News - Sind Glide-Spiele tot?

T

TheLaw

Gast
Glide... dieses Wort hat für mich immer noch etwas (Voodoo)Zauberhaftes an sich. Eine Zeit lang gab es Games, bei denen man doch tatsächlich zweischen directX, Gilde und OpenGL auswählen durfte und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. Als UT1 erschien hatte ich noch eine Voodoo3 3000 und lachte meinen GeForce1-Kollegen aus, weil das Game unter Gilde nicht nur besser lief, sondern vor allem bessere Grafik inkl. Multitexturing aufwies. Oder damals, als für NFS2 SE mit Gilde rauskam... sah zwar alles etwas nach Plastik aus, lief aber so flüssig, dass einem die Fliegen, welche an der Windschutzscheibe klatschten, schon fast anekelten...
Ja, das waren Zeiten, schöne, aber vorbei.
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,150080
 

Shrapnel

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.661
Reaktionspunkte
7.267
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

mmmmmmhh-
ist oder war glide nicht eine speziell für voodoo-chips angepasste version der opengl api ?
 
TE
M

MadMan2k

Gast
[l]am 21.03.03 um 12:51 schrieb Bonkic:[/l]
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

mmmmmmhh-
ist oder war glide nicht eine speziell für voodoo-chips angepasste version der opengl api ?

jep, sagt ja auch schon der name GLide und openGL.
Außerdem hat die Grafikqualität nichts mit der Api zu tun (außnahme "nur 16Bit in Glide")
, es kommt darauf an wie gut man die Software an die API anpasst.
Im falle von UT kann man sagen, dass sie unter DX nur Mist gebaut haben -> dafür war der OpenGL super: S3TC + T&L.
Und wären deine Freunde schlau genug diesen zu verwenden, hätten sie über dich gelacht: Grafikqualität + Performance...
 

chodo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2001
Beiträge
594
Reaktionspunkte
281
[l]am 21.03.03 um 14:06 schrieb MadMan2k:[/l]
[l]am 21.03.03 um 12:51 schrieb Bonkic:[/l]
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

mmmmmmhh-
ist oder war glide nicht eine speziell für voodoo-chips angepasste version der opengl api ?

jep, sagt ja auch schon der name GLide und openGL.
Außerdem hat die Grafikqualität nichts mit der Api zu tun (außnahme "nur 16Bit in Glide")
, es kommt darauf an wie gut man die Software an die API anpasst.
Im falle von UT kann man sagen, dass sie unter DX nur Mist gebaut haben -> dafür war der OpenGL super: S3TC + T&L.
Und wären deine Freunde schlau genug diesen zu verwenden, hätten sie über dich gelacht: Grafikqualität + Performance...
Half Life lief bei mir mit DX auch schlechter.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

Du solltest dir den Beitrag mal lieber als ganzes durchlesen und nicht nur auf einen aus dem Zusammenhang gerissenen Satz "bemängeln". Zu Gilde Zeiten, als Unreal 1 und UT rauskamen, da griff man halt für Speed und gute Grafik zur Voodoo Karte. Und damit hatte man selbst auch recht schwachen Rechner eine gute FPS Zahl und die nVidia User brauchten deutlich schnellere CPUs und es sah dann trotzdem nicht so gut aus.
 

Mazrim_Taim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
256
Reaktionspunkte
1
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

Jo OpenGL finde ich auch am besten (denke gerade da an Quake 2 wo ich es in 1600*1200*32 zockte wo die Voodoo2 Freaks auf max 1024*768 beschränkt waren hehe)
aber auch Unreal 1 konnte man gut unter DX zocken (ok erst mit den lezten Patches aber...)
 

Morpheus15

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
[l]am 21.03.03 um 15:27 schrieb Mazrim_Taim:[/l]
[l]am 21.03.03 um 12:23 schrieb Shrapnel:[/l]
... und wer gerne beste Grafikqualität UND Speed hatte, wählte Gilde. ...

ROFL ! du meinst die verwaschenen texturen? LOL
na meinetwegen darfst du deine augen schänden,
jedoch mein favorit ist und bleibt OpenGL ^^

Jo OpenGL finde ich auch am besten (denke gerade da an Quake 2 wo ich es in 1600*1200*32 zockte wo die Voodoo2 Freaks auf max 1024*768 beschränkt waren hehe)
aber auch Unreal 1 konnte man gut unter DX zocken (ok erst mit den lezten Patches aber...)

Jo ich hatte damals auch ne V3-2000 als UT rauskam--->n1 die Grafik damals, aber NUR unter Glide, alles andere konnteste ja am Anfang vergessen, sah scheiße aus, lief scheisse. Aber Glide, gigantische Geschwindigkeit, geile Texturen!
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.985
Reaktionspunkte
3.706
Im Grunde sind doch Glide, OpenGL, Direct3D, ... nur Befehlssätze um grafische Effekte aufzurufen. Wenn Glide mit aktuellen und einfach zu benutzenden Treibern auftaucht wird auch Glide wieder mit dabei sein.
Nostalgie würde ich keine aufkommen lassen. Genau wie bei Video oder Audio codecs nimmt man halt das was i.M. am besten funktioniert. Ich hatte früher eine Voodoo 2 Karte weil Glide spitze war, und dann irgendwann halt eine Geeforce 2, jetzt 4.
 
Oben Unten