News - SFT_Filme: Sony bringt "Metal Gear Solid" auf die Leinwand!

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,556500
 

Postal-Dude

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
917
Reaktionspunkte
0
HI!

YEAH! Nice! :D

ENDLICH! (Hauptsache kein Boll.... :$)

bye,TheDude.
 

DRF1976

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
Halleluja..gepriesen sei der Herr!!
Habe schon MGS auf der PS1 geliebt und mir als Schnapper
"MGS2:Sons of Liberty" für den PC geholt..trotz verkorkster Steuerung
mit eine der komplexesten und besten Ingame-Stories ever..
MGS wäre für mich das einzige Argument für die PS3..
@Topic:
Wenigstens eine große und namenhafte Firma, Hideo Kojima
als Co-Producer und ein erfahrener Regisseur hinter der
Kamera.."daumendrück,daßnichtverbocktwird" :)
Achja:FREU!!! :-D
GRUSS
DRF1976
 
R

Ricochen

Guest
Hoffentlich versauen die es nicht. Ich schätze das wird bestimmt so ein Bruckheimer Film werden.

Ich freu mich aber schon endlich mal Snake, Revolver, Liquid und Grey Fox ( um nur eun paar Bsp. zu nennen ) auf der Leinwand zu sehen :X :X :X :X :X
 

Fatalerror85

Benutzer
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
WOW!

Bin zwar seit Jahren eingefleischter PC-Zocker,

aber es gab bisher kein Spiel für den PC was mich atmosphärisch so gepackt hat wie die Spiele der MGS Serie auf der Playstation !!!

Ich bin sehr zuversichtlich dass der Film was wird wenn Hideo Kojima den Executive Producer macht =)))

->> Leider gibt es bis heute kein Spiel für Computer was so tiefgängig war wie MGS, die entwickler könnten sich an MGS echt mal ein beispiel nehmen!
 
D

DocX

Guest
Fatalerror85 am 09.02.2007 14:55 schrieb:
WOW!

Bin zwar seit Jahren eingefleischter PC-Zocker,

aber es gab bisher kein Spiel für den PC was mich atmosphärisch so gepackt hat wie die Spiele der MGS Serie auf der Playstation !!!

Ich bin sehr zuversichtlich dass der Film was wird wenn Hideo Kojima den Executive Producer macht =)))

->> Leider gibt es bis heute kein Spiel für Computer was so tiefgängig war wie MGS, die entwickler könnten sich an MGS echt mal ein beispiel nehmen!

Das kann ich so unterschreiben!

Freu mich riesig auf den Film und dass sich ein großes Studio der Produktion angenommen hat. Vorallem freut mich, dass Kojima mitwirkt. Da kann ja fast nix mehr schief gehen.
 
M

mjp

Guest
Ja hier... ich... auch dabei... selbe Meinung...

Ich habe sogar eine Idee, wen man als Hauptdarsteller nehmen könnte. Und zwar bei Tränen der Sonne hat einer der Soldaten ein Kopftuch (Bandana) umgebunden - könnte der Doc gewesen sein. Der sah im Film so aus, wie ich mir Snake vorstelle ;)
 

Razor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Ricochen am 09.02.2007 14:38 schrieb:
Hoffentlich versauen die es nicht. Ich schätze das wird bestimmt so ein Bruckheimer Film werden.

Ich freu mich aber schon endlich mal Snake, Revolver, Liquid und Grey Fox ( um nur eun paar Bsp. zu nennen ) auf der Leinwand zu sehen :X :X :X :X :X


dazu möchte ich einfach mal folgendes Quoten :D
brentai schrieb:
My favorite scene in all the Solids is Sniper Wolf's death.
Not only because she tells you her entire backstory before she bites it,
but because she claims to have been shot in the lungs while she does it.
Bonus points for the fact that I always kill her with missiles.
Quote

wenn der Film auch so wird :B
Ich freue mich auch auf eine (gute) Umsetzung =)
(diese japanischen Spiele(serien) enthalten ja allgemein viel Story und Videosequenzen, gerade hier bietet sich guter Filmstoff)

So long
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
0
Nur kurze Frage: Quelle? ergooglen konnte ich da nix...


Ansonsten ist es mir egal wer es macht, Kojima selbst mit dabei, mehr kann man nicht verlangen und dann sollte so ein Film würdig werden.

Frage mich wo er eingeordnet wird, denke mal nicht das Teil1,2,3 oder 4 verfilmt werden, da würde man ja die Wendungen schon kennen. Zwischen MGS3 und MG1 wäre ne Zeitliche Möglichkeit, kommt aber sowas imo schon für PSP und ich denke ein Film wird eher das futuristische Setting wählen.
Ich würde daher auf den Zeitraum zwischen MGS2 und MGS4 tippen.
 

terminatorbeast

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2003
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
schade das hauptsaechlich scheissspiele verfilmt werden
resident evil statt half life
metal gear solid statt starcraft...
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
terminatorbeast am 09.02.2007 22:17 schrieb:
schade das hauptsaechlich scheissspiele verfilmt werden
resident evil statt half life
metal gear solid statt starcraft...
http://ugly.skicu.net/ugly/ende1.gif
 

DRF1976

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
terminatorbeast am 09.02.2007 22:17 schrieb:
schade das hauptsaechlich scheissspiele verfilmt werden
resident evil statt half life
metal gear solid statt starcraft...

Different Styles, different taste..that`s life.. :|
man kanns halt nicht jedem recht machen..
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.979
Reaktionspunkte
6.740
mjp am 09.02.2007 16:49 schrieb:
Ja hier... ich... auch dabei... selbe Meinung...

Ich habe sogar eine Idee, wen man als Hauptdarsteller nehmen könnte. Und zwar bei Tränen der Sonne hat einer der Soldaten ein Kopftuch (Bandana) umgebunden - könnte der Doc gewesen sein. Der sah im Film so aus, wie ich mir Snake vorstelle ;)

Ich hätte da einen noch besseren Vorschlag, was die Wahl des Hauptdarstellers angeht:

Hugh Jackman !!!!

Ich finde, optisch ist er dem virtuellen Solid Snake wie aus dem Gesicht geschnitten. Und wenn ich mir die besten Szenen aus den X-Men-Filmen nochmal in Erinnerung rufe, wo er als Wolverine mit brachialer Gewalt und Wut gegen allerlei Bösewichter kämpft, dann sollten wohl viele meiner Meinung zustimmen.

Hugh Jackman mit 3-Tage-Bart, Bandana und Tarngrün-Anzug... *schwärm*... also DANN würde ich ohne zu zögern in den Film reingehen.
 
M

mjp

Guest
sauerlandboy79 am 10.02.2007 13:32 schrieb:
Ich hätte da einen noch besseren Vorschlag, was die Wahl des Hauptdarstellers angeht:

Hugh Jackman !!!!

Ich finde, optisch ist er dem virtuellen Solid Snake wie aus dem Gesicht geschnitten. Und wenn ich mir die besten Szenen aus den X-Men-Filmen nochmal in Erinnerung rufe, wo er als Wolverine mit brachialer Gewalt und Wut gegen allerlei Bösewichter kämpft, dann sollten wohl viele meiner Meinung zustimmen.

Hugh Jackman mit 3-Tage-Bart, Bandana und Tarngrün-Anzug... *schwärm*... also DANN würde ich ohne zu zögern in den Film reingehen.

Ok, das könnte auch passen!
Na ich bin gespannt...
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
terminatorbeast am 09.02.2007 22:17 schrieb:
schade das hauptsaechlich scheissspiele verfilmt werden
resident evil statt half life
metal gear solid statt starcraft...

:confused:

Du hättest HL RE vorgezogen? Dir ist klar, dass HL nicht weniger ein Shooter ist als RE? ;)

Außerdem würde ich MGS nicht soooo unbedingt als Shooter einordnen. Man kann immerhin durch das ganze Game kommen ohne auch nur einen Schuss abzufeuern wenn man immer schön versteckt bleibt und die Bosse mit den Fäusten niedermacht. ;)

Ich find MGS cool und freu mich schon auf den Film...
Aber soweit kann ich nix davon lesen, dass es auf jeden Fall ein Film mit echten Schauspielern wird.
Hätte irgendwie auch etwas für sich, wenn der ganze Film in MGS4 Grafik wäre. :X
 
Oben Unten