News - Neues Google-Patent: Spiele in Zukunft auf Basis von Youtube-Videos?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702338
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Onlive für arme. =)
Das war natürlich nicht mein Ernst denn ich weiß dass dies zwei verschiedene Dinge sind.
Ich kenne solche Spiele noch von der Playstation 2.
(Nur damit mich hier keiner angreift)
 

trayo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
137
Reaktionspunkte
0
Ich les mir den Artikel durch und weis das ich sowas bei Youtube schonmal gemacht hab.. so ein Video gibts schon! Und das lange
 

zyklop

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Das System erinnert an die alten RPG-Romane aus der Livingstone-Reihe. Man liest einen Abschnitt und hat dann die Wahl zwischen mehreren Optionen, wie es weitergehen könnte. Wenn man will sogar "zufällig" per Würfel. Damals der erste Versuch, interaktive Rollenspiele aus dem Pen&Paper-Bereich für Solospieler greifbar zu machen.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
sowas gibt es ja schon auf youtube.. gebt einfach mal bei Youtube... "youtube Street fighter" ein
 

Excelsion

Benutzer
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
AW:

sowas gibt es ja schon auf youtube.. gebt einfach mal bei Youtube... "youtube Street fighter" ein
Es ist nur nicht das was gemeint ist. Es ist gemeint das du mit einem Klick auf solche Notizen zum Beispiel im Video vor oder zurückspulen kannst. Nicht das ein neues Video geladen wird in dem es dann weitergeht. Der entscheidende Unterschied ist, das bei der patentierten Variante Ladezeiten wegfallen und sich alles mehr nach einem Spiel anfühlen wird. Dieses Streetfighter-Ding da ist zwar ganz lustig, hat mit nem fesselnden Spielgefühl allerdings äußerst wenig zu tun.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW:

sowas gibt es ja schon auf youtube.. gebt einfach mal bei Youtube... "youtube Street fighter" ein
Es ist nur nicht das was gemeint ist. Es ist gemeint das du mit einem Klick auf solche Notizen zum Beispiel im Video vor oder zurückspulen kannst. Nicht das ein neues Video geladen wird in dem es dann weitergeht. Der entscheidende Unterschied ist, das bei der patentierten Variante Ladezeiten wegfallen und sich alles mehr nach einem Spiel anfühlen wird. Dieses Streetfighter-Ding da ist zwar ganz lustig, hat mit nem fesselnden Spielgefühl allerdings äußerst wenig zu tun.
Youtube-Street Fighter ist wahrscheinlich auch mehr als Gag zu verstehen.
 

MasterOhh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
302
Reaktionspunkte
11
AW:

Solche Interaktiven Videos gab es vor 10 Jahren schon mal, haben sich nicht durchgesetzt und verschwanden dann wieder von der Bildfläche.

Aber vieleicht haben sie ja heute mehr Erfolg. Immerhin sind viele Konsolen und COD Spieler schon darauf konditioniert sich nur von Zwischensequenz zu Zwischensequenz durch zu klicken .... :finger:
 
P

PostalDude83

Guest
AW:

klingt nach ner menge spannung spaß und action *gähn*
frohes neues
 
F

funkygabe

Guest
AW:

das gibts übrigens schon lange!ist gar nicht mal so unlustig.

http://www.youtube.com/watch?v=X5Qn8-w12p0&feature=channel
 
Oben Unten