• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Humanhead: Rune 2 und Geheimprojekte

V

Vorcon

Gast
Hoffentlich wirds was mit Rune 2. Rune war, und ist, ein fantastisches Spiel. Für die Fortsetzung würde ich mir nur wünschen, daß eine packendere Story erzählt wird und man vielleicht auch NPCs begegnen kann etc. Hauptsache der Nachfolger verwendet auch wieder die (neue) Unreal-Engine!
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,81290
 

Nisel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Humanhead: Rune 2 und Geheimprojekte>>>>Rune ist und bleibt ein Hammer in Story und Gameplay >>>>Holen !!!

Hi alle zusammen!!
Habe RUNE auch bis zum Ende durchgespielt und war von der Story,der bewegten Geschichte von Ragnar, richtig verzaubert und fand die Grafik wunderbar in Szene gesetzt für die düstere und geheimnisvolle Welt der Wikinger!!! Das Ragnar Rache für sein Volk schwor und deshalb als Wikinger ein wenig rabiat mit seinen Gegner umging b.w. deshalb in die Indizierung geschickt wurde find ich deshalb um so mehr als schade!!! Denn RUNE ist und bleibt eine Geschichte die man gespielt und miterlebt haben muß!!!!
Um so mehr freue ich mich auf eine Fortsetzung mit der Unreal 2 Engine und wiederum einer dt. Syngronisation wie in RUNE,vielen Katszenen in Grafikqualität und einer ebenbürtigen Story, die so unberechenbar und nichtvorhersehbar war wie in Teil 1 !!!!
Jeder der RUNE noch nicht mal angetestet hat(gibt ein DEMO) sollte dies schnellstmöglich nachholen oder RUNE gleich mal holen!!(indiziert)

MfG Euer Nisel
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Hoffentlich wirds was mit Rune 2. Rune war, und ist, ein fantastisches Spiel. Für die Fortsetzung würde ich mir nur wünschen, daß eine packendere Story erzählt wird und man vielleicht auch NPCs begegnen kann etc. Hauptsache der Nachfolger verwendet auch wieder die (neue) Unreal-Engine!

Au ja, ich würde ich auch sehr über einen Nachfolger zu Rune freuen. War wirklich einmalig das Game. Mal was ganz anderes nur mit Nahkampfwaffen und dazu eine wirklich 1A Grafik (U-Engine sei dank) und eine wirklich gute Spieldauer.
Ansonsten stimme ich dir zu, Story und NPCs sollten im 2ten Teil enthalten sein. Aber auch ein (gleich von Anfang an) integrieter COOP-Modus wäre gut. Und das Kampfsystem könnte auch etwas umfangreicher sein (mehr Waffen, mehr Moves, etc. Severance war in der Hinsicht recht gut.)
 
Oben Unten