• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Rossis Guide to the Internet: Zeitgeist

lucdec

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Wäre doch lustig wenn sie höchst Strahlungsempfindlich wäre.
Bei zu hoher Strahlung (in der nähe eines AKW's) setzt sie aus... :B
 

SaPass

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
Es gibt auch alles.....
Wozu brauch man dann eine Uhr, die die Radioaktivität misst? Es gibt trotzdem genug Leute, die $250 ausgeben für diese Uhr.
 

klausbyte

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.863
Reaktionspunkte
204
das ist mal ein orginelles geschenk, glaub die gönn ich mir zum geburtstag :>
 

Pterry

NPC
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
ich hätte auf einer englischsprachigen seite eigentlich erwartet: die zeigt an wenn das böse russland uns mit atombomben beschiesst :-D
 

undergrounderX

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
702
Reaktionspunkte
23
Pterry am 11.04.2007 19:41 schrieb:
ich hätte auf einer englischsprachigen seite eigentlich erwartet: die zeigt an wenn das böse russland uns mit atombomben beschiesst :-D
Die nehm ich mit wenn ich nächste mal in Russland bin :-D
 
Z

zordiac

Gast
SaPass am 11.04.2007 15:35 schrieb:
Es gibt auch alles.....
Wozu brauch man dann eine Uhr, die die Radioaktivität misst? Es gibt trotzdem genug Leute, die $250 ausgeben für diese Uhr.


offensichtlich:

Unfortunately, the GammaMaster is sold out

lol. wenn in deiner Stadt ne dreckige Bombe hochgeht, musst du doch wissen, in welches Loch du springen kannst ;)
 

dornado

Anfänger/in
Mitglied seit
27.05.2005
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
sind Gammastrahlen nicht die ungefährlichsten gewesen und Alpha- bzw. Betastrahlen die üblen... denn so wie ich das verstanden habe (hab mir nicht alles durchgelesen nur überflogen) misst die Uhr nur Gammastrahlen.
 
Z

zordiac

Gast
dornado am 12.04.2007 00:53 schrieb:
sind Gammastrahlen nicht die ungefährlichsten gewesen und Alpha- bzw. Betastrahlen die üblen... denn so wie ich das verstanden habe (hab mir nicht alles durchgelesen nur überflogen) misst die Uhr nur Gammastrahlen.


"Bei einem Fallout nach einer schweren Atomkatastrophe oder einer Atomwaffenexplosion ist die Kontamination mit gammastrahlendem Material häufig für schwere Spätfolgen verantwortlich. Beispiele für Gammastrahler in diesem Zusammenhang sind Iod-131 (Halbwertszeit 8 Tage) und Caesium-137 (Halbwertszeit 30 Jahre)."

(quelle: wikipedia.de)


keine Sorge. Die geben Dir schon dick, die Gammastrahlen ;)
 

Fraiser_

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
436
Reaktionspunkte
36
oder wenn man mal wieder ne strahlende mineralien sammlung ansieht weiß man welche stücke man nur kürzer ansehen sollte (wenn man die radioaktiven elemente in der formel net sieht :) )
 
Oben Unten