News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Andi_G

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ahhhh ja, und wie am Bild zu sehen, wird mal eben das "Problem" indizierter Spiele für Jugendliche umgangen.
IS mir egal ich bin 18 ;)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,77371
 
B

BigDragon

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ähm, gilt das jetzt nur für Berlin, oder für ganz Deutschland? Wohne nähmlich in NRW.
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Was muß das nur für ein Staat sein, der sich so viel Dummheit leisten kann!
*kopfschüttelt*
 

IBoss

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Armes Deutschland... Ich frage mich, ob wir keine anderen Probleme haben?! *kopfschüttel*
 

silencer1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Was muß das nur für ein Staat sein, der sich so viel Dummheit leisten kann!
*kopfschüttelt*

Deutschland wird immer weltfremder!
 

silencer1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Was muß das nur für ein Staat sein, der sich so viel Dummheit leisten kann!
*kopfschüttelt*

Dafür wollen die Grünen Drogen legalisieren. In welchem Staat leben wir eigentlich?
 
M

mcbench

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

was wollen sie uns eigenlich noch alles verbieten?
man merkt immer mehr, das wir in deutschland keine demokratie mehr haben sondern eine diktatur
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Wenn ich jetzt in einem Spielwarenladen ein Brettspiel ausprobieren möchte, ist das dann auch eine Spielhalle? :-o

Hallo aufwachen und Hirn einschalten! %)
 

Puschkin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
139
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

was wollen sie uns eigenlich noch alles verbieten?
man merkt immer mehr, das wir in deutschland keine demokratie mehr haben sondern eine diktatur

Sollte dir mal einer über den Weg laufen, der schon mal ne Diktatur erlebt hat und du grade obriges aussprichst, wird er sich nur an den Kopf greifen ...
 
N

NoEmotion

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

was wollen sie uns eigenlich noch alles verbieten?
man merkt immer mehr, das wir in deutschland keine demokratie mehr haben sondern eine diktatur

Irgendjemand, an den ich mich nicht mehr erinnere, hat mal gesagt:
"Auf Demokratie folgt immer eine Diktatur!" Vielleicht hatte er Recht! Denn lange wird sich das in Deutschland ja wohl niemand mehr angucken!
 
M

mcbench

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

eine diktatur ist eine "gesellschaftsform", die dem bürger per gesetz alles vorschreib und wo politiker für ihre gesetzesverstösse nicht bestraft werden. einige sind härter (z.b. pinochet, china) und andere weniger hart (z.b. die usa).
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

[Dafür wollen die Grünen Drogen legalisieren. In welchem Staat leben wir eigentlich? [/quote]

die PDS übrigens auch, und die FDP hatte sowas auch schon im programm.
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

und was ist erst mit restaurants, in denen man sich mal n kartenspiel ausleiht? wenn damit dann jemand pokert, wäre dass ja das reinste casino!
Skandal! Polizei! Polizei!
 

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ahhhh ja, und wie am Bild zu sehen, wird mal eben das "Problem" indizierter Spiele für Jugendliche umgangen.
IS mir egal ich bin 18 ;)



Und es wird bestimmt noch besser wenn Stoiber und Beckstein an die Macht kommen... :(((
Viel Spass !!!
 
B

BM_W

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ich seh irgendwie das Problem nicht. Dann beantragt das entsprechende Café halt so eine Lizenz, und fertig. Wenn immernoch Jugendliche reinkommen dürfen sollen (? ;) ), zieht man eben eine Wand durch den Raum und macht ne Tür dran. Fertig.

Ach ja, und wer sowas oder die USA mit ner Diktatur vergleicht, dem gehört ja wohl die Wahllizenz entzogen...
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ich seh irgendwie das Problem nicht. Dann beantragt das entsprechende Café halt so eine Lizenz, und fertig. Wenn immernoch Jugendliche reinkommen dürfen sollen (? ;) ), zieht man eben eine Wand durch den Raum und macht ne Tür dran. Fertig.
 
B

BM_W

Gast
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Ich seh irgendwie das Problem nicht. Dann beantragt das entsprechende Café halt so eine Lizenz, und fertig. Wenn immernoch Jugendliche reinkommen dürfen sollen (? ;) ), zieht man eben eine Wand durch den Raum und macht ne Tür dran. Fertig.

zum einen sind solche lizenzen nicht ganz kostenlos und zum anderen machen manche dieser läden 80% und mehr ihres umsatzes mit minderjährigen.
für die heißt es dann wirklich "und fertig"

manche politiker sollen sich ja fragen, warum die dienstleistungsbranche in deutschland so schwach ist...

Als Allererstes: NICHT IM SIGNATURFELD ANTWORTEN! (Ich frag mich, wie groß man das noch schreiben muss, bis es jeder auf Anhieb kapiert.

Dann: Les doch meinen Text: Ich hab extra gesagt, wenn Jugendliche zu den Kunden gehören sollen dürfen, muss man halt einen abgetrennten Raum schaffen, in dem gezockt wird - der normale Internetzugang bleibt allen zufänglich. Und der Kostenfaktor... na wenn die so ein großes Geschäft mit den Jugendlichen gemacht haben... :P
 

Redscorpien

Benutzer
Mitglied seit
28.03.2001
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Da hat wohl jemand mit der Telekom geschlafen, wenn Lan-Partys und Internet-Cafes nicht mehr von minderjährigen genutzt werden können um Ihren Hobby nachzugehen, dann wird sich wohl alles nur noch am heimischen Computer im I-Net bzw. auf kleine privaten Lan-Partys abspielen. So kann man natürlich auch indirekt die Einnahmen von betreffenden Unternehmen erhöhen.

armens Deutschland, keine privatsfähre, keine Dienstleistung.

Mfg RED
 

EM_Lord_Vader

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
438
Reaktionspunkte
8
Website
www.fragthe.net
AW: News - Öffentliches Spielen nur noch mit Sondergenehmigung

Das ganze ist eine riesige Farce und das Urteil steht noch lange nicht auf festen Beinen (allein der Tatsache wegen das ein PC ein Universalgerät ist).
Das ganze diente nur dem Ziel den CS Zockern eins auszuwischen, nachdem das mit der Indizierung nicht geklappt hat.

Wie ein Politiker sagte:" um den Schmutz aus der Öffentlichkeit zu verbannen".

Das Gesetz steht auf der Seite der Internetcafe Besitzer und das Urteil wird nicht entgültig sein.

Anderersetis, würden in den Inetcafes keine Shooter gezoggt, sondern die Sims o.ä. hätte wohl keiner der Politiker den Aufstand geprobt.

Da man die CS Indizierung nicht geschafft hat, versucht man dem Übel halt anders beizukommen.
 
Oben Unten