News - Infernal: Aktueller Vista-Treiber für Infernal

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,562400
 

mirmich

Gesperrt
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW: News - Infernal: Aktueller Vista-Treiber für Infernal

"Da die auf der Infernal DVD befindlichen Tagès Treiber nicht Windows Vista zertifiziert sind,"

Soso, jetzt ist ein Kopierschutz (lies: Benutzungsschutz) schon ein Treiber.

Wann werden es die Käufer/innen endlich lernen...
 
F

Farragut

Guest
AW: News - Infernal: Aktueller Vista-Treiber für Infernal

mirmich am 26.02.2007 12:55 schrieb:
"Da die auf der Infernal DVD befindlichen Tagès Treiber nicht Windows Vista zertifiziert sind,"

Soso, jetzt ist ein Kopierschutz (lies: Benutzungsschutz) schon ein Treiber.

Wann werden es die Käufer/innen endlich lernen...

wer sowas kauft ist selber schuld...

Farra
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.512
Reaktionspunkte
138
AW: News - Infernal: Aktueller Vista-Treiber für Infernal

SYSTEM am 26.02.2007 12:55 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Hat das Spiel nicht dx10 Unterstützung, oder irre ich mich da? Wenn ja, stellt sich die Frage, warum ein Vertrieb eines Spiels das dx10 unterstützt, was ja nur unter Vista möglich ist, die notwendigen, zertifizierten Treiber nicht gleich auf die Spiel-DVD (oder CD -keine Ahnung was vorliegt) draufhaut?!
 
G

grayalla

Guest
AW: News - Infernal: Aktueller Vista-Treiber für Infernal

mirmich am 26.02.2007 12:55 schrieb:
"Da die auf der Infernal DVD befindlichen Tagès Treiber nicht Windows Vista zertifiziert sind,"

Soso, jetzt ist ein Kopierschutz (lies: Benutzungsschutz) schon ein Treiber.

Wann werden es die Käufer/innen endlich lernen...
Jeder moderne Kopierschutz (Tages, SecuROM, Starforce) ist ein virtuelles Gerät, und als solches benötigt es natürlich einen Treiber. Aber ansonsten hast du natürlich recht...
 
Oben Unten