• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573790
 

Zockmock

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
483
Reaktionspunkte
1
AW: News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

whoops, da gibt es ne Menge zu zensieren. So viele Hakenkreuze auf ein Haufen ... ach egal ob Kreuz oder Hakenkreuz :finger: das Spiel zählt.
 

Gyllenhaal

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
336
Reaktionspunkte
0
AW: News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

NeoTrace1980 am 09.04.2007 13:57 schrieb:
whoops, da gibt es ne Menge zu zensieren. So viele Hakenkreuze auf ein Haufen ... ach egal ob Kreuz oder Hakenkreuz :finger: das Spiel zählt.
Seh ich auch so aber ich finde man muss es nicht zensieren schliesslich wird es in Filmen und Dokus auch nicht gemacht. :)
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.324
Reaktionspunkte
3.123
AW: News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

Gyllenhaal am 09.04.2007 19:08 schrieb:
NeoTrace1980 am 09.04.2007 13:57 schrieb:
whoops, da gibt es ne Menge zu zensieren. So viele Hakenkreuze auf ein Haufen ... ach egal ob Kreuz oder Hakenkreuz :finger: das Spiel zählt.
Seh ich auch so aber ich finde man muss es nicht zensieren schliesslich wird es in Filmen und Dokus auch nicht gemacht. :)

wird aber trotzdem passieren, denn in Spielen wird es grundsätzlich gemacht. Aber wozu gibts US-Versionen....was das konzept angeht bin ich skeptisch, schleichshooter hatten wir schon genug, das spiel muss schon irgendwas besonderes haben, vielleicht ne große Bewegungsfreiheit, um mich aus der ecke zu locken :rolleyes:
 

Evil77

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2003
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

NeoTrace1980 am 09.04.2007 13:57 schrieb:
whoops, da gibt es ne Menge zu zensieren. So viele Hakenkreuze auf ein Haufen ... ach egal ob Kreuz oder Hakenkreuz :finger: das Spiel zählt.


hat voll den sin city style :confused:
 

ElayneMarley

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
AW: News - Saboteur: Erste Homepage zu Saboteur eröffnet

... angebliche Screenshots ...
"Angeblich"? Wahrscheinlich ist da color correction im Spiel (die ja auch ingame möglich ist), und es sind zum Teil evtl. Zwischensequenzen, aber dass es trotzdem immernoch unzweifelhaft Screenshots sind, sieht man dem Großteil doch an. Es wurde doch auch berichtet, dass Teile am Anfang schwarz-weiß (bzw. schwarz-weiß-rot wie bei Sin City) sind und dann alles nach und nach bunt wird, wie im Film Pleasantville quasi, und so wie man es auf den Screenshots auch sieht.

Warum immer dieses unbegründete Misstrauen... bei Far Cry und Team Fortress 2 habe ich auch schon oft die Behauptung gelesen, man sehe den Screens und Videos an, dass es sich um vorgerenderte Szenen oder Artworks handele. Ich will nur mal daran erinnern wie die ersten Doom3 Screenshots im Vergleich zu anderen damals aktuellen Spielen wirkten.

Und dieses Spiel wirkt nicht mal wie der "grafische Oberhammer", sondern eigentlich so wie man es von einem aktuellen bzw. gerade erst angekündigten Spiel erwarten würde. Ehrlich gesagt verstehe ich die Andeutung nicht...
 
Oben Unten