News - Kino-Trailer: Resident Evil 2

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,225220
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
33
Ist ja auch Sinn und Zweck der Übung:

Umbrella Corp. *lach* Geiler Einfall :)

Hoffentlich darf der Regisseur diesmal eine F/X Orgie zelebrieren und muss nicht wieder auf die Härte verzichten und eine 08/15 - Langeweile - Geschichte erzählen...

Sagte ich Geschichte..okay, Bierdeckel Story :)
 

firewalker2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
2
Hehe.. Ich freu mich schon drauf :-D

Fand den ersten Teil auch schon ganz ok.. Zwar nicht sooo toll, aber trotzdem goil ^^

Was mich eher interessiert, wird der Film eher ab 16 oder ab 18? ^^
 
I

IceClaw

Gast
[l]am 22.09.03 um 17:23 schrieb firewalker2k:[/l]
Hehe.. Ich freu mich schon drauf :-D

Fand den ersten Teil auch schon ganz ok.. Zwar nicht sooo toll, aber trotzdem goil ^^

Was mich eher interessiert, wird der Film eher ab 16 oder ab 18? ^^

In den Film dürfen nur 100jährige in Begleitung ihrer Eltern. ;)
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 22.09.03 um 17:23 schrieb firewalker2k:[/l]
Hehe.. Ich freu mich schon drauf :-D

Fand den ersten Teil auch schon ganz ok.. Zwar nicht sooo toll, aber trotzdem goil ^^

Was mich eher interessiert, wird der Film eher ab 16 oder ab 18? ^^
Ich kenne zwar die PS2-Spiele nicht und kann daher auch die ganze Kritik nicht nachvollziehen, aber ich fand Resident Evil jedenfalls ziemlich geil. Endlich mal ein Film, wo die Guten nicht alle überleben! :)
 

KingArthur

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
164
Reaktionspunkte
2
Also, der Trailer ist wirklich mal was anderes, macht aber neugierig auf mehr. Der erste Teil hat mich jetzt net unbedingt aus dem Hocker gerissen, Hollywood eben und im Gegensatz zu den Spielen wars dann im Prinzip wirklich nix Neues und weltbewegendes. Und das ein zweiter Teil folgen musste war ja klar, wenn man das Ende vom ersten Teil sieht, war das wohl vorrausichtlich.
Ergo bin ich ziemlich gespannt auf den zweiten Teil, denn der Trailer macht ja wirklich Appetit!

Bis denne, Arthur
 
I

IceClaw

Gast
[l]am 22.09.03 um 21:30 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 22.09.03 um 17:48 schrieb IceClaw:[/l]
In den Film dürfen nur 100jährige in Begleitung ihrer Eltern. ;)

Und die Zombies werden durch Roboter ersetzt ;)

Und die Roboter werden durch kleine niedlich Hasen ersetzt die den ganzen Film duch die gegend hopeln, die Waffen werden durch Blumensträusse ersetzt und es geht dann darum anderen Blumen zuüberreichen. Bis dann an grosser schwarzer Mann mit ner Minigun und nemm Mörser kommt und alles und jeden zerfetzt und solange auf die Toten ballert bis sie nur noch ne breiige Masse sind. Jetzt soll nochmal einer sagen Spiele machen brutal. Hopel Hopel
 
M

Munky

Gast
[l]am 22.09.03 um 23:23 schrieb KingArthur:[/l]
Also, der Trailer ist wirklich mal was anderes, macht aber neugierig auf mehr. Der erste Teil hat mich jetzt net unbedingt aus dem Hocker gerissen, Hollywood eben und im Gegensatz zu den Spielen wars dann im Prinzip wirklich nix Neues und weltbewegendes. Und das ein zweiter Teil folgen musste war ja klar, wenn man das Ende vom ersten Teil sieht, war das wohl vorrausichtlich.
Ergo bin ich ziemlich gespannt auf den zweiten Teil, denn der Trailer macht ja wirklich Appetit!

Bis denne, Arthur

1.) RE war KEIN Hollywood-Film, sondern ein Deutsch/Britisches Constantin Filmprojekt mit relativ geringem Budget und die Darsteller waren allesamt "B-Movie" (wenn man das heutzutage noch sagen darf) Schauspieler, Milla Yovovich war sogar an sich nur Model und ihre "Rolle" in Das 5. Element war doch auch nur für die Quote.

2.) Für Leute, die die Spiele nich kannten wars aber mal was "neues", sofern das im Horrorgenre überhaupt geht. Der Film 28 Days Later (auch brit. Billigproduktion und trotzdem toll) greift auch das leidige Zombie-Thema auf und war klasse, auch wenn der Aspekt Einsamkeit und der Konflikt Mensch/Mensch unter Extremsituationen mit perversen Machtverhältnissen noch dazu kommt...egal :)

3.) Eine Fortsetzung war nie geplant, für das erste Spiel vorerst auch nich, das Open-End hatte mir sehr gut gefallen. Erst nachdem man merkte, wie viel Kohle dieser billig produzierte Film (hab das Making-Of gesehen) einspielte, entschied man so.

4.) Es war ein B-Movie, das hatten sogar die Darsteller erkannt. Und so sollte man das ganze auch sehen. Es ist voller Klischees, Ideendiebstähle und naiver Storywandlungen. Aber genau so sollte es auch sein! Und schwupps nimmt sich der Film nich mal besonders ernst und macht gleich viel mehr Spaß, und ist sogar gleich viel gruseliger.

5.) Jau, der Trailer ist lustig!
 
Oben Unten