• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

SebastianThoeing

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,748930
 

Ti3tan

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

Achtung Schleichwerbung! für Split und Blur, zufall?
 

Alf1507

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

Naja, bei Blur gehört sowas halt zum Spielprinzip. Wenn mich aber z.B. bei Level-R jemand kuurz vorm Ziel von der Strecke schiebt, dann nervt mich das extrem. Wenn jemand ein Rennspiel nur gewinnen kann wenn er andere Leute von der Strecke schubst finde ich das arm.

P.S. Mist! Jetzt bin ich auch auf diese Schleichwerbung reingefallen! ;) 
 

Rakyr

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

Aha. Sehr interessant. Ich wusste garnicht, dass man bei diesen Spielen Schadenfreude empfinden kann. Ist irgendwie ziemlich überraschend, vor allem bei Multiplayerspielen hätte ich das nicht gedacht.

Gehen euch denn langsam die Ideen aus, mit was für ach so sinnvollen Artikeln ihr die Website noch zuspammen könnt?
 

Alf1507

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

@Rakyr:

Mach dir da mal keine Sorgen. Die Redaktion ist sehr kreativ, wenn es darum geht Klicks zu generieren. Irgendwelche Trottel klicken den Mist halt garantiert an. Wir sind ja auch solche Typen... leider. 
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.346
Reaktionspunkte
9.266
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

"Purer Spielspaß auf Kosten anderer" - ein Thema,mit dem man locker 5 Heftseiten ohne Werbung füllen könnte.

Stichworte Griefplay, Cheaten in Online Spielen, spielerischer Egoismus; genereller Umgang innerhalb der Spiel Communities; Zusammenspiel mit Spielsucht; Meinungen von Spielern, Entwicklern, Eltern & Experten; Ursachenforschung; Ausblick.

Was für ein umfangreiches Thema! Welch verschenktes Potential!


Die hier vorgestellten Beispiele sind jedoch nichts weiter als das normale Multiplayer Geschehen. In MP Schlachten muß halt einer verlieren.

Wenn beispielsweise ein Freund und ich gegeneinander spielen, und ich gewinne, dann freue ich mich doch nicht, daß er verloren hat (was Schadenfreude wäre), sondern ich freue mich, daß ich gewonnen habe, oder daß es ein gutes Spiel war und mein Freund auch dabei Spaß hatte.
 

nikiburstr8x

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
AW: News - Schadenfreude: Purer Spielspaß auf Kosten anderer

Wenn beispielsweise ein Freund und ich gegeneinander spielen, und ich gewinne, dann freue ich mich doch nicht, daß er verloren hat (was Schadenfreude wäre), sondern ich freue mich, daß ich gewonnen habe, oder daß es ein gutes Spiel war und mein Freund auch dabei Spaß hatte.
  
Also im Singleplayer empfinde ich schon Schadenfreude, wenn ich einen KI-Fahrer in Burnout 3: Takedown spektakulär von der Strecke fege. :]
Wenn du bei dem Titel mehrere Autos hintereinander aus dem Weg räumst winken Combos und der Turbo wird gefüllt, womit wiederum neue Crashs provoziert werden. Ein Teufelskreis der Schadenfreude. :B

Oder ein anderes Paradebeispiel für Schadenfreude: Bomberman! :X
 
Oben Unten