• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - iPhone- und iPad-Games: 2 Millionen US-Dollar Finanzspritze von Google

TheKhoaNguyen

Mitglied
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,756222
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.357
Reaktionspunkte
6.446
2 mille sind peanuts in der branche
Es sind aber nicht "2 mille" sondern zwei Millionen. ;)
Mille ist die normale Abkürzung für Tausend, ergo sind zwei Mille = zweitausend.

Davon ab, zwei Millionen sind, was kleinere Apps betrifft, schon ziemlich viel, man darf bei so kleinen Projekten nicht den Maßstab von Tripple A  Projekten anlegen.

Auch die News ist wieder etwas 'irreführend', wenn man sich die Headline anschaut. Liest man den letzten Satz, wird einem schnell klar, warum hier wohl Geld geflossen ist:

In Zukunft sollen auch verstärkt Social-Games auf Android-Basis veröffentlicht werden.

:rolleyes:
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.357
Reaktionspunkte
6.446
Nö, stimmt nicht. Mille ist der in dt. gebräuchliche Ausdrück für Tausend. Die Abkürzung, die du gesucht hast, lautet Mio. ... das ist die offizielle Abkürzung.

Zweitens brauchst du nicht einen Betrag schreiben und gleich darauf noch einen, sondern ein Edit reicht und funktioniert wunderbar. Solange keiner auf den zu editierenen Beitrag geantwortet hat.

Drittens ... Google & Wiki. :P
 
Oben Unten