News - Shakes & Fidget: The Game: Deutscher Entwicklerpreis und großes Update für das Browsergame

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
News - Shakes & Fidget: The Game: Deutscher Entwicklerpreis und großes Update für das Browsergame

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701168
 

Puet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.01.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Das "optional" Einkaufen von Pilzen als "Leitwährung" ist leider ein schlechter Witz in meinen Augen, da die Preise in den beiden Shops leider stark pilzabhängg gemacht wurden, d.h. vernünftige Sachen gibt es nur mit viel Pilzeinsatz, d.h. man ist "gezwungen" beim Pilzdealer echtes Geld zu investieren oder im Mittelmaß dahin zu dümpeln.
In der Anfangszeit von dem Game war es besser/fairer gelöst.

Grüße
 

KO771

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW:

Das "optional" Einkaufen von Pilzen als "Leitwährung" ist leider ein schlechter Witz in meinen Augen, da die Preise in den beiden Shops leider stark pilzabhängg gemacht wurden, d.h. vernünftige Sachen gibt es nur mit viel Pilzeinsatz, d.h. man ist "gezwungen" beim Pilzdealer echtes Geld zu investieren oder im Mittelmaß dahin zu dümpeln.
In der Anfangszeit von dem Game war es besser/fairer gelöst.

Grüße
Schwachsinn. Es wurde im Gegensatz zur Anfangszeit sogar festgestetzt, dass 2 von 6 Items "Pilzfrei" sind. Da kann auch ein 10-Pilze-Item mal "nur Gold" kosten.
Zum Preis selbst: Macht sicht gut an der Wand ;)

Gruß
KO771
Global Community Manager sfgame.de
 
Oben Unten