News - Rossis Guide to the Internet: Dingsbums

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,600056
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
RR am 23.04.2007 17:37 schrieb:
Dass ich der russischen Sprache nicht mächtig bin, vereinfacht es auch nicht gerade.


und warum schaust du dann nicht einfach auf der englischsprachigen seite nach ? :confused: :B

The Vilcus dactyloadapter (adapter for fingers) was especially developed for people who like closing the electrical circuit with their own fingers.

Many people get a kick out of a direct contact with AC power supply. To that end, people normally use U-shaped fragments of bare wire, paper clips or even usual metal forks. All these gimmicks are unreliable, short-lived and, most important, tend to cause a short circuit or even an inflammation in the wiring.

http://www.artlebedev.com/everything/vilcus/
 

Belgium

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2007
Beiträge
1.459
Reaktionspunkte
3
Russische Roulette, bzw ein Energiespender oder eine Selbstmordanlage für sich allein oder mit dem Adapter für Massenselbstmord.
:B
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
Bonkic am 23.04.2007 17:44 schrieb:
RR am 23.04.2007 17:37 schrieb:
Dass ich der russischen Sprache nicht mächtig bin, vereinfacht es auch nicht gerade.


und warum schaust du dann nicht einfach auf der englischsprachigen seite nach ? :confused: :B

The Vilcus dactyloadapter (adapter for fingers) was especially developed for people who like closing the electrical circuit with their own fingers.

Many people get a kick out of a direct contact with AC power supply. To that end, people normally use U-shaped fragments of bare wire, paper clips or even usual metal forks. All these gimmicks are unreliable, short-lived and, most important, tend to cause a short circuit or even an inflammation in the wiring.

http://www.artlebedev.com/everything/vilcus/

Wenn ich das gerade richtig übersetzt habe dann...
Ist das für Typen, die es ...dingsbums...ähhh...geil finden, mit den Fingern einen Stromkreis zu schließen.
Ach du Scheiße.......

Und im Kleingedruckten steht, das sie eine kurze Lebenszeit haben, unzuverlässig sind und gerne auch mal nen Kabelbrand verursachen.

Also doch irgendwie für Selbstmörder...

EDIT: Ich seh gerade ich hab was falsch übersetzt...
Hab das russiche im Übersetzer erst auf Englisch und dann auf Deutsch übersetzt.
Hier das faszinierende Ergebnis:


AWG-Lehre daktiloadapter „Vilkus“ Herausforderung. Reduzierer für das Einsetzen seiner Finger in elektrische Anschlüsse herstellen. Daktiloadapter (Kreuzfinger für) „Vilkus“ entwarf besonders für die, denen wie das Anschließen elektrisch Finger besitzen. Viele Leute nehmen Vergnügen vom direkten Kontakt mit den elektrisches Hilfsnetzen. Normalerweise verwendet für diese Zwecke P-obraznye zersplittert die neizolirovannogo Leitungs-, Papierklammern oder sogar die gewöhnlichen MetallGeschirrgabeln. Alle diese Vorrichtungen sind unzuverlässig, und, letzt aber nicht wenige kurzlebig, können eine Kurzschluß-, zaiskrenie- oder Zündungverdrahtung verursachen.
 

SaPass

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
"??????" is developed specially for fans of connection of the electric system by own fingers.

Gemäß einem Russisch-Deutsch-Wörterbuch.....also ich kann mir darunter nicht viel Vorstellen. Auf keinen Fall ist das Ding da eine Kindersicherung. Dann doch eher was für saddistisch veranlagte Russen.
 

biggamer89

Benutzer
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
für mich sieht das eher aus wie so ne art mehrfachstecker für die steckdose, halt nur ohne verlängerugskabel

falls es das nicht is hab ich keine ahnung
 

Teslatier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
21
SYSTEM am 23.04.2007 17:37 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Ich würd einfach sagen eine Steckdose für eine Steckdose.

Quasi eine Verlängerung. Wenn man z.B. ne Schreibtischlampe hat, deren Kabel zu kurz ist, schließt man einfach ein paar von diesen Dingern dazwischen und schon ist das Problem gelöst.
 

BxBender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
343
Reaktionspunkte
104
SaPass am 23.04.2007 19:49 schrieb:
"??????" is developed specially for fans of connection of the electric system by own fingers.

Gemäß einem Russisch-Deutsch-Wörterbuch.....also ich kann mir darunter nicht viel Vorstellen. Auf keinen Fall ist das Ding da eine Kindersicherung. Dann doch eher was für saddistisch veranlagte Russen.


Hab ich doch richtig gedacht:

Hier der passende Werbeslogan:

"Jetzt NEU! Der Vibrator für den Mann. Funktioniert immer.
Kein lästiges suchen aufgeladener Batterien mehr.
Einfach in die (Steck-)Dose stecken - und los gehts.
Und weil man als Gamer nie gerne alleine spielt, gibt es einen zweiten Anschluss gratis dazu. Ist ansonsten auch praktisch, wenn sich durch regen Gebrauch erste Abnutzungserscheinungen einstellen sollten. So hat man viel länger was davon.
So, jetzt aber schnell bestellen! Wir haben nur eine begrenzte Anzahl davon auf Lager. Go go go! Who is in Position?"


Ok, ich bin heute mal wieder voll der Scherzkeks. :-D
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
Selbstmordhelfer ist realistisch, aber bis ich das Bild mit der Hand gesehen hab hab ich mir gedacht dass man da Glühbirnen reingeben kann :B
 

GTStar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Das war ein Aprilscherz. Und zwar eine Hilfe für Leute, die sich gerne nen Stromschlag an ner Steckdose holen. Die Vorrichtung dient dazu, die Finger ganz einführen zu können ;)

Hatte mein Bruder mir am 1.April den englischen Link zugeschickt:
http://www.artlebedev.com/everything/vilcus/
 

thorus2007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Ist ja wirklich ein netter April Scherz. :top:

Interessant ist aber auch was man auf einer russischen Internetseite sucht, bzw. wie man durch zufall auf solch eine Webseite stößt. :confused:

Das würde mich mal interessieren. :B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
thorus2007 am 24.04.2007 13:15 schrieb:
Interessant ist aber auch was man auf einer russischen Internetseite sucht, bzw. wie man durch zufall auf solch eine Webseite stößt. :confused:

ist halt die seite von art lebedev - dem hersteller, der irgendwann mal das lustige keyboard mit leds bringen wollte - und das sind nunmal russen.
 
Oben Unten