ^^):

1. Jumping Jackson: hiess das so? War auf jeden Fall tolle Musik dabei.
2. Final Fantasy-Reihe: no comment. ;)
3. Shin Megami Tensei Persona 3+4 - J-Pop, Jazz, Elektro - was will uns dieser Mix sagen? ^^
4. Half-Life: orchestral und stimmig, die Spiel-CD konnte man auch in den CD-Player stecken, um den Tracks zu lauschen
5. Planescape: Torment - schwer zu beschreiben: Wie kann Musik das Wesen eines Menschen ändern? ;)  :-D

...
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Was haltet ihr von den Soundtracks aus den Spielen "MDK" oder auch "Icewind Dale" ?
Ich finde beide sind sehr stimmungsvoll, insbesondere "Icewind Dale" hat es mir angetan und ist ein feiner Ohrenschmaus.
 

xesued

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
610
Reaktionspunkte
1
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Coolio. Manche seiner Songs könnte man mit "Soundtrack zu meinem Leben" umschreiben... ;)

Gibts schon eine vollständige Liste der enthaltenen Titel? Und ist das eine normale Audio-CD (gibts das denn noch? ^^) oder wirds eine Download-Version geben bei iTunes oder so?
 
M

mdag1

Gast
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Apropro Coolio, passend zu diesem Protagonisten gab es ein Spiel für dessen Soundtrack Cypress Hill verantwortlich zeichnet. Fetter grooviger Sound und passend zut Thematik. Wer kennt noch das Spiel "Kingpin -Life of Crime". Auf Grund des Soundtracks hab ich mir die Platte von ihm gekauft auf der so mancher Sound aus dem Spiel drauf ist.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Was haltet ihr von den Soundtracks aus den Spielen "MDK" oder auch "Icewind Dale" ?
Ich finde beide sind sehr stimmungsvoll, insbesondere "Icewind Dale" hat es mir angetan und ist ein feiner Ohrenschmaus.
 
Auf jeden Fall!

Mein Favorit ist Kuldahar: http://www.youtube.com/watch?v=9y96Y2JE5F8

Absolut chillig. :X
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
AW: News - Sound of Games: Spielemusik auf CD gepresst - Chris Hülsbeck mit Weltpremiere

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

grandios!
 
Oben Unten