News - Impossible Creatures - "kreativer" als Black & White?

D

dr_drago

Gast
AW: News - Impossible Creatures -

hy zamma

Was soll der ganze Quatsch hier? Meiner Meinung nach kann man die beiden Games gar nicht vergleichen!!!

Aber der Hammer ist dieses Game als kreativer zu bezeichnen. Peter Molyneux hat mit BnW ein bis jetzt nie da gewesenes Sub-Genre der Strategiespiele in die Welt gerufen. Das Spiel bot unbegrenzte Möglichkeiten, sogar noch weit über das Übliche hinaus.

Und nun kommt da Microsoft. Mit einem stinknormalen Strategiespiel mit zugegeben erstklassiger Grafik.

DAS SOLL KREATIVER SEIN ???

Außerdem bin ich mir sicher, daß dieses Microsoft-Game mehr Bugs hat, als das Erstlingswerk von Lionhead.

c ya Dr. Drago
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,13535
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
AW: News - Impossible Creatures -

Ich mag zwar microschrott net aber des game schau ich mir auf jeden Fall an. Denn das klingt vielversprechend, aber hast recht, mit B&W kammas net vergleichen

CyA, SirDregan
 

prezident

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
AW: News - Impossible Creatures -

Also ich freue mich schon sehr auf das Spiel, sieht bis jetzt alles sehr vielversprechend aus! Ob es kreativer ist als B&W ist mir eigendlich schnuppe... ;)


mfg
 
Oben Unten