News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764088
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

Als so großes Konzern, sollte sich Appel eigentlich Schämen, dass sie den Kunden son fehlerhaftes Gerät an drehen. Appel fühlte sich wohl zu gut auf ihrem Thron und dachte keiner wird irgendetwas sagen über den iPhone 4
Aber es ist auch ganz normal geworden das viele Konzerne den Kunden nur über den Tisch ziehen wollen, da gehts nicht um Kundenfreundlichkeit. Es geht ganz einfach um Geld, Kapitalismus hat die Vorherrschaft. So lange das System so weiter geht wird niemand Gerecht behandelt..
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

"Die Öffentlichkeitsarbeit von Apple könnte dem Konzern letztlich mehr schaden als der Hardware-Fehler des iPhone 4."

Kann ich mir kaum vorstellen. Die Applefanboys rennen denen doch jedesmal die Bude ein, die würden sogar 1000 Euro für ein Stück Dreck ausgeben solange nen Apfel draufgepresst ist. Also alles halb so wild. In einem Jahr kommt dann das Apple 4GS mit anderer Antenne und alles ist wieder gut.
 

d31n3mutter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

wieso sollte das dem Konzern schaden?
Apple verkauft Produkte für Leute die entweder keine Ahnung von Technik haben oder denen es schlicht egal ist.
Ich bin aber ehrlich enttäuscht von den Telekommunikationsfirmen. Von einer Firma wie Telecom,O2, Swisscom, whatEverCom erwarte ich dass die ein Produkt testen bevor sie es verkaufen.
He11banan
 

Arhey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
341
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

Ich hoffe, die werden zu diesem Schritt gezwungen sein. Dann werden die nächstes mal alles zweimal prüfen, damit solche Fehler nicht passieren.
Und hoffentlich wird es deren Image stark beschädigen, damit die auf den Boden der Tatsachen kehren.
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.466
Reaktionspunkte
73
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

~1000 euro für ein gerät das dann nicht mal korrekt funktioniert.
ich für meinen teil würde sowas ohne mit der wimper zu zucken an den absender zurückschicken.

aber zum glück hab ich das problem bei meinem HTC Desire nicht und das war auch nicht mal halb so teuer und kann praktisch genau so viel ;).

passt auf, ich wette apple dreht es am ende wieder so hin, dass sie die großzügige und kundenliebende firma schlecht hin ist und das sie aus diesem grund die sonst 30€ teuren plastikgehäuse "verschenkt".

allein diese dimensionen.... 30€ für etwas zu verlangen, dass keine 50 cent in der herstellung kostet, zumindest was den materialwert betrifft.
wucher? und die leute kaufen es dennoch blind....
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

Wenn ich mir das neue iPhone4 gekauft hätte käme ich mir jetzt ziehmlich verapplet vor.
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

Wenn ich mir das neue iPhone4 gekauft hätte käme ich mir jetzt ziehmlich verapplet vor.
Fast hätt ich gelacht :P

Mjo ich komm eh frühestens im Oktober an eins ran, mal schauen was sich der große angebissene Apfel bis dahin einfallen lässt
 

LordHelmchen0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
192
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

hört sich eher nach nem saurem apfel an
muahahahahaha
aber leute achtung der apfel war schon immer zeichen des bösen
adam und eva - der verbotene apfel
schneewitchen wurde durch nen apfel vergiftet

also immer schön aufpassen damit ihr nicht in die sch.... trettet mit eurem äfelchen
 

LordHelmchen0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
192
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

ups fehler

äpfelchen gehört am ende ran
sorry
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion würde Apple teuer zu stehen kommen

"Die Öffentlichkeitsarbeit von Apple könnte dem Konzern letztlich mehr schaden als der Hardware-Fehler des iPhone 4."

Kann ich mir kaum vorstellen. Die Applefanboys rennen denen doch jedesmal die Bude ein, die würden sogar 1000 Euro für ein Stück Dreck ausgeben solange nen Apfel draufgepresst ist. Also alles halb so wild. In einem Jahr kommt dann das Apple 4GS mit anderer Antenne und alles ist wieder gut.
auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es so oder ähnlich läuft wird apple alles tun, um seine amrke zu schützen. wenn ihre marke kaputt ist, dann können sie im extremfall den laden zu machen...
 

Crient

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

Ich wusste gar nicht, dass es so viele Linkshänder gibt die Apple-Produkte kaufen =O
 

nehebkau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPhone 4: Rückrufaktion könnte Apple über eine Milliarde Euro kosten - Update

Ich wusste gar nicht, dass es so viele Linkshänder gibt die Apple-Produkte kaufen =O
Telefonierst du nie mit der linken hand? Dafür muss man doch nicht Linkshänder sein :B


Naja, ich hoffe sie müssen alle zurückrufen :-D ich mag Apple überhaupt nicht! :finger2:
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

Meh, wieder son überzogener Titel :P Was son PR Hansel sagt is doch völlig schnurz, wenn man danach geht was andere sagen dürften sich iPhones garnich verkaufen...
 
O

Odin333

Guest
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

"Apple steht die größte Rückrufaktion seiner Firmengeschichte bevor"

Hatte mich schon auf ein fehlerfreies iPhone 4 gefreut, doch dann:

".... wenn es nach Professor Matthew Seeger geht."

Apple wird sicher nichts dergleichen tun, sie wissen genau, welche Kunden sie haben, und wie deren Prioritäten liegen.

Die Apple Fangemeinschaft ist unglaublich groß, und diese lässt sich von diesem Fehler bestimmt nicht vergraulen.

Das einzige was Apple tun wird: Jetzt in die Produktion eingreifen, und versuchen für die nächsten Geräte heimlich eine Lösung zu finden und zu integrieren.

Aber 1 Mrd. in den Sand setzen - das wird Apple mit Sicherheit nicht tun.
 

Veez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
311
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

werdet ihr von Apple dafür bezahlt oder warum bringt ihr alle 2min ne neue News zum dämlichen iPhone raus? o.O
ihr solltet euch von PCGAMES (!!!) umbennen in Iphone news :P
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

werdet ihr von Apple dafür bezahlt oder warum bringt ihr alle 2min ne neue News zum dämlichen iPhone raus? o.O
ihr solltet euch von PCGAMES (!!!) umbennen in Iphone news :P
Da muß ich zustimmen. Nicht das ich News zum iPhone nicht interessant finden würde, aber dafür habe ich andere Seiten und nicht PCGames.
 

reckonstar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
214
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

"Apple steht die größte Rückrufaktion seiner Firmengeschichte bevor"

Hatte mich schon auf ein fehlerfreies iPhone 4 gefreut, doch dann:

".... wenn es nach Professor Matthew Seeger geht."

Apple wird sicher nichts dergleichen tun, sie wissen genau, welche Kunden sie haben, und wie deren Prioritäten liegen.

Die Apple Fangemeinschaft ist unglaublich groß, und diese lässt sich von diesem Fehler bestimmt nicht vergraulen.

Das einzige was Apple tun wird: Jetzt in die Produktion eingreifen, und versuchen für die nächsten Geräte heimlich eine Lösung zu finden und zu integrieren.

Aber 1 Mrd. in den Sand setzen - das wird Apple mit Sicherheit nicht tun.
Vergraulen lassen sich diese Leute sicherlich nicht so schnell, da muss ich Dir uneingeschränkt recht geben. Dazu ist das ganze Apple Firme & Apple Kunde geflecht, viel zu sektenhaft. Ich sag nur, wenn diese Leute sich schon "Appleholics" nennen. :rolleyes:

Ich glaube aber nicht, dass Sie einfach eine neue Version (die wird eh kommen!) rausbringen und die betroffen müssen halt sehen, wo sie bleiben bis zum nächsten vertraglich zugesicherten Wechsel des Models.

In der Vergangenheit hat Apple bei ähnlichen Situationen auch die "Release Day"-Käufer irgendwie entschädigt.

Das musste sie 2007 schonmal machen, da war es soweit ich das noch weiss ein 100 Dollar Gutschein, weil die Preise kurz nach der veröffentlichung von Apple drastisch gesenkt wurden und die erstkäufer natürlich vorher den vollen Preis gezahlt hatten.

Ich denke schon, dass sie aktiv, bei den schon verkauften Geräten, etwas machen müssen. Da es in der letzten Zeit häufiger zu Problemen bei den aktuellen Geräten von Apple gekommen ist (IPad Ausfall unter Sonneneinstrahlung etc.), können und dürfen sie dieses Problem nicht einfach ignorieren. Was sie leider bisher tun! Zumindest von aussen betrachtet.


Off-Topic:

Muss aber auch zugeben, dass IPhone Neuigkeiten hier auf der PCGames Seite eher deplatziert sind. Ich meine nur, weil das IPhone in der Lage ist, mehr oder weniger ein paar Spiele laufen zu lassen, ist es glaube noch lange kein Grund, Neuigkeiten darüber hier auf der PCGames Seite zu veröffentlichen.

Vielleicht eine Überlegung wert! Macht doch einfach unter dem NEWS Button eine Rubrik rein mit dem Titel "Off-Topic News", dann könnt Ihr solche Neuigkeiten dort veröffentlich und wer interessiert ist, kann sich diese dann dort durchlesen.
 

Vollkommen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist UNAUSWEICHLICH weil

dies irgendwelche Analysten sagen.
 

reckonstar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
214
Reaktionspunkte
1
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist UNAUSWEICHLICH weil

dies irgendwelche Analysten sagen.
Naja! Es ist wie immer im Leben, das gibt es die Analysten, die sagen "1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist UNAUSWEICHLICH" und es gibt die anderen Analysten die sagen "Eine Rückrufaktion von Apple ... sehr unwahrscheinlich".

Im Zweifel bekommen die Apple-jünger eine tolle Schutzhülle, damit Sie keinen Kurzschluss mehr bei der Antenne verursachen ;)
 

Birdynator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
256
Reaktionspunkte
2
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

Liebe Medien,

hört auf mit dieser dummen Panikmache und dem Sensationsjournalismus.

Danke
 

X3niC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
40
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

Ich verstehe nicht warum manche die news kritisieren...Ich mein ich bin froh wenn mir eine seite für alles reicht anstatt das ich dann für meine iphone news woanders erst gucken muss.
DIe community hier bei pcgames meckert halt immer gerne

BTT:

Hab mein iphone bestellt für knappe 700 und denke der fehler wird von allen auch sehr übertrieben dargestellt
da ich aber eh eine hülle haben werde hat sich das für mich erledigt^^
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
AW: News - iPhone 4: 1-Milliarde-Euro-Rückrufaktion ist unausweichlich

Ich verstehe nicht warum manche die news kritisieren...Ich mein ich bin froh wenn mir eine seite für alles reicht anstatt das ich dann für meine iphone news woanders erst gucken muss.
DIe community hier bei pcgames meckert halt immer gerne

BTT:

Hab mein iphone bestellt für knappe 700 und denke der fehler wird von allen auch sehr übertrieben dargestellt
da ich aber eh eine hülle haben werde hat sich das für mich erledigt^^
die gibts jetzt ja eh für lau...
 
Oben Unten