News - Rift: Planes of Telara - Neuer Trailer zum kommenden Online-Rollenspiel

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,760380
 
D

DestinysHand

Guest
Wenn die Firma auf Microinvestitionen umsteigt ,weil die Kundschaft fehlt werde ich das Game auf jeden Fall mal draufziehen ! :D
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.176
Reaktionspunkte
82
Ort
Hessen
Wenn die Firma NICHT auf Microinvestitionen umsteigt, werde ich es mir vlt ansehen.

Wenn die Kundschaft fehlt braucht man es erst gar nicht kaufen, MMO ohne Leute macht nicht viel Sinn...
 

hiro-protagonist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
456
Reaktionspunkte
0
Ist das Game frisch im Backofen, oder kurz vor den Betaphasen? Sieht putzig aus, würde aber mal wieder Test abwarten, oder wenn es ein Testaccount gibt, diesen Weg vorab wählen. Wenn es gut ist, hoff eich normale Monatliche Beiträge, denn F2P kommt mir nicht auf die Platte, mag das Zahlungssystem irgendwie nicht! Aber das sehen bestimmt genug anders ;)
 

Kulin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
190
Reaktionspunkte
2
In meinen Ohren klingt "Rift" nicht nach "dynamischer Spielwelt", sondern eher nach "Ein Decknamn unter dem sich zufallsgenerierte 08/15 Instanzen, sowie vorgenerierte Storyquests verstecken". Also nichts anderes als wir schon in 50 anderen tausendfach instanzierten MMOs gesehen haben.

Das einzig interessante ist das Skillsystem, dass das klauen von Gegnerfertigkeiten erlaubt. Allerdings stellt sich dabei die Frage ob es ähnlich Guild Wars passiert, oder wirklich bei allen Gegnern klappt. Ersteres wäre nichts besonderes und einfach ein minimal anderer Weg um den Spieler mit Skills auszustatten. Zweiteres wäre schon eher interessant, weil man so zumindest eine vermeintlich echte Wahl hat.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.850
Reaktionspunkte
580
Wie bei Buffed auch,völlig veraltete oder missverstandene Beschreibungen beim Skillsystem.

Die Welt ist komplett offen, nur Instanzen/Dungeons sind instanziert.

Hier mal das was ich auch bei Buffed schon geschrieben habe:

Wenigsten ein Gameplay Video von der E3 anschauen oder in die Telarapedia (Wiki) rein schauen --- oder auf die offizielle Seite, dann wüsste man wenigstens wie das Klassensystem aufgebaut ist.

http://de.telarapedia.com/wiki/Klassensystem

http://de.telarapedia.com/wiki/Berufe

Wie genau man an neue Seelen gelangen wird wurde noch nicht genau erklärt, aber man wird nicht einzelne Fähigkeiten von Gegnern bekommen.

Jeder "Beruf" (Basisklasse) hat am Anfang Zugang zu 6 Seelen (Klassen) von denen er später bis zu 3 gleichzeitig aktiver haben kann.

So kann man z.b. mit den Schurken Seelen Nachtklinge, Waldhüter und Klingentänzer einen schleichenden Meuchler, mit Magie, Bogen und Pet spielen ^^ - natürlich begrenzen die Skillpunkte die Möglichkeiten ;)

Später soll es im Spiel dann eben weitere Seelen geben die auch nicht unbedingt auf nur eine 1 Basisklasse beschränkt sind usw.

Das Modell ist auf jeden Fall spannend und könnte wirklich Spaß machen :)
 
Oben Unten