News - PC Games 02/03: Ascaron vs. EA

B

badazz3

Guest
Also ich glaube nicht das EA das nötig hat was auch immer der Ausschlaggebende Punkt war....Ich habe beide Titel zu Hause und ich spiele nur den von EA. Wer auch in dem Genuß war oder ist beide Titel zu besitzen der wird mir zustimmen das Anstoss4,das schlechteste ist was es an Managern für den Pc gab!!! Bei mir wandert er jendenfalls in den Müll auch wenn er stolze 45,- gekostet hat!
Auf Gegenargumente oder Diskussionen würde ich mich freuen...:)

B@d@zz3
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,117220
 
TE
D

Dexter

Guest
Also ich glaube nicht das EA das nötig hat was auch immer der Ausschlaggebende Punkt war....Ich habe beide Titel zu Hause und ich spiele nur den von EA. Wer auch in dem Genuß war oder ist beide Titel zu besitzen der wird mir zustimmen das Anstoss4,das schlechteste ist was es an Managern für den Pc gab!!! Bei mir wandert er jendenfalls in den Müll auch wenn er stolze 45,- gekostet hat!
Auf Gegenargumente oder Diskussionen würde ich mich freuen...:)

B@d@zz3

Ich habe beide, spiele aber doch lieber A4.
 
TE
D

DeSoto

Guest
Also ich glaube nicht das EA das nötig hat was auch immer der Ausschlaggebende Punkt war....Ich habe beide Titel zu Hause und ich spiele nur den von EA. Wer auch in dem Genuß war oder ist beide Titel zu besitzen der wird mir zustimmen das Anstoss4,das schlechteste ist was es an Managern für den Pc gab!!! Bei mir wandert er jendenfalls in den Müll auch wenn er stolze 45,- gekostet hat!
Auf Gegenargumente oder Diskussionen würde ich mich freuen...:)

B@d@zz3

Ich hab auch beide. IN den Müll wandert keiner, der EA-Manager steht z.Zt. im Eck, weil keine vernünfigen Original-Daten im Spiel sind. Ein Manager, der mit Original-Daten wirbt und schon in der RL keine mehr hat, muss warten. A4 spiele ich z.Zt. lieber, warte aber, was sich in Zukunft tun wird. Da ich nicht soviel Zeit habe, bin ich auf das Addon gespannt. Wenn ich aber zum Spielen komme, dann liegt auch A4 in meine LW. Denn das schlechteste Managerspiel, das es jemals gab, ist es sicher nicht.
 
TE
T

Tommy377

Guest
Moinsen,

nur kurz von meiner Seite als "Aussenstehender" der seit Anstoss 1 keine Fussballmanagerspiele aus Zeitgründen mehr spielt:

Ich finds nett, mir hier im Forum beiträge zum Thema "PC Games vergrault Leser, PC Games gesponsert von EA?" etc. durch zu lesen.... im Endeffekt:

Ein Spielehersteller ist ein Dienstleistungsunternehmen... es entwickelt für UNS (der dafür inzwischen locker 50 Euro zahlen darf) eine Unterhaltungssoftware und versucht damit sein Geld zu verdienen.

Würdet ihr auch als extremes Beispiel ein Auto kaufen, wo aber nur 1/4 der versprochenen Futures funktioniert? Würdet ihr Geld ausgeben für ein Auto, was nach jedem Kilometer erstmal ausgehen würde und ihr komplett die Batterie abklemmen müsstest? Wie lange würde ein Autohersteller "so" überleben? Und würden hier auch noch Leute schreiben, wenn eine Autozeitung dieses Auto in der Luft zerreissen würde?

Sorry, aber für mich ist die Zeit wo ich als Käufer und somit Dienstleistungsnehmer noch mich als Betatester missbrauchen habe lassen schon eine Weile vorbei.. ich will Spass und Unterhaltung für mein Geld und nicht erst Wochen oder Monate auf Updates warten müssen, bevor ich das bekomme, was ich für mein Geld "rechtmässig" schon ab der Installation hätte haben sollen..

Sowas mache ich bei umfangreichen Beta-Spielen bei Online-Games mit.. aber nicht bei einem SoloSpiel, die einfach nurnoch ins Weihnachtsgeschäft geworfen wurde, um Geld zu verdienen....

Vielleicht erinnert sich jemand bei Ascaron in ein paar Jahren daran, dass man lieber zu spät etwas aufn Markt schmeisst, anstatt es total verhunzt rauszubringen, auch wenn dies bei kleineren Unternehmen scheinbar inzwischen das Grundprinzip ist... wir rechnen lieber mit der schnellen Mark (oder inzwischen Euro).. und vergessen den verlohrenen und enttäuschten Käufer in der Zukunft...

MfG,

Tommy
 
TE
T

Tommy377

Guest
Moinsen,
(...)

Sorry, aber für mich ist die Zeit wo ich als Käufer und somit Dienstleistungsnehmer noch mich als Betatester missbrauchen habe lassen schon eine Weile vorbei.. ich will Spass und Unterhaltung für mein Geld und nicht erst Wochen oder Monate auf Updates warten müssen, bevor ich das bekomme, was ich für mein Geld "rechtmässig" schon ab der Installation hätte haben sollen..

Heilige .... Man verzeihe mir meine Grammatik um diese Uhrzeit :)

Rutscht gut rein,

Tommy
 
TE
D

DeSoto

Guest
Würdet ihr auch als extremes Beispiel ein Auto kaufen, wo aber nur 1/4 der versprochenen Futures funktioniert? Würdet ihr Geld ausgeben für ein Auto, was nach jedem Kilometer erstmal ausgehen würde und ihr komplett die Batterie abklemmen müsstest? Wie lange würde ein Autohersteller "so" überleben? Und würden hier auch noch Leute schreiben, wenn eine Autozeitung dieses Auto in der Luft zerreissen würde?

Und wieder einmal der gern genommenen Vergleich mit den Autos. Sorry, aber der hinkt an allen Ecken und Enden und ich halte ihn für vollkommen unangebracht. Ein PC-Spiel ist kein Auto. Wenn du mit einem defekten Auto vor die Wand fährst, was passiert da wohl? UNd bei einem verbuggten PC-Spiel?
Na also.
Man muss nicht immmer Birnen mit Äpfeln vergleichen.

Was die Bugs in den Spielen angeht: entweder keine PC-Spiele mehr kaufen, denn PC-Spiele ohne Bugs wird es nie mehr geben. Ich hätte auch gerne die Spiele wieder, die ich einfach installieren und sofort losspielen kann, ohne dass ich mich ärgern muss, also hol ich mir den BMP wieder vor und zock ihn. Aber in Zeiten, wo jeder Fliegendreck gleich in 3-D sein muss, muss ich eben in den Apfel beißen und Fehler in Kauf nehmen. Sonst wären PC-Spiele gar nicht mehr finanzierbar. Gefällt mir auch nicht, aber die Alternative ist eben, keine PC-Spiele mehr zu spielen.
 
TE
T

Tommy377

Guest
Was die Bugs in den Spielen angeht: entweder keine PC-Spiele mehr kaufen, denn PC-Spiele ohne Bugs wird es nie mehr geben. Ich hätte auch gerne die Spiele wieder, die ich einfach installieren und sofort losspielen kann, ohne dass ich mich ärgern muss, also hol ich mir den BMP wieder vor und zock ihn. Aber in Zeiten, wo jeder Fliegendreck gleich in 3-D sein muss, muss ich eben in den Apfel beißen und Fehler in Kauf nehmen. Sonst wären PC-Spiele gar nicht mehr finanzierbar. Gefällt mir auch nicht, aber die Alternative ist eben, keine PC-Spiele mehr zu spielen.

Hi,

hmm.. IMO total der falsche Ansatz....

Wie erklärst du dir dann das andere Unternehmen es schaffen, Spiele auf den Markt zu bringen, die nunmal mehr oder minder ohne grossartige Bugs laufen? Zufall? Oder doch eher der Vorteil, WENN man mal ein Spiel um 3-4 Monate verschiebt um es möglichst Spielbar zu machen..

ich rede hier nicht von "typischen" Bugs wie kleineren Logikfehlern oder Spiel XYZ läuft nicht auf PC 08/15 ohne alle 5 Stunden abzuschmieren sondern von veröffentlichungen wie z.b. A4 die mehr oder minder unspielbar sind...

Wer hier immernoch sagt, hey.. passiert mal, wart ich halt die nächsten 5 bis 15 Patches ab.. vielleicht läufts dann.... der kauft die Spiele entweder nicht "wirklich"... oder er schafft bei Ascaron ;)

Sorry, aber unspielbare Spiele auf dem Markt zu bringen, ist in meinen Augen nichtmehr mit den "normalen" Bugs vergleichbar...

Und der Vergleich (das er schon öfters kam, wusste ich nichtmal :) ) passt.. kleinere Mängel sind kein Prob.. aber Unspielbar (-fahrbar)... wer gibt da schon nochmals Geld für aus?
 
TE
H

Hope

Guest
Würdet ihr auch als extremes Beispiel ein Auto kaufen, wo aber nur 1/4 der versprochenen Futures funktioniert? Würdet ihr Geld ausgeben für ein Auto, was nach jedem Kilometer erstmal ausgehen würde und ihr komplett die Batterie abklemmen müsstest? Wie lange würde ein Autohersteller "so" überleben? Und würden hier auch noch Leute schreiben, wenn eine Autozeitung dieses Auto in der Luft zerreissen würde?

LOL... Hmmm Also fangen wir an.... Mercede3s A Klasse kippt um.
Audi TT hüpft von selber aus der Kurve. Opel Vectra hat Probleme mit den Sitzen... usw....

Tja.. Aber gekauft werden die doch noch...
 
Oben Unten