News - Online-Gaming ohne Grenzen - Sony als Barrierenkiller

K

kasten

Guest
Na wenn das mal klappt. Ich erinnere mich noch mit Grauen an die bisherigen Übersetzungsprogramme à la "aus bauen sie das Mutterbrett".

So was wäre beim Spielfluß nicht unbedingt hilfreich. Außerdem kann doch ein großteil der Gamer (die einen monatlichen Betrag für ein Spiel bezahlen können) Englisch sprechen... War bisher ja auch kein Problem.

Mal sehen. Wenn es vernünftig wird, dann ist's sicherlich hilfreich!
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,12628
 
TE
B

Boneshakerbaby

Guest
- Na wenn das mal klappt. Ich erinnere mich noch mit Grauen an die bisherigen Übersetzungsprogramme à la "aus bauen sie das Mutterbrett".
-
- So was wäre beim Spielfluß nicht unbedingt hilfreich. Außerdem kann doch ein großteil der Gamer (die einen monatlichen Betrag für ein Spiel bezahlen können) Englisch sprechen... War bisher ja auch kein Problem.
-
- Mal sehen. Wenn es vernünftig wird, dann ist's sicherlich hilfreich!



Lächerlich, das wird nie was.
kleines Beispiel: Übersetzt mal "second" ohne Zusammenhang ....außerdem wär ich dann meinen Job los :(
 
Oben Unten