News - Jedi Knight 2 - unautorisiertes Video

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,9537
 
S

StefanBringewatt

Guest
- ....und wo gibt es dieses video? ;)
-
-
- - preZz -



Ist unter "Links zum Thema" zu finden - direkt unter der Meldung.

Gruß,

Stefan
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
- ....und wo gibt es dieses video? ;)
-
-
- - preZz -


http://www.videogamegal.com/e3/day3-jediknight2.asf
 
M

MichiSchwarz

Guest
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=9537 )



Sieht gut aus. Das was man bis jetzt sieht ist jedenfalls schon so gut, das echtes Star Wars feeling aufkommt. Bedingt durch die Qualität des Video-Streams mag ich aber keine Prognose bezüglich der Grafikqualität machen, da der Präsentator aber auf die Quake 3 Engine hinweist, denke ich daß man da wohl auf Nummer Sicher geht dieses mal. Die Interaktion mit der Umwelt finde ich aber als Augenwischerei. Das was man bis jetzt sieht, ist das man mit dem Lichtschwert Brandflecken auf der Wand hinterläßt. Na toll. Ist ja auch so schwierig. Echte Interaktion ist das noch nicht.
Aber für den ersten Eindruck ist das ganz gut, macht Lust auf mehr.
Michi
 
M

MichiSchwarz

Guest
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=9537 )



Sieht gut aus. Das was man bis jetzt sieht ist jedenfalls schon so gut, das echtes Star Wars fealing aufkommt. Bedingt durch die Qualität des Video-Streams mag ich aber keine Prognose bezüglich der Grafikqualität machen, da der Präsentator aber auf die Quake 3 Engine hinweist, denke ich daß man da wohl auf Nummer Sicher geht dieses mal. Die Interaktion mit der Umwelt finde ich aber als Augenwischerei. Das was man bis jetzt sieht, ist das man mit dem Lichtschwert Brandflecken auf der Wand hinterläßt. Na toll. Ist ja auch so schwierig. Echte Interaktion ist das noch nicht.
Aber für den ersten Eindruck ist das ganz gut, macht Lust auf mehr.
Michi
 
Oben Unten