News - Left 4 Dead 2: Vollversion da - Demo weg

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700743
 

Tarnsocke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
285
Reaktionspunkte
33
Naja, bei dem Umfang der Demo reichen 4 wochen locker. Länger hab ich die eine Map von BF2 auch net gezockt, sondern das Spiel direkt gekauft.
Ist aber natürlich kontraproduktiv, wenn man nach Release noch käufer anlocken will. Vielleicht kommt ja noch eine Demo mir ner neuen Karte. Wäre zumindest ne gute Idee.
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
Das "problem" das die demo (sicher wie auch bei L4D) hat ist, dass man über umwege, die normalen kampagnen der vollversion importieren könnte. Und das will valve damit vermeiden.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.433
Reaktionspunkte
2.499
AW:

Glaube eher, dass Valve mal ein "F2P" Weekend einschieben wird - gabs bei Teil 1 glaub ich auch schon.
Dann hat man auch die Gelegenheit, den ganzen Titel mal anzutesten.
 

Moruk74

Benutzer
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
:B

Entweder bist du nun also doof wie die Nacht dunkel, weil du es dir geholt hast und eben selber in Erfahrung gebracht hast das es nicht mehr bietet oder du plapperst einfach irgendwas, weil die meisten die sich das Spiel holten den Demolevel eher suboptimal gefunden haben und die anderen Level besser.
 

tommy301077

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
885
Reaktionspunkte
63
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
Ich hab die Demo angezockt und den ersten Teil bei nem Kumpel gezockt...sinnlosere Spiele gibt es wohl kaum. Dumpfes und stupides Rumgeballer ohne Sinn und Verstand. Aber um allen Unkenrufen vorzubeugen...ich komme gerade aus 2h gepflegtem CoD: MWF 2 und bin daher sehr entspannt. Was man an LfD so toll finden kann, ist außer meiner Reichweite und entzieht sich meiner Erfassungsgabe...aber wer es mag...bitteschön.
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
Ich hab die Demo angezockt und den ersten Teil bei nem Kumpel gezockt...sinnlosere Spiele gibt es wohl kaum. Dumpfes und stupides Rumgeballer ohne Sinn und Verstand. Aber um allen Unkenrufen vorzubeugen...ich komme gerade aus 2h gepflegtem CoD: MWF 2 und bin daher sehr entspannt. Was man an LfD so toll finden kann, ist außer meiner Reichweite und entzieht sich meiner Erfassungsgabe...aber wer es mag...bitteschön.
Kein vs. gespielt, gell? :B
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.433
Reaktionspunkte
2.499
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
Ich hab die Demo angezockt und den ersten Teil bei nem Kumpel gezockt...sinnlosere Spiele gibt es wohl kaum. Dumpfes und stupides Rumgeballer ohne Sinn und Verstand. Aber um allen Unkenrufen vorzubeugen...ich komme gerade aus 2h gepflegtem CoD: MWF 2 und bin daher sehr entspannt. Was man an LfD so toll finden kann, ist außer meiner Reichweite und entzieht sich meiner Erfassungsgabe...aber wer es mag...bitteschön.
Ab und zu ist ne Runde "stumpfer Ballerei ohne Sinn und Verstand" ganz cool - zumindest für mich.

Bei MW gehts teilweise auch nicht anders zu - zumindest bei Teil 1 - den 2. spiel ich nicht.
Obwohl mir da nach den Videos mit den ganzen Kill-Streak Boni nicht mehr viel Zweifel bleibt (public versteht sich).
 
F

Freitag92

Guest
Ich kann den Schritt verstehen, da mich die Demo wirklich nicht begeistert hat. Was nicht heißen soll, das Spiel sei schlecht, da hab ich keine Ahnung.
Beim ersten Teil hat mich die Demo noch begeistert, hier wurde zu wenig gezeigt.
 
S

ShadowDuke

Guest
@Freitag92

Was hat deine Meinung der Demo damit zu tun, das du den schritt verstehst!? Echt....

Sowas ist einfack kacke von Valve! Ich mag den Verein seit Steam (schon lange) nicht mehr.
 
R

Raubhamster

Guest
Ich kann den Schritt verstehen, da mich die Demo wirklich nicht begeistert hat. Was nicht heißen soll, das Spiel sei schlecht, da hab ich keine Ahnung.
Beim ersten Teil hat mich die Demo noch begeistert, hier wurde zu wenig gezeigt

Ja, mich hat die Demo auch nicht vom Hocker gerissen. Aber ich habe es mir trotzdem geholt und bin positiv überrascht. Die Levels sind teilweise größer als bei Teil 2, die Standoffs wurde mit zusätzlichen Aufgaben für die Survivor gefüllt (z.B. Benzin einsammeln und Auto befüllen.
Im Versus bringen die neuen Boss Infected viel Abwechslung rein. Der Spitter sorgt dafür, dass die Survivor nicht mehr in Ecken campen können, der Charger bietet die Möglichkeit einen schnell von der Truppe zu entfernen und der Jockey , geschickt angewendet, einen in einen Abgrund, Säure etc. zu lenken.
Die neuen Waffen bieten deutlich mehr Abwechslung, dazu Laserpointer.
In einigen Levels ebbt die Flut neuer Horden nicht ab, man muss sich dann z.B. einen gang entlangt kämpfen um weiterzukommen, aber sowas hat man ja schon in der Demo gesehen.
Besonders gut gefällt mir das Level, das man auf dem Hinweg bei Sonnenuntergang durchschreitet, auf dem Rückweg ist die Karte überflutet und ein Sturm zieht auf, so dass man nicht mehr viel sehen kann. Tolle Atmosphäre, über die Wiederholung der leicht abgeänderten Karten innerhalb einer Kampagne lässt sich streiten.

Also wer Teil 1 mochte und die Demo nicht berauschend fand, sollte sich unbedingt die Vollversion bei einem Freund ansehen. Das Demolevel gehört eher zu den langweiligen Karten.

Was mir sehr gut gefällt:
Der Realism Modus: Die Spieler, Bossinfizierte und aufsammelbare Items haben nicht mehr diese bunten Linien um sich herum. Wie schnell man doch auf Schwierigkeitsgrad leicht sterben kann ohne diese Hilfe. Vor allem dient es der Atmosphäre.


@CoD:MW2 Fan:

So wie es dir mit L4D ergeht, ergeht es mir bei CoD.
Manchmal kam es mir so vor als ob die Gegner einfach nur auf einen zurennen, wie die Zombies in L4D eben. Aber, Zombies dürfen sowas, das schadet der Atmosphäre nicht. Kurz gesagt: Ich finde das Spiel öde.
Geschmäcker sind eben verschieden.
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
Also ich hab L4D2 noch nicht aber dafür die 1 und da spielte eine gewisse taktik schon ne Rolle.
Klar, Kernpunkt des Zombie Shooters wa soviel wie möglich umzunieten trotzdem gab es da verscheidene Wege die mit dem richtigen Team zum Ziel führten.
War gut will ich meinen.Und man darf nich äpple mit Birnen vergleichen.
CoD6 mit L4D2......sowas darf noch nichtmal im sleben Atemzug genannt werden.Aber wer keine Ahnung hat.............
 

groening

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
105
Reaktionspunkte
3
L4d1 hat mir richtig gut gefallen.
Habe die Demo zu L4D1 unglaubliche 40 Stunden gezockt, da war halt alles noch neu (Vollversion von L4D1 rund 200 Stunden).
L4d2 Demo hab ich 2 mal angespielt (also rund 30 minuten dann hatte ich die Nase voll)
Habe mir L4D2 aber aus Vertrauen mal vorbestellt - hätte es aber aufgrund der Demo auf keinen Fall gekauft da diese wirklich nicht viel neues lieferte.
Abgeänderte Crescendo Events, 1 minimal abgeändeter neuer Spielmodus (der zugegeben ziemlich spaß macht),
3 neue spezial Infected und neue Waffen hätte man auch patchen können.
Denn mehr hat l4d2 nicht wirklich zu liefern.
Abgesehen davon das diese bereits für den ersten Teil versprochen wurden (zwingt mich jetzt nicht die Ankündigungen und Videos rauszusuchen - Googled selbst)

.) Die versprochenen individuellen Wege (mal ne Türe hier, mal ein Zaun oder ne Mauer da - der Hauptweg bleibt IMMER der gleiche)

.) individuelles Wetter (1ne MAP BIETET MAL MEHR MAL WENIGER REGEN, thats all Folks !!!!!)
- Tag-Nacht wechsel oder mal mehr oder weniger Nebel sucht man vergebens.

.) KI Director 2.0 war die gleiche "LÜGE" wie KI Direktor 1.0
(ich gehe sogar soweit den KI-direktor 2.0 zu ner 0,5 zu Degradieren bzw. zu Beschneiden da die Bots nicht mal ein einziges Crescendo Event ab Schwierigkeitsstufe "Normal" bewältigen können. Und bevor jetzt die Meldung kommt das dies ein auf multiplayer konzipiertes Spiel ist - Singleplayer ist integriert: "So What".

Mit der Vollversion bin ich also nicht wirklich zufrieden.
Für mich persönlich ist es maximal ein ADDON - nicht mehr aber umso weniger, da alles nachgepatcht werden hätte können. ( :) werden hätte können lol )
Ich freue mich zwar noch auf ein paar nette Clan-Matches im VS, aber nach 50 Stunden ist für mich L4D2 auch ausgelutscht.
Vorallem deswegen weil ich mit den selben Bugs, Glitches, ........wie im ersten Teil zu kämpfen habe ( hier ein Paradebeispiel zum auszucken [ausflippen]).
http://www.youtube.com/watch?v=VqyNS7ZdY1A verzweifeltes loooool.

Bevor "DIE" das alles wieder ausgebügelt haben hätt ich doch den ersten Teil weiter spielen können der ja mittlerweile halwegs funktioniert hätte (denn bei Release schaute das anders aus).
Doch auf dessen Servern ist ja mittlerweile durch die Communityspaltung tote Hose.

Ich wünschte mir seit dem Release von L4D1 ein 4vs4 Matchmaking.
Nun ist es knapp vor Veröffentlichung von L4D2 rausgekommen (angekündigt kurz nach release), doch nach gefühlten 10 stunden suche in L4D1 und L4D2 nach weiteren 4 spielern ohne Erfolg - habe ich die Schnauze voll.
 

hogan1980

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
Na toll.. Ich habe neulich erst angefangen die Demo zu laden.
Finde das schon recht unfreundlich von Valve!
Werde erstmal meinen Steam ordner absuchen..Nicht das L4D2 trotzdem mienen kostbaren Speicherplatz witerhin beansprucht.... *grml*
 

hogan1980

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
Na toll.. Ich habe neulich erst angefangen die Demo zu laden.
Finde das schon recht unfreundlich von Valve!
Werde erstmal meinen Steam ordner absuchen..Nicht das L4D2 trotzdem mienen kostbaren Speicherplatz witerhin beansprucht.... *grml*
EDIT: Natürlich tut es das!! Unter Steam wird das ganze bei mir nicht mehr aufgelistet, aber im SteamApps- Ordner siehts leider ganz anders aus :finger2:
 

moskitoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
561
Reaktionspunkte
0
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
Ich hab ersten Teil bei nem Kumpel gezockt...sinnlosere Spiele gibt es wohl kaum. Dumpfes und stupides Rumgeballer ohne Sinn und Verstand. Aber um allen Unkenrufen vorzubeugen...ich komme gerade aus 2h gepflegtem L4D2 Versus und bin daher sehr entspannt. Was man an MW2 so toll finden kann, ist außer meiner Reichweite und entzieht sich meiner Erfassungsgabe...aber wer es mag...bitteschön.
So habs mal angepasst damit es auch Sinn ergibt!
Ich spiel eigentlich nur Versus. Das Problem ist, der Spielspass steigt und sinkt mit den Mitspieler und Gegner. Viele verstehen anscheinend nicht worums im Versus geht.
Es geht nicht darum möglichst viele Zombies zu töten! Ganz im Gegenteil, jeder Zombie der nicht im Weg steht, kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Ziel sollte es sein, das Level möglichst schnell zu druchqueren. Wichtig hierbei ist, dass sich niemand von der Gruppe entfernt. So einfach und scheinbar doch so schwer.

Der Zombiepart ist fast noch einfacher: Nur spawnen wenn die anderen bereits gespawnt sind, oder zumindest bereitstehen um zu spawnen (TAB drücken)
 

bumi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.794
Reaktionspunkte
2
Website
www.sozibrain.ch
ist wohl klar das sie die demo weg machen den das spiel hat nicht mehr zu bieten wie die demo.

Wer die Demo gezockt hat wird sich das orginal niemals holen auser er ist doof wie die Nacht dunkel.
Ich hab ersten Teil bei nem Kumpel gezockt...sinnlosere Spiele gibt es wohl kaum. Dumpfes und stupides Rumgeballer ohne Sinn und Verstand. Aber um allen Unkenrufen vorzubeugen...ich komme gerade aus 2h gepflegtem L4D2 Versus und bin daher sehr entspannt. Was man an MW2 so toll finden kann, ist außer meiner Reichweite und entzieht sich meiner Erfassungsgabe...aber wer es mag...bitteschön.
Viele verstehen anscheinend nicht worums im Versus geht.
Anscheinend verstehen auch viele gar nicht mal worum es in L4D überhaupt geht, wenn man sich die Kommentare hier so durchliest :rolleyes:

Ich finds einfach unfreiwillig amüsant, dass man über ein Spiel wettert ("stumpfe Ballerei ohne Sinn"), wenn man es noch nie gespielt hat. Das ist als würde man sagen "Film XY ist grottenschlecht" - ohne ihn gesehen zu haben. Die Argumente sind einfach extrem löchrig und kann man eigtl. gar nicht als solche gelten lassen.

Im Versus ist gegen ein eingespieltes Team taktiertes und überlegtes Vorgehen Pflicht. Wer einfach nur drauf los stürmt, ist sein Leben schneller los als es ihm lieb ist und hat dementsprechend auch keinen Spass mit dem Spiel. Sein volles Potential entfaltet die Zombiehatz eben wirklich nur mit Kumpels per Skype/TS und dann ist der Spass imo fast unerreicht.

Was die Demopolitik angeht bin ich jedoch der selben Meinung: es ist irgendwie sinnfrei eine Demo zu entfernen sobald das komplette Spiel erhältlich ist, da sich viele Spieler ihre Games auch mal gerne 2-3 Wochen später kaufen.
 

LoLcalisto

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
32
Reaktionspunkte
2
Na toll.. Ich habe neulich erst angefangen die Demo zu laden.
Finde das schon recht unfreundlich von Valve!
Werde erstmal meinen Steam ordner absuchen..Nicht das L4D2 trotzdem mienen kostbaren Speicherplatz witerhin beansprucht.... *grml*
EDIT: Natürlich tut es das!! Unter Steam wird das ganze bei mir nicht mehr aufgelistet, aber im SteamApps- Ordner siehts leider ganz anders aus :finger2:
Hmm, das hab ich nun auch schon festgestellt. Und nun?

Kann ich das jetzt ohne weiteres löschen? (bin nicht so steamophil) Oder kommt Steam dann nicht mehr klar?
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.285
Reaktionspunkte
8.521
Kann ich das jetzt ohne weiteres löschen? (bin nicht so steamophil) Oder kommt Steam dann nicht mehr klar?
Wenn du nur (!) das löschst, was explizit "left 4 dead 2" im Datei/Ordnernamen hat, dürfte Steam das keine Probleme bereiten.

Sowieso:
Schlimmstenfalls (wenn du eine falsche Datei gelöscht hast) mußt du Steam neu installieren und bei dem jeweiligen Spiel per Rechtsklick - Eigenschaften die Dateien überprüfen lassen, dann sollte alles wieder gehen.

Nachteil beim Löschen: Wenn du dir irgendwann L4D2 zulegen willst, mußt du die jetzigen ~ 3GB nochmal runterladen.
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Das Problem ist, der Spielspass steigt und sinkt mit den Mitspieler und Gegner. Viele verstehen anscheinend nicht worums im Versus geht.
Es geht nicht darum möglichst viele Zombies zu töten! Ganz im Gegenteil, jeder Zombie der nicht im Weg steht, kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Ziel sollte es sein, das Level möglichst schnell zu druchqueren. Wichtig hierbei ist, dass sich niemand von der Gruppe entfernt. So einfach und scheinbar doch so schwer.
Deine Worte in Gottes Gehörgang... :top:
 
Oben Unten