News - SFT_Filme: Michael Bay verfilmt "Prince of Persia"!

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,574981
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.215
Reaktionspunkte
110
Regisseur für Prince of Persia-Film gefunden
14.04.2007 11:15 Uhr - Laut IESB.net ist endlich ein Regisseur für den geplanten Prince of Persia-Film gefunden. Michael Bay wird die Verfilmung übernehmen. Das damit kein kleiner Name ins Boot geholt wurde, zeigt Bays bisherige Schaffensliste: Bad Boys I + II, Pearl Habor, Armageddon und der kommende Transformers-Film gehen auf seine Kappe. Bleibt zu hoffen, dass er auch aus dem Wüstenspringprinz einen ansehnlichen Actionheld machen kann.

PCGames.de, vor zwei Tagen :P
---
Freue mich drauf. Ist nach Warcraft meine größte Spiel-Film-Hoffnung.
 

sagichnet

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
1
OutsiderXE am 16.04.2007 18:27 schrieb:
Regisseur für Prince of Persia-Film gefunden
14.04.2007 11:15 Uhr - Laut IESB.net ist endlich ein Regisseur für den geplanten Prince of Persia-Film gefunden. Michael Bay wird die Verfilmung übernehmen. Das damit kein kleiner Name ins Boot geholt wurde, zeigt Bays bisherige Schaffensliste: Bad Boys I + II, Pearl Habor, Armageddon und der kommende Transformers-Film gehen auf seine Kappe. Bleibt zu hoffen, dass er auch aus dem Wüstenspringprinz einen ansehnlichen Actionheld machen kann.

PCGames.de, vor zwei Tagen :P
---
Freue mich drauf. Ist nach Warcraft meine größte Spiel-Film-Hoffnung.

und natürlich sollte man postal nicht vergessen
:)
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
sagichnet am 16.04.2007 18:31 schrieb:
OutsiderXE am 16.04.2007 18:27 schrieb:
Regisseur für Prince of Persia-Film gefunden
14.04.2007 11:15 Uhr - Laut IESB.net ist endlich ein Regisseur für den geplanten Prince of Persia-Film gefunden. Michael Bay wird die Verfilmung übernehmen. Das damit kein kleiner Name ins Boot geholt wurde, zeigt Bays bisherige Schaffensliste: Bad Boys I + II, Pearl Habor, Armageddon und der kommende Transformers-Film gehen auf seine Kappe. Bleibt zu hoffen, dass er auch aus dem Wüstenspringprinz einen ansehnlichen Actionheld machen kann.

PCGames.de, vor zwei Tagen :P
---
Freue mich drauf. Ist nach Warcraft meine größte Spiel-Film-Hoffnung.

und natürlich sollte man postal nicht vergessen
:)

gerade postal SOLLTE man vergessen :B
 

fredfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
733
Reaktionspunkte
0
Kandinata am 16.04.2007 18:34 schrieb:
sagichnet am 16.04.2007 18:31 schrieb:
OutsiderXE am 16.04.2007 18:27 schrieb:
Regisseur für Prince of Persia-Film gefunden
14.04.2007 11:15 Uhr - Laut IESB.net ist endlich ein Regisseur für den geplanten Prince of Persia-Film gefunden. Michael Bay wird die Verfilmung übernehmen. Das damit kein kleiner Name ins Boot geholt wurde, zeigt Bays bisherige Schaffensliste: Bad Boys I + II, Pearl Habor, Armageddon und der kommende Transformers-Film gehen auf seine Kappe. Bleibt zu hoffen, dass er auch aus dem Wüstenspringprinz einen ansehnlichen Actionheld machen kann.

PCGames.de, vor zwei Tagen :P
---
Freue mich drauf. Ist nach Warcraft meine größte Spiel-Film-Hoffnung.

und natürlich sollte man postal nicht vergessen
:)

gerade postal SOLLTE man vergessen :B

genau dasselbe hab ich auch grade gedacht...
also der postalfilm hört sich nach dem allerletzten Schrott an..obwohl ich eig. abstrakten-,schwarzen humor gut leiden kann(south park, etc.)...
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
fredfreak am 16.04.2007 21:40 schrieb:
Kandinata am 16.04.2007 18:34 schrieb:
sagichnet am 16.04.2007 18:31 schrieb:
OutsiderXE am 16.04.2007 18:27 schrieb:
Regisseur für Prince of Persia-Film gefunden
14.04.2007 11:15 Uhr - Laut IESB.net ist endlich ein Regisseur für den geplanten Prince of Persia-Film gefunden. Michael Bay wird die Verfilmung übernehmen. Das damit kein kleiner Name ins Boot geholt wurde, zeigt Bays bisherige Schaffensliste: Bad Boys I + II, Pearl Habor, Armageddon und der kommende Transformers-Film gehen auf seine Kappe. Bleibt zu hoffen, dass er auch aus dem Wüstenspringprinz einen ansehnlichen Actionheld machen kann.

PCGames.de, vor zwei Tagen :P
---
Freue mich drauf. Ist nach Warcraft meine größte Spiel-Film-Hoffnung.

und natürlich sollte man postal nicht vergessen
:)

gerade postal SOLLTE man vergessen :B

genau dasselbe hab ich auch grade gedacht...
also der postalfilm hört sich nach dem allerletzten Schrott an..obwohl ich eig. abstrakten-,schwarzen humor gut leiden kann(south park, etc.)...
aber man kann ein spiel wie postal wohl nur schwierig als film umsetzen...
ich find das spiel lustig gerade wegen dem übertriebenem gewaltgehalt aber das wird in nem film nicht funktionieren denke ich!
katze als schalldämpfer für schrotflinte und sturmgewehr? leuten mit ner schaufel den kopf runter schlagen? leute anpissen dass sie kotzen müssen? verwesende kuhschädel auf unschuldige passanten werfen dass sie blut speien müssen?
also ich denke das kann nicht gut werden vor allem wenn noch immer der boll als regiseur fungiert :B
 

DRF1976

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
ich sehe es schon vor meinem geistigen Auge:
Der Prinz schwingt sich in SlowMo an einer Ami-
Flagge an der Front des Capitols lang,während
Aerosmith dazu die Hintergrund-Musik liefern.
Nee..im Ernst..Bay macht schon lecker Popcorn-
filmchen,mit Optik für`s Auge und Action,daß die
Wände wackeln..allerdings ist er auch manchmal
ein Postmoderne Leni Riefenstahl made in USA.
Herrje,habe ich würgen müssen bei "Pearl Harbour",
als die Leichen der Matrosen unter einer US-Flagge
im Wasser trieben..
B2T:
Hätte,wie gesagt,schlimmer kommen können,was
die Regie angeht..überraschen lassen..
GRUSS
DRF1976
 
R

Red-Bird

Gast
obwohl ich eig. abstrakten-,schwarzen humor gut leiden kann(south park, etc.)...

.........lustig gerade wegen dem übertriebenem gewaltgehalt ..........

katze als schalldämpfer für schrotflinte und sturmgewehr? leuten mit ner schaufel den kopf runter schlagen? leute anpissen dass sie kotzen müssen? verwesende kuhschädel auf unschuldige passanten werfen dass sie blut speien müssen?

bohr sorry aber wenn ich sowas lese dann ...naja...also per definition schwarzer humor ist für mich wenn jemand hitler als witzfigur hinstellt oder ....2 Fensterputzer fellen vom gerüst einer ist sofot tod der andere hatte glück weil er mit der nase an einem Nagel hängen blieb....
find ich ok.....
aber das spiel (von dem ich mir selber einen eindruck machen konnte) ist nunrnoch schlecht und wahrlich gewaltverherlichend (ich mag ego-shoter ...aber sowas)

naja ich kann nicht drüber lachen wenn man jemandem mit einer schaufel den kopf abschlägt und ihn dannach anpissen kann..
und als film geht sowas erst recht nicht !

wie dem auch sei ist wohl unsere jugend... -.-
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
Red-Bird am 17.04.2007 14:15 schrieb:
obwohl ich eig. abstrakten-,schwarzen humor gut leiden kann(south park, etc.)...

.........lustig gerade wegen dem übertriebenem gewaltgehalt ..........

katze als schalldämpfer für schrotflinte und sturmgewehr? leuten mit ner schaufel den kopf runter schlagen? leute anpissen dass sie kotzen müssen? verwesende kuhschädel auf unschuldige passanten werfen dass sie blut speien müssen?

bohr sorry aber wenn ich sowas lese dann ...naja...also per definition schwarzer humor ist für mich wenn jemand hitler als witzfigur hinstellt oder ....2 Fensterputzer fellen vom gerüst einer ist sofot tod der andere hatte glück weil er mit der nase an einem Nagel hängen blieb....
find ich ok.....
aber das spiel (von dem ich mir selber einen eindruck machen konnte) ist nunrnoch schlecht und wahrlich gewaltverherlichend (ich mag ego-shoter ...aber sowas)

naja ich kann nicht drüber lachen wenn man jemandem mit einer schaufel den kopf abschlägt und ihn dannach anpissen kann..
und als film geht sowas erst recht nicht !

wie dem auch sei ist wohl unsere jugend... -.-

ich bin erwachsen und bin großer fan der postal-spiele, man kann nicht immer alles auf die jugend schieben :rolleyes:

postal ist teilweise ZU übertrieben das stimmt, aber zu 95% kommt die satire sehr gut herüber... man muss sie nur VERSTEHEN was das wirkliche problem ist da man nicht einzelne "bilder" herauspicken kann sondern die welt und deren aktionen als ganzes betrachten muss

aber mehr sage ich mal nicht sonst wird das mal wieder eine weitere größere diskussion wie es immer wird sobald der name "postal" fällt ;)

und als abschluss kann man sagen, was man bisher in den postal film trailern gesehen hat, hat rein garnichts mit postal zu tun sondern ist reiner schwachsinn :|
 

Ickis99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
104
Reaktionspunkte
2
Finde ich genial, daß der alte Kameltreiber einen eigenen Film bekommt. Aber hoffentlich mit Godsmack im Hintergrund wie bei Warrior Within.
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
Red-Bird am 17.04.2007 14:15 schrieb:
naja ich kann nicht drüber lachen wenn man jemandem mit einer schaufel den kopf abschlägt und ihn dannach anpissen kann..
und als film geht sowas erst recht nicht !

wie dem auch sei ist wohl unsere jugend... -.-
also per definition bin ich nicht mehr teil der jugend! mit 23 bin ich wohl doch schon erwachsen... :rolleyes:
wie dem auch sei, postal ist satire, wer diese ganze gewaltscheiße in dem spiel ernst nimmt, ist selber schuld :finger:
 

Titanquest02101984

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also ich muss sagen das ich das keine gute Idee finde das jetzt Prince of Prisia verfilmt wird weil ich muss auch sagen das dass Spiel nicht sehr gut ist da ich es auf dem PC und auf der Playstation gespielt habe

Das ist keine gute Idee!

Da wäre es besser gewesen er hätte Commander & Conquer verfilmt weil diese Spiele sind echt gut. Aber nicht Prince of Persia!
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
Titanquest02101984 am 19.04.2007 13:04 schrieb:
Also ich muss sagen das ich das keine gute Idee finde das jetzt Prince of Prisia verfilmt wird weil ich muss auch sagen das dass Spiel nicht sehr gut ist da ich es auf dem PC und auf der Playstation gespielt habe

Das ist keine gute Idee!

Da wäre es besser gewesen er hätte Commander & Conquer verfilmt weil diese Spiele sind echt gut. Aber nicht Prince of Persia!

bei spieleverfilmungen geht es nicht darum ob das spiel gut ist da die meisten spieleverflimungen nämlich mit den spielen ansicht rein garnichts zu tun haben...

das einzige wodurch es zu dem titel "spieleverfilmung" wird ist, das man das scenario mit der backgroundstory kopiert ;)
 

dust2145

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
166
Reaktionspunkte
0
Hilfe!!!! Als nächsten wird TETRIS verfilmt. Blos welche Schauspieler könnten die bunten Blöcke spielen?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.167
dust2145 am 10.09.2007 08:36 schrieb:
Hilfe!!!! Als nächsten wird TETRIS verfilmt. Blos welche Schauspieler könnten die bunten Blöcke spielen?
:-o :confused:
Gerade Prince of Persia hat eine Story die man ruhig verfilmen kann. Aufgepeppt mit tollen Effekten, z.B. Slow-Mo sowie Martial Arts Einlagen und aus diesem Film könnte deutlich mehr werden, als z.B. Dungeon Siege.

Postal traue ich auch mehr zu als "nur Schrott!".
 
Oben Unten