News - Shadowrun: So sieht die EU-Verpackung von Shadowrun aus

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573920
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
Sieht völlig daneben aus.
Am besten ist das kleine bild links auf der Packung "Requires Windows Vista" man könnte meinen es wäre 01. April :-D
 
R

Ra-Tiel

Guest
SYSTEM am 11.04.2007 10:30 schrieb:
[...] Falls Sie sich Shadowrun schon vorgemerkt haben, schauen Sie sich in unserer Galerie das Cover der Verkaufsverpackung an.
Habs zwar net "vorgemerkt", aber trotzdem danke für die Warnung. Das schaut ja echt schrecklich aus! :B :B
 
F

Funrunner

Guest
Mir gefallen die Cover der Bücher um Längen besser. Allerdings brauche ich mir da gar keine Sorgen zu machen, Vista kommt nunmal nicht auf meine Platte und Shadowrun somit nicht in meine Sammlung. :)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.886
Reaktionspunkte
1.786
Funrunner am 11.04.2007 10:40 schrieb:
Mir gefallen die Cover der Bücher um Längen besser. Allerdings brauche ich mir da gar keine Sorgen zu machen, Vista kommt nunmal nicht auf meine Platte und Shadowrun somit nicht in meine Sammlung. :)

Und wie groß das angepriesen wird dass man gegen XBoxler antreten kann...
...als ob die PC Spieler schon immer darauf gewartet hätten den Konsoleros in den Allerwertesten zu treten... :B

Is doch klar dass man in nem Shooter mit Maus einfach nen Vorteil gegenüber nem Gamepad hat.
 

Camrel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Ich finde dieses Cover eigentlich gut gelungen, um nicht sogar zu sagen Perfekt.

Das sieht so überhaupt nicht nach Shadowrun aus, das es Fans der Bücher oder des P&P-RPGs abschrekt die dieses Machwerk (ich nenne es mal so um höflich zu bleiben) sonst vieleicht wegen des Namens gekauft hätten.
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Chemenu am 11.04.2007 10:50 schrieb:
Is doch klar dass man in nem Shooter mit Maus einfach nen Vorteil gegenüber nem Gamepad hat.

Nein. Nämlich genau dann nicht, wenn de Steuerung der PC-Version so verhunzt ist, dass die Consoleros mühelos mithalten können.
 

DCrules

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Jared am 11.04.2007 13:14 schrieb:
Chemenu am 11.04.2007 10:50 schrieb:
Is doch klar dass man in nem Shooter mit Maus einfach nen Vorteil gegenüber nem Gamepad hat.

Nein. Nämlich genau dann nicht, wenn de Steuerung der PC-Version so verhunzt ist, dass die Consoleros mühelos mithalten können.

Die PC Steuerung ist ok. Solang man ne gute Framerate hat. Aber die Konsoleros werden (wie auch bei Halo2) mit einer Art Auto-aim ein wenig unterstützt. Man muss also nicht ganz so genau zielen. Bei geübten Gamepad Spielern ist das fast ein Vorteil gegenüber Maus und Keyboard.
Aber bei dem Spiel kann man sich so viele verschiedene Taktiken zurecht legen und per Smartlink sowieso ne Art Auto-aim kaufen...da macht das net so nen Unterschied. Spieler die ungefähr das gleiche Level haben merken nicht ob der andere an XBox oder PC spielt.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.886
Reaktionspunkte
1.786
Jared am 11.04.2007 13:14 schrieb:
Chemenu am 11.04.2007 10:50 schrieb:
Is doch klar dass man in nem Shooter mit Maus einfach nen Vorteil gegenüber nem Gamepad hat.

Nein. Nämlich genau dann nicht, wenn de Steuerung der PC-Version so verhunzt ist, dass die Consoleros mühelos mithalten können.

OK, das is wieder was anderes und auf die Unfähigkeit der Programmierer zurückzuführen. ;)
Ausser es ist Absicht um Chancengleichheit zu wahren... :B
 

echohead

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2003
Beiträge
168
Reaktionspunkte
1
Jared am 11.04.2007 13:14 schrieb:
Chemenu am 11.04.2007 10:50 schrieb:
Is doch klar dass man in nem Shooter mit Maus einfach nen Vorteil gegenüber nem Gamepad hat.

Nein. Nämlich genau dann nicht, wenn de Steuerung der PC-Version so verhunzt ist, dass die Consoleros mühelos mithalten können.

Das werden eh die wenigsten nutzen, denn MS ist in letzter Zeit ziemlich gierig geworden und bekommen mit dem Titel wahrscheinlich den ersten dämpfer.

ich rechne mal vor

49,- Euro für ein "nur" Multiplayertitel
59.- Euro für eine Xbox Live Mitgliedschaft

und für weitere Karten soll mann dann noch 400 MS Poinsts zahlen also umgerechnet 5,7 Euro (passiert gerade bei Lost Planet auf der Xbox360 und Epic wettert gegen diese Politik auf allen Kanälen weil sie das von MS aufgezwungen bekommen)

Also ich kenn wirklich niemand der 110 Euro für ein Spiel auf den Tisch legen wird..... Okay ich habe zwar ne xboxlive Gold mitgliedschaft aber schon aus protest werde ich diesen Titel wie weitere auf der PC Seite meiden und werde mir das sehr gut überlegen ob ich nach Ablauf der Xbox Gold Mitgliedschaft nicht das teil wieder verkaufe.
 

autumnSkies

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.518
Reaktionspunkte
7
Also über Konsolen-Pad vs. PC-Maus Geschichte mache ich mir auch keine Sorgen. Wird bestimtm eh PC-Only Server geben oder andersrum.

Mir machen ebenfalls die volkommen bescheuerten Onlinegebühren für PC-Nutzer sorgen und aus diesem Grund werde ich mir das Spiel auch nicht holen.


Schade drum! Auch wenn viele über die Shadowrunumsetzung meckern, ich hätte es gerne mal ausprobiert - selbst wenn es genau wie UT ist - von der Thematik würde mich SR mehr interessieren, Spaß macht es sicherlich.
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
Das werden eh die wenigsten nutzen, denn MS ist in letzter Zeit ziemlich gierig geworden und bekommen mit dem Titel wahrscheinlich den ersten dämpfer.

ich rechne mal vor

49,- Euro für ein "nur" Multiplayertitel
59.- Euro für eine Xbox Live Mitgliedschaft

und für weitere Karten soll mann dann noch 400 MS Poinsts zahlen also umgerechnet 5,7 Euro (passiert gerade bei Lost Planet auf der Xbox360 und Epic wettert gegen diese Politik auf allen Kanälen weil sie das von MS aufgezwungen bekommen)

Also ich kenn wirklich niemand der 110 Euro für ein Spiel auf den Tisch legen wird..... Okay ich habe zwar ne xboxlive Gold mitgliedschaft aber schon aus protest werde ich diesen Titel wie weitere auf der PC Seite meiden und werde mir das sehr gut überlegen ob ich nach Ablauf der Xbox Gold Mitgliedschaft nicht das teil wieder verkaufe.

Das geht mir auch auf die Nerven. Die Live Gebühr finde ich für nicht ganz passend (als PCler ist man besseres gewöhnt und die Playstation ist hier ebenfalls top genau wie meines Wissens nach die Wii).

Diesen Service könnte man teilweise auf die Publisher auslagern, denke das wird den Onlinemodus vieler Games zusätzlich pushen. Die MS Points ist eine gute Idee von Microsoft, allerdings werde ich nie für Maps, Fahrzeuge, Waffen oder sonstigen Mini-Kram was dafür hergeben. Für Add-Ons mit akzeptablen Umfang dafür eventuell schon.

Shadowgrounds wird wie es bisher aussieht ein Mittelklasse Spiel mit hang zu einem mittelschweren finanziellen wie auch marketing Flop. Bei uninformierten Gelegenheitsspieler bin ich mir aber noch nicht so sicher, die kaufen dieses Softwareteil bestimmt noch in Massen was wiederum für viele andere Spieler langfristig negativ ausfallen wird. :rolleyes:
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
echohead am 11.04.2007 17:02 schrieb:
Das werden eh die wenigsten nutzen, denn MS ist in letzter Zeit ziemlich gierig geworden und bekommen mit dem Titel wahrscheinlich den ersten dämpfer.

ich rechne mal vor

49,- Euro für ein "nur" Multiplayertitel
59.- Euro für eine Xbox Live Mitgliedschaft

Sehr seltsame Rechnung. Immerhin gibts 3 Monatskarten Xbox Live Gold für 10-15€ auf Ebay. Aber damits böser wirkt muss man natürlich die Jahresgebühr nehmen ;)

Bitte nicht falsch verstehen, ich halte absolut nichts davon das man auch auf dem PC für solche "normalen" MP Spiele zahlen soll, aber von stumpfer Propaganda halte ich genauso wenig.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
Mit diesem Cover wird mir endgültig klar, dass Microsoft will, dass "Shadowrun" floppt.
Nur die Gründe dafür sind mir noch nicht wirklich klar... vielleicht will man absichtlich irgend einen Verlust ausweisen können, damit es sich steuerlich rechnet? :confused:

:rolleyes: :B

Gruss,
Bremse
 

echohead

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2003
Beiträge
168
Reaktionspunkte
1
Iceman am 11.04.2007 19:27 schrieb:
echohead am 11.04.2007 17:02 schrieb:
Das werden eh die wenigsten nutzen, denn MS ist in letzter Zeit ziemlich gierig geworden und bekommen mit dem Titel wahrscheinlich den ersten dämpfer.

ich rechne mal vor

49,- Euro für ein "nur" Multiplayertitel
59.- Euro für eine Xbox Live Mitgliedschaft

Sehr seltsame Rechnung. Immerhin gibts 3 Monatskarten Xbox Live Gold für 10-15€ auf Ebay. Aber damits böser wirkt muss man natürlich die Jahresgebühr nehmen ;)

Bitte nicht falsch verstehen, ich halte absolut nichts davon das man auch auf dem PC für solche "normalen" MP Spiele zahlen soll, aber von stumpfer Propaganda halte ich genauso wenig.

ich glaube du verwechselst da was ich bin schon xboxlive gold mitglied und MS ist gierig geworden, informier dich bitte erstmal bevor du mich der Propaganda bezichtigst, EPIC Versus MS, Epic möchte für Gears of Wars ein zusätzlich MAP Pack für umsonst rausbringen, Microsoft verweigert dies und will Epic zwingen dafür Geld zu verlangen immo also das sie auch ihren Teil abbekommen. Rare wollte einen Acardespiel Jetpac für umsonst zurverfügung stellen durften sie nicht,. Also wenn das nicht gierig ist weiss ich es nicht.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
echohead am 12.04.2007 09:57 schrieb:
ich glaube du verwechselst da was ich bin schon xboxlive gold mitglied und MS ist gierig geworden, informier dich bitte erstmal bevor du mich der Propaganda bezichtigst, EPIC Versus MS, Epic möchte für Gears of Wars ein zusätzlich MAP Pack für umsonst rausbringen, Microsoft verweigert dies und will Epic zwingen dafür Geld zu verlangen immo also das sie auch ihren Teil abbekommen. Rare wollte einen Acardespiel Jetpac für umsonst zurverfügung stellen durften sie nicht,. Also wenn das nicht gierig ist weiss ich es nicht.

Sag mal, liest du mein Posting überhaupt? Habe ich von Epic oder Rare geredet?
 
Oben Unten