News - Medal of Honor 4: EA-Boss Riccitiello will die Shooter-Krone von Activision zurück

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Medal of Honor 4: EA-Boss Riccitiello will die Shooter-Krone von Activision zurück

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700693
 

Dyson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
946
Reaktionspunkte
20
AW:

irgendwie hoff ich das es klappt... mw2 hat den Weg dafür ja praktisch schon vorbereitet.
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
Website
tarnvogl.deviantart.com
AW:

das momentane Cover sieht sehr interessant aus...
kommt mir etwas vor als könnte spiel oft "stealth action level" behinhalten

wenn Dice für den MP Part zuständig ist, wird es auch ein guter Multiplayer !
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW:

Es wird immer ein Abklatsch bleiben...
Du weisst schon das Medal of Honor wesentlich älter als CoD ist? Wenn denn ist CoD ein abklatsch ;)

Und nach dem MW2 ja mal der größte crap ist, freu ich mich auf ein neues MOH :) Auch wenn es wahrscheinlich nicht an MOH:AA rankommt.
 

Xenoscout

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
AW:

Es wird immer ein Abklatsch bleiben...
Wieso abklatsch?
Mit MoH fing doch nach (Der Soldat JAmes Ryan, keine Ahnung wie der jetzt geschreiben wird) der 2. Weltkriegshype doch erst recht an.Später kam call of Duty.

Aber was mich interessiert ist wie sie versuchen wollen, cOD MW2 zu schlagen ohne INdiziert zu werden.
Ich denke es bleibt spannend.
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW:

Es wird immer ein Abklatsch bleiben...
Diese Aussage entbehrt jeglicher Logik und löst bei mir fremdschämen aus.

1. MoH hat bisher nie in der Gegenwart oder näheren Zukunft gespielt. Von daher kann es nicht etwas bleiben was es nie war.

2. Falls ganz allgemein die Weltkriegsschiene "angegriffen" werden soll:
MoH gibt es seit 1999, bevor Cod die Krone übernahm, überhaupt erst veröffentlicht wurde, gab es dann noch MoH: Underground, Allied Assault und Frontline.
Abklatsch im Sinne von inoffizieller Nachfolger war also CoD.

Und nun wird MoH wohl erstmals von Cod ein paar Sacahen kopieren, in erster Linie ging's dem Herrn aber sowieso an der Kopie des Erfolgs.
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
AW:

ich frag mich ja eher, in welchem Bereich genau sie "ihre" Krone zurückhaben wollen.

Im Singleplayer wartet nen ganzes Stück Arbeit, weil seien wir doch mal ehrlich: MW mag zwar keinen nennenswerten Tiefgang haben, die Präsentation is allerdings 1A. Und da das neue MoH wohl ebenfalls haupsächlich für die Konsolen ausgelegt is erwart ich hier keine Meilensteine in Sachen Gameplay etc.

Multiplayer .. da bin ich ja noch skeptischer. Bisher wird doch das neue BF Bad Company als direkter MW2 Konkurrent gehandelt, warum sollte EA/DICE nen direkten Gegenspieler zum eigenen Titel rausbringen?
 

GR0BI75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
3
Website
buttonmashing.blog.de
AW:

Es wird immer ein Abklatsch bleiben...
Diese Aussage entbehrt jeglicher Logik und löst bei mir fremdschämen aus.

1. MoH hat bisher nie in der Gegenwart oder näheren Zukunft gespielt. Von daher kann es nicht etwas bleiben was es nie war.

2. Falls ganz allgemein die Weltkriegsschiene "angegriffen" werden soll:
MoH gibt es seit 1999, bevor Cod die Krone übernahm, überhaupt erst veröffentlicht wurde, gab es dann noch MoH: Underground, Allied Assault und Frontline.
Abklatsch im Sinne von inoffizieller Nachfolger war also CoD.

Und nun wird MoH wohl erstmals von Cod ein paar Sacahen kopieren, in erster Linie ging's dem Herrn aber sowieso an der Kopie des Erfolgs.
Bevor Du Dich weiter zum Fremdschämen genötigt siehst: Du hast es Dir schon selbst erklärt. Egal was MoH auffährt, es wird unweigerlich an MW gemessen werden und da war MW einfach zuerst da. Ich weiss nicht, wie oft gegenwärtige Krisenherde in anderen Shootern verwurstet wurden, aber es ist doch mehr als offensichtlich, wie hier auf fahrenden Zügen aufgesprungen wird.

Bin dann wieder in meiner Ecke...
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW:

MW mag zwar keinen nennenswerten Tiefgang haben, die Präsentation is allerdings 1A.
ansichtssache, mir persönlich ist das zu sehr penetrantes Dauerfeuer
Am Anfang mal reinplatzen damit man reingesogen wird, ok, dann darf aber ruhig zurückgeschalten werden und Charaktere vorgestellt werden, sich damit einfach Zeit lassen damit man die Jungs und den eigenen Typen kennenlernt. Was dann die Truppe in einem großen Finale viel besser zur Geltung kommen lässt.
MW macht das alles zu hastig, zu actionbetont, zu sehr auf Durchzug, das lässt einem ja kalt obwohl es einem von deren Intention durchrütteln, kauen und wieder ausspucken sollte. Das bekommt man aber kaum mit, weil man vom Kopf ja immer noch im Intro ist und der Film in Fast Forward an einem vorbeigerauscht ist..
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.291
Reaktionspunkte
6.918
AW:

Ich hoffe dass MOH wieder dorthin kommt, wo es hingehört: Nach ganz oben.

Seit Allied Assault habe ich keinen Kriegs-Shooter mehr gezockt, der mich so gepackt hat wie damals.
Mit COD bin ich nie warm geworden, wahrscheinlich weil es verglichen mit MOH einfach zu sehr aufs Tempo gedrückt hat. Es war zu hektisch (kam mir jedenfalls so vor) und chaotisch. Da mochte ich MOH lieber.
Vor allem war der Spielumfang stets größer als bei COD.

Ich habe noch einen Level von Allied Assault sehr gut in Erinnerung, der irgendwo im verschneiten Wald (irgendwo in Bayern ?!) spielte und wo die Sicht durch den Nebel wirklich dermaßen eingeschränkt war, dass man sich langsam, leise und vorsichtig bis zum Ziel heranwagen musste, um nicht von Scharfschützen oder MG-Station hochgenommen zu werden. Was habe ich damals in Schweiß gebadet, bei dieser Spannung.... Sowas würde ich mir mal wieder wünschen.
 

BOMBER2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
340
Reaktionspunkte
16
AW:

ich hoffe das es was wird und das es ned so total durchgeskriptet wird wie cod. da kann man manchmal en halbes lvl machen indem man einfach durchsprintet zum nächsten scriptpoint ohne zu schiessen...
 

lenymo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.972
Reaktionspunkte
2
AW:

Egal was MoH auffährt, es wird unweigerlich an MW gemessen werden und da war MW einfach zuerst da.
EA hatte schon lange vor CoD4 MW einen Titel der im MW Thema angesiedelt war mit BF2. Sie waren sogar die ersten die solche "Rollenspielelemente" wie das aufsteigen in Militärrängen und freischaltbare zusätzliche Waffen ins Spiel gebracht haben.
 

GR0BI75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
3
Website
buttonmashing.blog.de
AW:

Hatte das auch einen ähnlich inszenierten SP...? Nette MPs gibt's viele, aber für einen guten SP braucht's Kreativität. Da macht MW niemand etwas vor und die Leute wissen es zu würdigen. Ich würde mir niemals ein todlangweiliges CS kaufen, dass nur den Wettbewerb als Inhalt hat. Da kann's noch soviele Server geben. MoH muss da natürlich mitziehen, auch wenn die Serie ebenfalls nicht mit sich brechen würde, wenn ein Großteil inszeniert wäre, von daher ist natürlich eine gute Vorlage gegeben. MoH AA hätte mir von seiner Spiel-Mechanik her auch wesentlich mehr Spaß gemacht, wenn es kein WK2-Shooter gewesen wäre. Der spielte sich irgendwie zu arcadig...
 
O

Odin333

Guest
AW:

Ich habs schonmal gesagt, und ich sage es nochmal, der Mann hat keine Ahnung von den eigenen Spielen.

Er kann die Krone gern zurück wollen, aber beim wollen wird es für die nächsten paar Jahre sicher bleiben, IW ist marketingtechnisch einfach viel zu weit voraus.
 

UthaSnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
1.531
Reaktionspunkte
87
AW:

nur weil MW zuerst da war vom erfolg her muss es nicht heißen das IW auf der spitze bleibt!
spätestens dann wenn die spieldauer noch kürzer wird und die preise noch höher und die diskussionen noch schärfer!
dann ist nämlich auch dem geuldigsten SP-gamer ein gut insziniertes CoD egal!
EA und Dice müssen eifnach reinklotzen!
sie müssen Action Pur schaffen!
Eine gut erzählte, spannende und INTERESSANTE Geschichte erzählen!

ich denke mal EA wird e schon iwann schaffen sich die Krone zurück zu holen!
Sei es weil sie es wirklich gehscaft haben oder sei es einfach dadruh das IW zu überheblich geworden ist!
 
Oben Unten