News - On Tour: EA-Truck mit Vorab-Spielen

LiLaLauneBr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
Schön das mal wieder ein Bogen um Ostdeutschland gemacht wird. *grummel*
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,87490
 

bond008

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2001
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Schön das mal wieder ein Bogen um Ostdeutschland gemacht wird. *grummel*

Da hast du vollkommen recht LiLaLauneBär!!!!!!
was haben wir ossis denn schon für Städte zu bieten in die man mal hinfahren und seine produkte vorstellen könnte?? *ärger*
Immerhin hat ja Leipzig auch nur erst vor kurzem die GamesConvention ausgestellt......aber das scheint ja egal zu sein!!!!!
Dresden, Magdeburg, Erfurt.......nur ein paar beispiele......alles Standorte die durchaus mit PC-Spielen vertraut sind!!!! Aber das geht der "westlichen Zivilisation" wohl ganz weit am A**** vorbei!!!!!!
*ÄRGER*GRUMMEL*
 
P

PCG_Deluxe

Gast
Toll! Nachdem der EA Truck schon in Köln gewesen ist und ich nichts davon wußte bringt die PC Games die News hier. Das gleiche gilt ja auch für Berlin, Hamburg, Essen und Frankfurt. Danke PC Games! Danke ihr Schlafmützen :( !!!
 
T

trojansub

Gast
Immerhin hat ja Leipzig auch nur erst vor kurzem die GamesConvention ausgestellt......aber das scheint ja egal zu sein!!!!!
Dresden, Magdeburg, Erfurt.......nur ein paar beispiele......alles Standorte die durchaus mit PC-Spielen vertraut sind!!!! Aber das geht der "westlichen Zivilisation" wohl ganz weit am A**** vorbei!!!!!!
*ÄRGER*GRUMMEL*

naja. das kann man nicht so eng sehen. ich wohne zwar in berlin, aber die GC in leipzig war mir irgendwie zu weit um nur mal zu schauen. ich denke mal, es nix damit zu tun, dass EA den osten deutschlands nicht braucht, sondern dass sie dort kaum erfahrungen und strukturen haben. manchmal überrascht es micht immer wieder, wie negativ und abwehrend leute aus "dem osten" sind. wir wollen uns auch hire nicht anmachen, also freut euch halt auf das entsprechende game. :)
 
TE
LiLaLauneBr

LiLaLauneBr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
EA sind leider nicht die einzigsten, die scheinbar den Osten auslassen. Das gleiche sieht man häufig bei Konzerten und anderen Events.
Und wozu brauch EA Strukturen um mit nem Spieletruck durch Detuschland zu fahren? Keine Ahnung wie lange EA schon eine Niederlassung in Deutschland hat, aber nach 13 Jahren Wiedervereinigung sollte man sich schon mit den neuen Ländern vertraut gemacht haben.
 

Colossos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2001
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Also ich hab den Truck zufällig schon vor ein paar Wochen in Hamburg vorm Media-Markt gesehen: Da habt ihr echt nichts verpasst!
Riesengroß, aber nur ein paar langweilige Kosolenstände drin und kein einziger Mitarbeiter. Wenigstens lagen jede Menge Gratis-CD's rum, die angeblich alle diese Demos enthalten sollten.
Also schnell nach Hause um mal Sim City 4 anzuspielen und was muss ich feststellen? Auf der ganzen CD ist nichts außer einem Video über alle aktulellen EA-Spiele und man kann noch nicht einmal im Video springen und muss sich den ganzen Advertisment-Müll von vorne bis hinten ansehen...wenn man das erträgt!
 
Oben Unten