News - Nascar-Exklusivrechte gehen an EA

Troublemaker

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Naja, bei der Nascar Serie ist das nicht ganz so schlimm, dass EA nun die Exklusivrechte hat. Viel schlimmer wäre eine Exklusivlizenz der FIFA, NBA, NFL und NHL. Das wäre tödlich, da dann Spielehersteller wie Konami und SEGA klar ins Hintertreffen geraten könnten. Die Sportspiele dieser Firmen sind in der Regel sogar besser, als die jährlichen Updates von EA Sports. Dummerweise traut sich keiner der beiden Konsolenspieleentwickler wirklich auch dauerhaft auf den PC-Markt. Denn dann würde EA Sports wirklich ordentlich Zunder bekommmen... Ach ja, ich bin abgeschweift! Naja, ich hatte Nascar 2002 von Sierra und habe jetzt mal das Nascar Thunder 2004 angespielt. Ich merke eigentlich keine großartigen Unterschiede, ausser der verfeinerten Grafik und dem eher auf Action ausgelegten Rennstil. Nach wie vor aber krankt das Spiel eindeutig an den öden Strecken. Wer fährt denn schon freiwillig gerne auf dem Computer 40 Runden lang im Kreis, und eiert sich Runde um Runde gemächlich nach vorne? Auch die Grafik beschränkt sich zwangsweise auf die Notwendigkeiten, denn was gibt es in einer runden Betonschüssel schon groß zu sehen? EA Sports hat wieder einmal ordentliche Arbeit abgeliefert, aber ich gebe dem Spiel keine Blockbusterqualitäten, weil es einfach an Stumpfsinnigkeit krankt. Wer das Spiel auf die echte Rennlänge schraubt, der kann nach den 3 Stunden Rennzeit wahrscheinlich erstmal eine Aspirin einwerfen. Obendrein interessiert diese Sportart hierzulande fast keine Sau.....
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,227721
 

PeaceHater

Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Oh man, es gibt doch immer wieder Leute die solche stumpfsinnigen Kommentare ablassen. Wenn dich das Game nicht interessiert, dann lass es doch sein. Aber zu sagen es ist langweilig, ist intollerant.
Außerdem sind die Strecke nicht alle gleich, wer das Game zockt, der weiß was ich meine.

Btw: Papyrus macht(e) die besseren Nascar-Games.
 

SimonDavid

Benutzer
Mitglied seit
04.12.2001
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 17:58 schrieb Troublemaker:[/l]
Nach wie vor aber krankt das Spiel eindeutig an den öden Strecken. Wer fährt denn schon freiwillig gerne auf dem Computer 40 Runden lang im Kreis, und eiert sich Runde um Runde gemächlich nach vorne?


Also, Nascar Spiele sind sicherlich nicht jedermans Geschmack, aber mir macht es großen Spass. Ist mal ne Abwechselung zum F1-Alltag.
Aber, das die Strecken so "öde" sind, da kann keiner was für. Wenns halt i Echt auch so ist...
 
TE
T

Troublemaker

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 18:04 schrieb PeaceHater:[/l]
Oh man, es gibt doch immer wieder Leute die solche stumpfsinnigen Kommentare ablassen. Wenn dich das Game nicht interessiert, dann lass es doch sein. Aber zu sagen es ist langweilig, ist intollerant.
Außerdem sind die Strecke nicht alle gleich, wer das Game zockt, der weiß was ich meine.

Btw: Papyrus macht(e) die besseren Nascar-Games.

Aha, ich nörgel?! Und du? Ich habe ja geschrieben, warum ich nörgele, oder?! Du verurteilst nur meine Meinung. Es müssen nicht alle alles toll finden, oder?! Das Spiel ist nunmal nicht jedermanns Sache, auch wenn man Rennspiele mag. Und zu der Gattung gehöre ich, aber NASCAR ist eben einfach öde, auf die Dauer.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.537
Reaktionspunkte
5.893
[l]am 26.09.03 um 17:58 schrieb Troublemaker:[/l]
Wer das Spiel auf die echte Rennlänge schraubt, der kann nach den 3 Stunden Rennzeit wahrscheinlich erstmal eine Aspirin einwerfen. Obendrein interessiert diese Sportart hierzulande fast keine Sau.....
das ist doch bei NBA oder NHL ähnlich, wenn du das in echtzeit spielst, dann sitzt du doch auch 2std vor dem PC... das argument ist also irgendwie :banane: ... ich spiel gerne nascar, aber ich stell die rundenzahl so ein, dass ich pro rennen maximal so c.a. 45min spielzeit habe.

btw: es gibt auf europort ne extra nascar-sendung - für baseball oder auch andere amerikanische sportartn findet man da (bis auf die playoffs) nix außer mal ne newsmeldung - und jetzt sag noch, dass nascar hier keine sau interessiert... ;)
 
B

BEAST

Guest
[l]am 26.09.03 um 17:58 schrieb Troublemaker:[/l]
Naja, bei der Nascar Serie ist das nicht ganz so schlimm, dass EA nun die Exklusivrechte hat. Viel schlimmer wäre eine Exklusivlizenz der FIFA, NBA, NFL und NHL. Das wäre tödlich, da dann Spielehersteller wie Konami und SEGA klar ins Hintertreffen geraten könnten. Die Sportspiele dieser Firmen sind in der Regel sogar besser, als die jährlichen Updates von EA Sports. Dummerweise traut sich keiner der beiden Konsolenspieleentwickler wirklich auch dauerhaft auf den PC-Markt. Denn dann würde EA Sports wirklich ordentlich Zunder bekommmen... Ach ja, ich bin abgeschweift! Naja, ich hatte Nascar 2002 von Sierra und habe jetzt mal das Nascar Thunder 2004 angespielt. Ich merke eigentlich keine großartigen Unterschiede, ausser der verfeinerten Grafik und dem eher auf Action ausgelegten Rennstil. Nach wie vor aber krankt das Spiel eindeutig an den öden Strecken. Wer fährt denn schon freiwillig gerne auf dem Computer 40 Runden lang im Kreis, und eiert sich Runde um Runde gemächlich nach vorne? Auch die Grafik beschränkt sich zwangsweise auf die Notwendigkeiten, denn was gibt es in einer runden Betonschüssel schon groß zu sehen? EA Sports hat wieder einmal ordentliche Arbeit abgeliefert, aber ich gebe dem Spiel keine Blockbusterqualitäten, weil es einfach an Stumpfsinnigkeit krankt. Wer das Spiel auf die echte Rennlänge schraubt, der kann nach den 3 Stunden Rennzeit wahrscheinlich erstmal eine Aspirin einwerfen. Obendrein interessiert diese Sportart hierzulande fast keine Sau.....

NANA HOSSA HOSSA... jetzt mal langsam mit den jungen pfreden junger freund....
Es ist eine Sache nichts von den NASCAR spielen zu halten... aber etwas anderes wenn man NASCAR... nein was sage ich sogar den ganzen Stock Car Sport verurteilt... Wie hast du sie genannt? "Runde Betonschüsseln" ... aber hallo... jetzt mal langsam mit den junge pferden junger freund!
Wo kommen wir denn da hin? o_O
 

Anstossplayers

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2002
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Jetzt also auch hier :(

Das ganze kotzt mich nur noch an. EA kauft sich von einem Genre zum nächsten das beste zusammen, damit die Konkurrenz erstickt wird.

Dabei ist die Nascar Serie von Papyrus 10 mal besser als die von EA. Toll, dass ich dort jetzt auf Echte Daten verzichten darf. V.a. ein Schlag ins Gesicht eines jeden Nascar-Fans, da das Spiel ja nie ein Vollpreistitel war, sondern sich im 30 Euro Bereich bewegte (damit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Spielemarkt).

PS: Nascar ist alles andere als öde und stupide. Mir hat es immer mehr Spass als Formel 1 oder andere Rennspiele gemacht. Jeder Rundkurs ist anders und man muss völlig konzentriert in die Runden gehen. Zudem ist Windschattenfahren hier mehr als überall anders ein wichtiges Muss


@ Troublemaker:

Gibst du auch irgendwo mal positive Kommentare über Spiele ab? Bei Anstoss 4 Edition 03/04 wars ja genau das selbe in Grün :(
 
M

max_moeller

Guest
[l]am 26.09.03 um 22:28 schrieb Anstossplayers:[/l]

@ Troublemaker:

Gibst du auch irgendwo mal positive Kommentare über Spiele ab? Bei Anstoss 4 Edition 03/04 wars ja genau das selbe in Grün :(

Deswegen hat er sich wohl "Troublemaker" genannt.
Aber mal im Ernst. In so einem Forum muß auch Platz für Kritik sein. Wo kämen wir denn da hin wenn sich nur noch Leute zu Wort melden dürften, die dieses und jenes Spiel ganz toll finden? Ein wirklich ausgewogenes Bild kann man sich doch nur machen wenn man verschiedene Meinungen kennt und sich dann daraus für sich selbst die Essenz zieht.
 

Schnoesel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2003
Beiträge
18
Reaktionspunkte
7
[l]am 26.09.03 um 22:28 schrieb Anstossplayers:[/l]
Jetzt also auch hier :(

Das ganze kotzt mich nur noch an. EA kauft sich von einem Genre zum nächsten das beste zusammen, damit die Konkurrenz erstickt wird.

Dabei ist die Nascar Serie von Papyrus 10 mal besser als die von EA. Toll, dass ich dort jetzt auf Echte Daten verzichten darf. V.a. ein Schlag ins Gesicht eines jeden Nascar-Fans, da das Spiel ja nie ein Vollpreistitel war, sondern sich im 30 Euro Bereich bewegte (damit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Spielemarkt).

PS: Nascar ist alles andere als öde und stupide. Mir hat es immer mehr Spass als Formel 1 oder andere Rennspiele gemacht. Jeder Rundkurs ist anders und man muss völlig konzentriert in die Runden gehen. Zudem ist Windschattenfahren hier mehr als überall anders ein wichtiges Muss

Du wirst gar kein Nascar Spiel mehr von Papy sehn´, die dürfen noch nicht einmal was ähnliches machen...

Frag 2009 noch mal nach
 

PeaceHater

Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 18:22 schrieb Troublemaker:[/l]
Aha, ich nörgel?! Und du? Ich habe ja geschrieben, warum ich nörgele, oder?! Du verurteilst nur meine Meinung. Es müssen nicht alle alles toll finden, oder?! Das Spiel ist nunmal nicht jedermanns Sache, auch wenn man Rennspiele mag. Und zu der Gattung gehöre ich, aber NASCAR ist eben einfach öde, auf die Dauer.

Lies dir die Komments der anderen durch ...
 

silencer1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
[l]am 26.09.03 um 22:28 schrieb Anstossplayers:[/l]
Jetzt also auch hier :(

Das ganze kotzt mich nur noch an. EA kauft sich von einem Genre zum nächsten das beste zusammen, damit die Konkurrenz erstickt wird.

Dabei ist die Nascar Serie von Papyrus 10 mal besser als die von EA. Toll, dass ich dort jetzt auf Echte Daten verzichten darf. V.a. ein Schlag ins Gesicht eines jeden Nascar-Fans, da das Spiel ja nie ein Vollpreistitel war, sondern sich im 30 Euro Bereich bewegte (damit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Spielemarkt).

PS: Nascar ist alles andere als öde und stupide. Mir hat es immer mehr Spass als Formel 1 oder andere Rennspiele gemacht. Jeder Rundkurs ist anders und man muss völlig konzentriert in die Runden gehen. Zudem ist Windschattenfahren hier mehr als überall anders ein wichtiges Muss


@ Troublemaker:

Gibst du auch irgendwo mal positive Kommentare über Spiele ab? Bei Anstoss 4 Edition 03/04 wars ja genau das selbe in Grün :(

Jetzt melden sich die Fans der Abzockerfirma wieder zu Wort. Electronic Arts ich auch nicht von heute auf morgen groß geworden. Wenn du das über Jahre mitverfolgt hättest, würdest du das wissen.
 
TE
T

Troublemaker

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
[l]am 27.09.03 um 10:47 schrieb silencer1:[/l]
[l]am 26.09.03 um 22:28 schrieb Anstossplayers:[/l]
Jetzt also auch hier :(

Das ganze kotzt mich nur noch an. EA kauft sich von einem Genre zum nächsten das beste zusammen, damit die Konkurrenz erstickt wird.

Dabei ist die Nascar Serie von Papyrus 10 mal besser als die von EA. Toll, dass ich dort jetzt auf Echte Daten verzichten darf. V.a. ein Schlag ins Gesicht eines jeden Nascar-Fans, da das Spiel ja nie ein Vollpreistitel war, sondern sich im 30 Euro Bereich bewegte (damit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Spielemarkt).

PS: Nascar ist alles andere als öde und stupide. Mir hat es immer mehr Spass als Formel 1 oder andere Rennspiele gemacht. Jeder Rundkurs ist anders und man muss völlig konzentriert in die Runden gehen. Zudem ist Windschattenfahren hier mehr als überall anders ein wichtiges Muss


@ Troublemaker:

Gibst du auch irgendwo mal positive Kommentare über Spiele ab? Bei Anstoss 4 Edition 03/04 wars ja genau das selbe in Grün :(

Jetzt melden sich die Fans der Abzockerfirma wieder zu Wort. Electronic Arts ich auch nicht von heute auf morgen groß geworden. Wenn du das über Jahre mitverfolgt hättest, würdest du das wissen.

Dito! Ach, ich gebe keine positiven Kommentare ab?! Ähem, du solltest mal die Artikel lesen, die ich tippe!! Ich freue!! mich auf EAs Fußballmanager, aber nicht auf den Anstoss Kram. Warum? Weil ich letztes Jahr so doof war, und mir Anstoss 4 gekauft habe! Und es war eine Frechheit. Soll ich mich jetzt etwa über ein Wiedersehen freuen? Bedankst du dich etwa, wenn du einen Arschtritt bekommst? Wo sind wir hier eigentlich? Software 2000 konnte sich damals verabschieden, und die dürfen munter weitermachen. Und ich mag EA Sports, weil sie ordentliche!!! Arbeit abliefern. Nur NASCAR ist eben nicht mein Ding. Und auf FIFA 2004 freue ich mich auch (nachzulesen!), genauso wie auf "Runaway 2" (nachzulesen). Noch Fragen?

/e

Nur sollte man sich mal durch den Kopf gehen lassen dass ich vielleicht schon paar Jahre länger Spiele daddele, als ein paar von euch. Und da ist es dann wie mit Kinofilmen: Man hinterfragt das ganze Schema, und sieht nicht mehr alles durch die rosarote Brille, nur weil das Lieblingsgame mal wieder einen Nachfolger bekommen hat. Wenn meine Favourites irgendwann dröge werden, dann werde ich das genauso an den Pranger stellen. Die PC Games gibt auch nicht jedem Spiel 80%, oder? Und ich schreibe nicht einfach: "Ist scheiße!" (wie manche hier im Forum), oder "Leck mich! Deine Meinung taugt nichts." (gibt es auch genug), sondern ich sage hier WARUM!!! ich das sage.
 

Anstossplayers

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2002
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
[l]am 27.09.03 um 12:43 schrieb Troublemaker:[/l]
Dito! Ach, ich gebe keine positiven Kommentare ab?! Ähem, du solltest mal die Artikel lesen, die ich tippe!! Ich freue!! mich auf EAs Fußballmanager, aber nicht auf den Anstoss Kram. Warum? Weil ich letztes Jahr so doof war, und mir Anstoss 4 gekauft habe! Und es war eine Frechheit. Soll ich mich jetzt etwa über ein Wiedersehen freuen? Bedankst du dich etwa, wenn du einen Arschtritt bekommst? Wo sind wir hier eigentlich? Software 2000 konnte sich damals verabschieden, und die dürfen munter weitermachen. Und ich mag EA Sports, weil sie ordentliche!!! Arbeit abliefern. Nur NASCAR ist eben nicht mein Ding. Und auf FIFA 2004 freue ich mich auch (nachzulesen!), genauso wie auf "Runaway 2" (nachzulesen). Noch Fragen?

Erstens war das nicht als Aussage, sondern als Frage formuliert und auch genau so gemeint - eben weil ich nicht jeden deiner Posts verfolge.

Aber Anstoss hast du nunmal extrem vorverurteilt. Wenn es nach deiner Argumentationsweise gehen würde, dann würde auch kein FM 2004 rauskommen bzw. wenn, dann nur als kostenloses Update, da der Vorgänger einfach nur ein Abklatsch des 2002ers ohne grundlegende Neuerungen war. Anstoss hingegen ging ganz neue Wege und ist damit vorerst gefloppt (weil viel nicht funzte), aber von mir gibts ne 2. Chance (wie auch für den FM) und ich weiss höchstpersönlich, dass A4E wieder richtig gut wird. (Komm jetzt nicht mit, wie willst du das wissen ohne gespielt zu haben, denn so ist es ja nicht)

Ausserdem kann man Anstoss 4 auch anders sehen, denn bei mir lief es ohne Probleme, nur ein paar Features fehlten mir bzw. waren mir nicht recht umgesetzt, aber das is beim FM ähnlich (ich sage nur: grottige Transferlogik)

Nur sollte man sich mal durch den Kopf gehen lassen dass ich vielleicht schon paar Jahre länger Spiele daddele, als ein paar von euch. Und da ist es dann wie mit Kinofilmen: Man hinterfragt das ganze Schema, und sieht nicht mehr alles durch die rosarote Brille, nur weil das Lieblingsgame mal wieder einen Nachfolger bekommen hat. Wenn meine Favourites irgendwann dröge werden, dann werde ich das genauso an den Pranger stellen. Die PC Games gibt auch nicht jedem Spiel 80%, oder? Und ich schreibe nicht einfach: "Ist scheiße!" (wie manche hier im Forum), oder "Leck mich! Deine Meinung taugt nichts." (gibt es auch genug), sondern ich sage hier WARUM!!! ich das sage.

Das du keine kurzen unbegründeten Posts abgibst mag dich ja rühmen (mache ich sicher auch nicht), hat aber keiner behauptet. Und ich spiele sicher auch schon viel länger als die meisten im Forum hier Computer/Konsolen-Spiele.

Der Werdegang von EA ist mir ebenfalls bekannt. Es war einmal Ende 1997, wo ich mir FIFA 98 (vorher hatte ich mal WM 94 von EA auf SNES oder N64 gespielt) und NHL 98 gekauft habe und überwältigt von den Spielen war, aber die Nachfolger sind nicht wirklich besser geworden. Immerhin hat Fifa 98 die WM Quali und sämtliche Nationalmannschaften dabei gehabt, das gabs nie wieder. Auf NHL 2004 freue ich mich auch schon tierisch (wegen Managment und DEL und den anderen Ligen), aber noch hab ich es nicht gespielt ;)
 
Oben Unten