• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Richard Garriott - Comeback geplant?

Spider_Jerusalem

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Ein Comeback Richard Garriotts - Fans besser unter dem Namen "Lord British" bekannt - wäre mehr als wünschenswert. Die Computerspieleindustrie braucht Visionäre wie Peter Molyneux, Warren Spector und eben Garriott, um nicht auf der Stelle zu treten und den unterschiedlichen Genres neue Impulse zu verleihen. - Wer will schon eine Spielewelt voller Moorhühner und ausgedünnter Warcraft-Klone... Ideen sind gefragt.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,6874
 

Sceptic

Mitglied
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Ich stimme Dir volkommen zu.
Richard Garriott hat in der Vergangenheit eindrucksvoll bewiesen, daß er hervoragendes leisten kann.
Wenngleich er mit mit Ultima IX gewissermaßen einen rostigen Dolch ins Herz gestoßen hat - neimals zuvor war ich von einem Spiel derart enttäuscht - bin ich mir sicher, daß Garriott in der Lage ist, der Branche wieder etwas mehr Würze zu geben.
Ich erwarte sein Comeback mit Spannung.
 
Oben Unten