• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Moment of Silence - 8 Stunden Text

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,213903
 
F

Funzel

Gast
Von dem Spiel hab ich auch noch nie irgendwas gehört, scheint aber interessant zu wirken...

Gibt's da denn auch bald mal ein Preview in der PCGames zu sehen, werte Kolleginnen und Kollegen ?
 
F

FifaKane

Gast
[l]am 25.08.03 um 18:08 schrieb Funzel:[/l]
Von dem Spiel hab ich auch noch nie irgendwas gehört, scheint aber interessant zu wirken...

Gibt's da denn auch bald mal ein Preview in der PCGames zu sehen, werte Kolleginnen und Kollegen ?

Hab auch noch nie davon gehört und das hat wohl auch einen Grund: Das Spiel kommt von "House of Tales" die schon das unsagbar schlechte "Geheimnis der Druiden" gegen die Wand gefahren haben. Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg* mir wird noch ganz übel wenn ich daran denke das ich für das Geheimnis der Druiden damals wirklich Geld ausgegeben hab.
 

SirDregan

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
620
Reaktionspunkte
2
Hab auch noch nie davon gehört und das hat wohl auch einen Grund: Das Spiel kommt von "House of Tales" die schon das unsagbar schlechte "Geheimnis der Druiden" gegen die Wand gefahren haben. Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg* mir wird noch ganz übel wenn ich daran denke das ich für das Geheimnis der Druiden damals wirklich Geld ausgegeben hab.

Hmm danke, jetz haben wir schonmal ne Bremse drin. Auf jeden Fall erstmal Tests abwarten.
 
B

Bigking

Gast
[l]am 25.08.03 um 21:01 schrieb SirDregan:[/l]
Hab auch noch nie davon gehört und das hat wohl auch einen Grund: Das Spiel kommt von "House of Tales" die schon das unsagbar schlechte "Geheimnis der Druiden" gegen die Wand gefahren haben. Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg* mir wird noch ganz übel wenn ich daran denke das ich für das Geheimnis der Druiden damals wirklich Geld ausgegeben hab.

Hmm danke, jetz haben wir schonmal ne Bremse drin. Auf jeden Fall erstmal Tests abwarten.

Nunja, "Das Geheimnis der Druiden ist ja mitlerwele schon 4 Jahre alt, damals war es das erste Adventure von House of Tales, so unsagbar schlecht wie du sagst war es alledings nicht.
Die Enine war leider etwas buggy, was an der technik lag die damals verwendet wurde.
Moment of Silence hingegen wird eine recht moderne Enigen verwenden, details werdet ihr dazu in wenigen tagen bei uns auf der Seite finden (siehe sig).
Ich hab das Spiel gesehn, und kann euch versichern das spiel wir sehr nett.

Was man noch sagen sollte ist das die "namenhaften Comedians" von denen die rede ist nicht bei MoS zu hören sein werden, sondern in dem Comic Adventure "Tony Tough" das im Herbst erscheinen wird, zu hören sein werden.
 
F

FifaKane

Gast
[l]am 25.08.03 um 22:45 schrieb Bigking:[/l]
[l]am 25.08.03 um 21:01 schrieb SirDregan:[/l]
Hab auch noch nie davon gehört und das hat wohl auch einen Grund: Das Spiel kommt von "House of Tales" die schon das unsagbar schlechte "Geheimnis der Druiden" gegen die Wand gefahren haben. Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg* mir wird noch ganz übel wenn ich daran denke das ich für das Geheimnis der Druiden damals wirklich Geld ausgegeben hab.

Hmm danke, jetz haben wir schonmal ne Bremse drin. Auf jeden Fall erstmal Tests abwarten.

Nunja, "Das Geheimnis der Druiden ist ja mitlerwele schon 4 Jahre alt, damals war es das erste Adventure von House of Tales, so unsagbar schlecht wie du sagst war es alledings nicht.
Die Enine war leider etwas buggy, was an der technik lag die damals verwendet wurde.
Moment of Silence hingegen wird eine recht moderne Enigen verwenden, details werdet ihr dazu in wenigen tagen bei uns auf der Seite finden (siehe sig).
Ich hab das Spiel gesehn, und kann euch versichern das spiel wir sehr nett.

Was man noch sagen sollte ist das die "namenhaften Comedians" von denen die rede ist nicht bei MoS zu hören sein werden, sondern in dem Comic Adventure "Tony Tough" das im Herbst erscheinen wird, zu hören sein werden.

"Das Geheimnis der Druiden" ist noch nichtmal ganz 3 Jahre alt, vielleicht hast du Recht: "unsagbar schlecht" war es nicht, "sagbar schlecht" allerdings auf jeden Fall :)))
Na ja ich hoffe mal das House of Tales aus den Fehlern gelernt hat, aber ich werde nach dem Release erstmal die Reaktionen der Zeitschriften und vor allem auch der Spieler abwarten bevor ich mir womöglich nochmal so einen Flop antue.
 
B

Bigking

Gast
[l]am 26.08.03 um 23:54 schrieb FifaKane:[/l]
[l]am 25.08.03 um 22:45 schrieb Bigking:[/l]
[l]am 25.08.03 um 21:01 schrieb SirDregan:[/l]
Hab auch noch nie davon gehört und das hat wohl auch einen Grund: Das Spiel kommt von "House of Tales" die schon das unsagbar schlechte "Geheimnis der Druiden" gegen die Wand gefahren haben. Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg* mir wird noch ganz übel wenn ich daran denke das ich für das Geheimnis der Druiden damals wirklich Geld ausgegeben hab.

Hmm danke, jetz haben wir schonmal ne Bremse drin. Auf jeden Fall erstmal Tests abwarten.

Nunja, "Das Geheimnis der Druiden ist ja mitlerwele schon 4 Jahre alt, damals war es das erste Adventure von House of Tales, so unsagbar schlecht wie du sagst war es alledings nicht.
Die Enine war leider etwas buggy, was an der technik lag die damals verwendet wurde.
Moment of Silence hingegen wird eine recht moderne Enigen verwenden, details werdet ihr dazu in wenigen tagen bei uns auf der Seite finden (siehe sig).
Ich hab das Spiel gesehn, und kann euch versichern das spiel wir sehr nett.

Was man noch sagen sollte ist das die "namenhaften Comedians" von denen die rede ist nicht bei MoS zu hören sein werden, sondern in dem Comic Adventure "Tony Tough" das im Herbst erscheinen wird, zu hören sein werden.

"Das Geheimnis der Druiden" ist noch nichtmal ganz 3 Jahre alt, vielleicht hast du Recht: "unsagbar schlecht" war es nicht, "sagbar schlecht" allerdings auf jeden Fall :)))
Na ja ich hoffe mal das House of Tales aus den Fehlern gelernt hat, aber ich werde nach dem Release erstmal die Reaktionen der Zeitschriften und vor allem auch der Spieler abwarten bevor ich mir womöglich nochmal so einen Flop antue.

Hmm verdammt du hast recht ... naja wie gesagt ich fand es nicht schlecht, es war lediglich nicht ganz ausgereift, technisch sowie spielerisch, mir hat es aber trotzdem spass gemacht.
Und ich sags gern nochmal : Ich hab MoS in action (sozusagen ^^) gesehn, technisch wird es hervorragend und spielerisch traue ich den Jungs von House of Tales eine Menge zu, die haben in den vergangenen 2,5-3 Jahren nämlich nicht rumgesessen sondern gewerkelt, getüftelt und hart gearbeitet.
Du kannst mir ruhig glauben ;)

[edit]
in der news steht übrigends immernoch fälschlicherweise das bei MoS Comedians bei der synchro mitwirken würden ... nur nochmal um das Klar zu stellen : DAS IST FALSCH, die Comedians sind an der Synchro von Tony Tough beteiligt ... naja interessiert wohl niemanden mehr :-/
 
M

MartinGantefoehr

Gast
"Wenn sich an der Qualität in Moment of Silence nichts ändert darf man sich auf unlogische Rätsel, Bugs die verhindern das man weiterkommt, Clipping-Fehler und eine müde Verschwörungstheorie freuen *würg*"

Ich staune, daß Du das Spiel schon vorher so genau kennst, obwohl's ja erst in QIII 2004 herauskommst, und wir gerade mal eine Handvoll Screenshots herausgegeben haben.

Wir versprechen mit MOS das beste Adventure des Jahres 2004. Ohne Wenn und Aber. Wir laden Dich herzlich ein, Dir nach Release selbst eine Meinung zu bilden.

Beste Grüße,

Martin
House Of Tales Entertainment
 
Oben Unten