News - SFT_Filme: Der "Hitman" hat mit dem Morden begonnen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573355
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...
 
F

Farragut

Guest
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

ist es wirklich nötig, sich über jede news aufzuregen und an allem rumzumäkeln, wenn einem gerade was nicht passt?
wir haben doch oft genug über sinnlose news gemosert und es hat sich niemand in der redaktion dafür interessiert, weils genauso viele gibt, die solche news gut finden.
also: news lesen, meinung drüber bilden und diese für sich behalten, wenn sie nicht mit der topik direkt zu tun hat

Farra
 
M

Meller

Guest
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

Hm, die erste News seit langen die ich davon lese und daher auch für mich sehr informativ war, da mir dies alles vorher nicht bekannt war. Warum also meckern? Zu faul zum lesen?
:rolleyes:
 

Horatio

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
352
Reaktionspunkte
0
Farragut am 03.04.2007 13:40 schrieb:
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

ist es wirklich nötig, sich über jede news aufzuregen und an allem rumzumäkeln, wenn einem gerade was nicht passt?
wir haben doch oft genug über sinnlose news gemosert und es hat sich niemand in der redaktion dafür interessiert, weils genauso viele gibt, die solche news gut finden.
also: news lesen, meinung drüber bilden und diese für sich behalten, wenn sie nicht mit der topik direkt zu tun hat

Farra

Ist es wirklich nötig, sich über jeden aufzuregen, der sich über einen Newsbeitrag aufregt? Das regt mich echt auf! :B
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
Farragut am 03.04.2007 13:40 schrieb:
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

ist es wirklich nötig, sich über jede news aufzuregen und an allem rumzumäkeln, wenn einem gerade was nicht passt?
wir haben doch oft genug über sinnlose news gemosert und es hat sich niemand in der redaktion dafür interessiert, weils genauso viele gibt, die solche news gut finden.
also: news lesen, meinung drüber bilden und diese für sich behalten, wenn sie nicht mit der topik direkt zu tun hat

Farra

wie konnte ich mich nur erdreisten meine eigene meinung in einem forum öffentlich kund zu tun -.-
man sollte die kommentarfunktion am besten abschaffen da es ja nicht erwünscht ist zu kommentieren...
allerdings hatte mein post was mit der news zu tun, deiner ist nur noch sinnloses geflame! ich bleib auch weiterhin der meinung dass nicht in jeder news über hitman jeder mensch der mit der produktion zu tun hat aufgezählt werden muss bzw. nicht in jeder neuen news. ;)
 

B-o

Benutzer
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
ist es nicht viel schlimmer, dass die Überschrift "Hitman hat mit dem Morden begonnen" lautet? Muss man in während der Killerspieldebatte dem Herrn Beckstein auch noch jeden Brocken über den er sich aufregen kann vor die Nase werfen?
 
F

Farragut

Guest
jetztnicht am 03.04.2007 14:02 schrieb:
Farragut am 03.04.2007 13:40 schrieb:
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

ist es wirklich nötig, sich über jede news aufzuregen und an allem rumzumäkeln, wenn einem gerade was nicht passt?
wir haben doch oft genug über sinnlose news gemosert und es hat sich niemand in der redaktion dafür interessiert, weils genauso viele gibt, die solche news gut finden.
also: news lesen, meinung drüber bilden und diese für sich behalten, wenn sie nicht mit der topik direkt zu tun hat

Farra

wie konnte ich mich nur erdreisten meine eigene meinung in einem forum öffentlich kund zu tun -.-
man sollte die kommentarfunktion am besten abschaffen da es ja nicht erwünscht ist zu kommentieren...
allerdings hatte mein post was mit der news zu tun, deiner ist nur noch sinnloses geflame! ich bleib auch weiterhin der meinung dass nicht in jeder news über hitman jeder mensch der mit der produktion zu tun hat aufgezählt werden muss bzw. nicht in jeder neuen news. ;)


lol das war geflame von mir? bist du erst seit gestern online, das war doch total harmlos und nichtmal an dich gerichtet mein guter...aber um in die gleiche bresche zu schlagen: nein mein sohn, auch du bist nicht unfehlbar :P
also viel spaß noch beim aufregen... ;)
und mein beitrag hatte genauso wenig mit der news zu tun, als deiner auch, also sei mal nicht zu heilig...mhhkay? :)
um jetzt auch mal BTT zu gelangen:
leider erhoffe ich mir nicht wirklich ein kracher, von einem franz. regiesseur, da die filme meistens sehr gut inzeniert sind, aber niemals wirkliche klasse erlangen...abgesehen vom 5th element vielleicht...aber nur weil mal bei Luc Besson gearbeitet hat, heißt das noch lange nichts über seine eigenen fähigkeiten

Farra
 

Horatio

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
352
Reaktionspunkte
0
Farragut am 03.04.2007 14:25 schrieb:
jetztnicht am 03.04.2007 14:02 schrieb:
Farragut am 03.04.2007 13:40 schrieb:
jetztnicht am 03.04.2007 13:26 schrieb:
ist es denn nötig in jeder popeligen news übern hitman film alle relevanten schauspieler aufzuzählen und den regisseur und drehbuchautoren und die praktikantin die denen den kaffee holt aufzuzählen?
steht ja echt in jeder hitman news drin...

ist es wirklich nötig, sich über jede news aufzuregen und an allem rumzumäkeln, wenn einem gerade was nicht passt?
wir haben doch oft genug über sinnlose news gemosert und es hat sich niemand in der redaktion dafür interessiert, weils genauso viele gibt, die solche news gut finden.
also: news lesen, meinung drüber bilden und diese für sich behalten, wenn sie nicht mit der topik direkt zu tun hat

Farra

wie konnte ich mich nur erdreisten meine eigene meinung in einem forum öffentlich kund zu tun -.-
man sollte die kommentarfunktion am besten abschaffen da es ja nicht erwünscht ist zu kommentieren...
allerdings hatte mein post was mit der news zu tun, deiner ist nur noch sinnloses geflame! ich bleib auch weiterhin der meinung dass nicht in jeder news über hitman jeder mensch der mit der produktion zu tun hat aufgezählt werden muss bzw. nicht in jeder neuen news. ;)


lol das war geflame von mir? bist du erst seit gestern online, das war doch total harmlos und nichtmal an dich gerichtet mein guter...aber um in die gleiche bresche zu schlagen: nein mein sohn, auch du bist nicht unfehlbar :P
also viel spaß noch beim aufregen... ;)
und mein beitrag hatte genauso wenig mit der news zu tun, als deiner auch, also sei mal nicht zu heilig...mhhkay? :)
um jetzt auch mal BTT zu gelangen:
leider erhoffe ich mir nicht wirklich ein kracher, von einem franz. regiesseur, da die filme meistens sehr gut inzeniert sind, aber niemals wirkliche klasse erlangen...abgesehen vom 5th element vielleicht...aber nur weil mal bei Luc Besson gearbeitet hat, heißt das noch lange nichts über seine eigenen fähigkeiten

Farra

Naja, "Leon der Profi" ist auch nicht eben Murks. "Die purpurnen Flüsse" fand ich auch ganz ordentlich. Mir sind Franzosen allemal lieber als ständig der Ami-Einheitsbrei... :hop:
Trotzdem ist bei Spiele-Umsetzungen für's Kino natürlich Skepsis angebracht - bei der Armada an Fehlgriffen, die es da mittlerweile gibt.
 
B

B0S

Guest
B-o am 03.04.2007 14:21 schrieb:
ist es nicht viel schlimmer, dass die Überschrift "Hitman hat mit dem Morden begonnen" lautet? Muss man in während der Killerspieldebatte dem Herrn Beckstein auch noch jeden Brocken über den er sich aufregen kann vor die Nase werfen?
Hier gehts doch nur um einen Film, nicht um irgendwelche Killerspiele ;)
 

Lordghost

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
Der Film wird subba.
5th Element
Leon
usw.
fand ich auch subba.
Gut iss das es keine Amis sind, das stimmt ;)
Und wenner ned subba wird, wirder gut.

Blub
 
Oben Unten