News - Indiana Jones and the Emperor's Tomb - Erste Screens

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Viel scheint die Grafikengine im neuen Game ja nicht zu leisten. Sieht fast aus wie "Der Turm von Babel" mit leichten Verbesserungen.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.218
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,49451
 

madDOOMhammer

Benutzer
Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Schon irgendwie ein bißchen entäuschend, naja, zumindest ist jetzt Schattenwurf dabei *g*
Übrigens hatte ich die gestern in einem eigens eröffneten Thread bereits auf die Shots hingewiesen
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Viel scheint die Grafikengine im neuen Game ja nicht zu leisten. Sieht fast aus wie "Der Turm von Babel" mit leichten Verbesserungen.

Das wird bestimmt kein Point'n'Click-Adventure. ;)

Die Grafik sieht im Moment noch so aus, als wolle man das Spiel zeitgleich auf der PS2 veröffentlichen. Unterschätzen sollte man die Grabkammer des Imperators deshalb jedoch nicht: 'The Collective' haben bereits "Deep Space Nine: The Fallen" entwickelt, das recht gelungen war.
 
C

CrazyWolf

Gast
das gameplay wird hauptsächlich der kampf bestimmen (oder so ähnlich, lautet eine der bildunterschirften der screens)... also noch weniger rätsle und mehr geballere!!! so n scheiß. indy ist wohl für adventures gestorben, alles liegt nun an BF 3!


ciao
crazywolf
 
Y

ylai

Gast
Indiana Jones darf jetzt auch eine Weltkulturerbe "schänden"

Darf Indiana Jones da überhaupt rein? Wenn ich mich nicht täusche, ist mit Emperor's Tomb die zentrale Komplex des Mausoleums des ersten Qin-Kaisers von China gemeint. Diese steht seit 1987 unter der Schutz von UNESCO als eine der Weltkulturerben und darf eigentlich nicht geöffnet werden, bis die Technologie reif ist, um die heute typische Zerstörung bei der Ausgrabung zu verhindern.

Siehe auch http://whc.unesco.org/sites/441.htm

Na ja, zum Glück ist es nur ein Spiel.
 

Obstler

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Ich finde es auch verdammt schade das es keine ordentlichen Adventures mehr gibt... beide Indiana Jones und Monkey Island 1+2 waren immer noch die besten. Aber diese schei** Actionadventures gehen mir hinten vorbei...jez kann man wirklich nur noch auf BF3 hoffen
 

madDOOMhammer

Benutzer
Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW: Indiana Jones darf jetzt auch eine Weltkulturerbe "schänden"

Nun Indiana Jones spielt aber doch einige Jahre vor 1987 *GGG*
 
Oben Unten